21.10.2018, 06:46 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.02.2006, 18:28

Knoppix 5.0 DVD ist da. War: Knoppix + Knopper auf der CeBIT

Hallo,

auf der CeBIt haelt Klaus Knopper taeglich um 12 Uhr einen Vortrag
zu Knoppix auf dem Stand vom Heise Verlag (Halle 5, Stand E38).

"Dort ist auch die zur CeBIT neu aufgelegte DVD-Version Knoppix 5
kostenlos erh?ltlich." heisst es auf www.heise.de/cebit/heise

Tschuess
Karl

2

27.02.2006, 19:23

Hi,

aber denkt dran, letztes Jahr musste man gezielt danach fragen :wink:

Wer von Euch ist denn dieses Jahr auf der cebit?

Gruss Guido

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

3

27.02.2006, 22:27

Bei Heise steht aber auch das man sich die DVD schicken lassen kann.

Auf der Cebit kostenlos sonst 6 Euro plus 1,50 Versandkosten.

4

03.03.2006, 13:12

Ich nehme an, es gibt noch keine Aussage, wann es die 5 zum Download gibt.

5

03.03.2006, 19:20

Hallo,

hier noch etwas ausfuehrlichere Infos zum Thema:

www.heise.de/newsticker/meldung/70319

Wann die 5.0 zum Download bereitsteht, steht dort aber auch nicht.

Tschuess
Karl

6

04.03.2006, 10:06

Hallo,

> Wer von Euch ist denn dieses Jahr auf der cebit?

ich werde wohl am Samstag oder Sonntag dort sein.

Vielleicht noch ein Hinweis:
Unter www.computerbild.de/cebit/frameset.htm gibt es
CeBIT-Karten fuer Samstag oder Sonntag fuer 10 EUR.

Tschuess
Karl

7

04.03.2006, 10:16

Hallo Karl,

da werden wir uns knapp verpassen.
Wenn alles l?uft wie geplant, bin ich am Freitag in Hannover.

Gruss Guido

8

04.03.2006, 10:44

Hallo,

> Auf der Cebit kostenlos sonst 6 Euro plus 1,50 Versandkosten.

> Ich nehme an, es gibt noch keine Aussage, wann es die 5 zum
> Download gibt.

sicher hat Klaus Knopper eine Vereinbarung mit dem Heise-Verlag
getroffen, dass er die Version 5 fruehestens x Tage nach der CeBIT
zum Download bereitstellt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass
Klaus Knopper oder der Heise-Verlag sagen werden, welchen Wert
"x" hat.

Am einfachsten/schnellsten waere es, wenn jemand naechste Woche zur
CeBIT geht, sich eine DVD besorgt und das Image davon auf einen
Server im Internet zum Download bereitstellt.

Ich glaube allerdings, dass die Leute vom Heise-Verlag das nicht so
gerne sehen (was man ja aus deren Sicht nachvollziehen kann), zumal
sie mit dem Versand nach der CeBIT sicher auch (etwas) Geld verdienen
wollen.

Die Frage ist, wie ruecksichtsvoll man gegenueber dem Heise-Verlag ist
- der ja Knoppix immer wohlwollend gefoerdert hat (wenn auch sicher
mit aus Eigeninteresse) - und ob und wenn ja welche urheberrechtlich
geschuetzten Sachen auf der DVD sind (die muesste man natuerlich
entfernen, wenn man keine boese Post von den Heise-Juristen
bekommen will).
Ich koennte mir vorstellen, dass da z.B. einige geschuetzte c't-Aritkel
drauf sind, aber fuer das Knoppix auf der DVD muesste ja die GPL
gelten.

Ich frage mich auch, wie andere CD/DVD Versand Shops reagieren
werden, die vom Verkauf von Knoppix DVDs leben. Werden die
seelenruhig daeumchendrehen und tatenlos zusehen, wie der Heise
Shop das Geschaeft macht?

Tschuess
Karl

9

04.03.2006, 10:47

Hallo Guido,

> da werden wir uns knapp verpassen.
> ... bin ... am Freitag in Hannover.

vielleicht versackst du ja auf einer der beruehmt
beruechtigten after Messe Parties. ;-)

Tschuess
Karl

10

04.03.2006, 13:24

Naja das wird auch langsam Zeit, die war ja schon mehr als ?berf?llig.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

11

07.03.2006, 22:57

In der C't steht das K.Knopper auch auf dem Stand der Uni Kaiserslautern ist.
Hoffendlich hat Heise genug DVDs damit man noch Ende der Cebit eine bekommt.

Anonymous

unregistriert

12

08.03.2006, 21:30

Wow, ich habe heute vom Versand ?ber Heise die Knoppix DVD Version 5.0 erhalten, also noch vor der Cebit! Und sie ist klasse. Es sind wirklich ein paar Neuerungen: z. B. sind jetzt alle Partitionen per Default schreibbar. Man muss sie nicht mehr extra schreibbar machen!

Gr??e, Martin

13

08.03.2006, 21:55

Na, dann werde ich mal einen neue Thread aufmachen:

"Knoppix 5.0 DVD CeBIT Edition bekannte Bugs" ;-)

Tschuess
Karl

14

08.03.2006, 22:17

na mal sehen wann sie hier http://torrent.unix-ag.uni-kl.de/ zu finden ist.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

15

09.03.2006, 11:05

Vielleicht sollte man als "Service" drueber nachdenken, den Torrent zu benutzen und laufen zu lassen, auch wenn man gar nicht soooo dringend selbst auf die Version wartet. ;)

Anonymous

unregistriert

16

09.03.2006, 22:55

Na, dann wollen wir mal sehn, ob das ?berhaupt klappt.

Ich habe ein Torrent-File erstellt, aber ein trakerloses! Wenn ich es richtig verstehe, habe ich es lokal erstellt, kann es aber irgendwo ver?ffentlichen. Es ist hier abrufbar bzw. downloadbar:

http://torrent.kurz.net/KNOPPIX_V5.0DVD-2006-02-25-DE.iso.torrent

Ansonsten verteile ich das Image mal, bittorrent l?uft, ich hoffe meine Firewall spielt mit.

Es w?re nett, wenn mir jemand gleich sagen k?nnte, ob es klappt, merci.

Gr??e, Martin

Nachtrag: Es l?uft jetzt mit Tracker. Der Download funktioniert im Moment.

Anonymous

unregistriert

17

09.03.2006, 23:14

Ach, ich sehe schon: der Bittorrent-Client muss auch die trakerlose Verteilung k?nnen, also erst ab den allerneuesten Versionen. Hmm.

Das bedeutet, ich brauche ein Tracker, aber woher so schnell einen nehmen?

Gr??e, Martin

Nachtrag: Ich habe mal versucht, einen Tracker aufzusetzen. Oberer Link sollte also funktionieren. Ein Test sagt mir: Ja, es l?uft! :-)

18

10.03.2006, 10:24

Ich meine mal irgendwo in der Bittorrent Doku gelesen zu haben, wie man einen Tracker aufsetzt. Ich hab' da vor ewigen Zeiten auch mal mit rumgespielt. Das war eigentlich gar nicht schwer.

19

10.03.2006, 15:33

Ich habe mich zwar auch nicht weiter damit auseinandergesetzt, Bittornado liefert einen mit. Der normale Bittorent auch, nennt sich bttrack bzw.. bttrack.bittornado.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

20

10.03.2006, 15:36

Zitat von »"mkurz"«

Na, dann wollen wir mal sehn, ob das ?berhaupt klappt.

Ich habe ein Torrent-File erstellt, aber ein trakerloses! Wenn ich es richtig verstehe, habe ich es lokal erstellt, kann es aber irgendwo ver?ffentlichen. Es ist hier abrufbar bzw. downloadbar:

http://torrent.kurz.net/KNOPPIX_V5.0DVD-2006-02-25-DE.iso.torrent

.


Man k?nnte es hier ver?ffentlichen. http://linuxtracker.org/
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

21

10.03.2006, 16:40

Ist das jetzt eigentlich mit Wissen von Klaus Knopper und/oder c't?

22

10.03.2006, 17:38

Achso der Link funktioniert nicht . Rtorrent [code:1]Tracker: couldn't connect to server[/code:1]
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

23

10.03.2006, 18:03

Zun?chst, der Tracker m?sste wieder laufen, wenn er weiter Probleme macht nehme ich wohl lieber einen anderen.

Ansonsten:

Zitat von »"Brack"«

Ist das jetzt eigentlich mit Wissen von Klaus Knopper und/oder c't?


Nein, nat?rlich nicht, aber ich habe dennoch noch mal nachgelesen: nirgendwo steht, dass ich die DVD nicht verteilen darf. Habe nichts entdeckt, aber korrigiert mich bitte, falls ich etwas ?berlesen habe. Weiter: die DVD ist "Sponsored by c't". Da steht nirgendswo ein Copyright.

Im Gegenteil: auf die GNU General Public Licence wird ausdr?cklich hingewiesen. Nur bei der Weitergabe in anderen L?ndern, wo es andere Bestimmung hinsichtlich von z. B. Kryptographie-Software gibt, muss man bei der "Weitergabe" (Zitat) die dort geltenden Konditionen beachten.

Auf der Cebit werden wohl sch?tzungsweise mehrere 10.000 Kopien gratis verteilt. Der Heise-Verlag will nat?rlich verst?ndlicherweise nicht darauf sitzen bleiben; aber das tun sie bestimmt nicht. Es ist doch klar, das damit weitere Kopien im gro?en Ma?stab legal weitergegeben werden.

Ich handle v?llig legal - das will ich doch schwer hoffen!

Klaus Knopper sollte das Bundesverdienstkreuz bekommen, ihm oder auch dem Heise-Verlag m?chte ich sicher nicht schaden. Ich denke nicht, dass durch die paar Dutzend Kopien echter Schaden entsteht. Je gr??er die Verteilerbasis ist, desto mehr Gewinn haben hoffentlich die Pioniere.

Gr??e, Martin

Anonymous

unregistriert

24

10.03.2006, 21:46

Zitat von »"kbdcalls"«

Man k?nnte es hier ver?ffentlichen. http://linuxtracker.org/


Vielen Dank f?r den Tipp, das habe ich getan. Gl?cklicherweise ging dies sogar mit einem "externen" Tracker (den ich ja auf meinem Webserver zwischenzeitlich aufgesetzt habe). So musste niemand den Download abbrechen und ein neues Torrent-File laden. Ich bef?rchte nur, den Tracker werde ich eine ganze Weile nicht los.

Der Download m?sste jetzt recht schnell gehen, es sind laut http://linuxtracker.org schon recht viele Leute :-)

Gr??e, Martin

25

10.03.2006, 22:02

Momentan 43 Peers bei mir, ob die die externen richtig z?hlen wei? ich nicht.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

26

10.03.2006, 22:36

Zitat von »"mkurz"«


Nein, nat?rlich nicht, aber ich habe dennoch noch mal nachgelesen: nirgendwo steht, dass ich die DVD nicht verteilen darf.


Ja, vielleicht habe ich in letzter Zeit nur einfach zu viele Artikel zum Thema "Downloads" gelesen, dass ich da selbst nicht mehr durchblicke *g*

27

10.03.2006, 22:45

Es blickt doch da garkeiner mehr durch, die Rechtsverdreher nicht, und der Gesetzgeber vermutlich genausowenig, oder sogar noch weniger.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

28

10.03.2006, 22:45

Zitat von »"kbdcalls"«

Momentan 43 Peers bei mir, ob die die externen richtig z?hlen wei? ich nicht.


Ich habe zur Zeit des Tippens 215 Peers. Und der Tracker hat ja hoffentlich den ?berblick ...

29

10.03.2006, 23:00

Mein Download schwankt ziemlich, aber der Upload liegt immer so bei 20 und 30 kB/s.

Anonymous

unregistriert

30

11.03.2006, 12:32

Da nimmt ja alles Dimensionen an ...
Es h?ngen z. Z. 536 Personen an meinem Tracker, 5 Kopien sind fertig, aber nur ich und ein anderer bleiben als "Seeders" drin. Ich habe einen Upload von konstant 70 kB/sec.

Ganz viele sind gerade bei ?ber 90% Download-Fortschritt:

Bitte, bitte, nach dem erfolgreichen Download, bitte nicht trennen, das w?re sehr, sehr nett :-)

Martin

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop