19.09.2018, 23:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

1

30.09.2006, 10:01

Knoppix 5.1 ????

Heute auf Heise gelesen (Vorschau auf die neue Ct und beiliegender CD )

>>F?r neuere Hardware empfehlen sich Distributionen mit einem aktuellen Linux-Kernel - derzeit etwa Knoppix 5.1 (Vorabversion von 2.6.18), sowie das auf Linux 2.6.17 setzende grml und das Knoppicillin-5 von der beiliegenden CD.<<

Die aktuelle Knoppix Distrie hat 2.6.17 rc es koennte also eine neue 5.1 geben.

2

01.10.2006, 15:41

Oh, ich hatte schon einen Thread zur neuen Knoppicillin erstellt und diesen jetzt erst wahr genommen. Der Artikel zur CD ist auch online verfuegbar.

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

3

01.10.2006, 20:23

Bei dem Beitrag habe ich kein Smilies verwendet,anstatt der 8 bei 2.6.18 kommt ein Smilie.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

4

01.10.2006, 20:32

Abhilfe schaft ein Space zwischen der 8 und er )

8) und 8 )

HTH
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

5

02.10.2006, 19:09

Hallo,

auf der Knoppicillin CD, die der c't Heft 2006/21 beiliegt ist die Datei /KNOPPIX/knoppix-version

In der Datei steht: 5.1.0 2006-09-12

Tschuess
Karl

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

6

02.10.2006, 20:57

Das ist dann aber wieder so eine angepasste und nur f?r ct zu gebrauchende KNOPPIX-CD

Dann kann es ja nicht mehr lange dauern, dann gibt es auch f?r uns neues Futter.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

7

03.10.2006, 19:31

>>Dann kann es ja nicht mehr lange dauern, dann gibt es auch f?r uns neues Futter. <<

Das habe ich auch gedacht.

Und ich werde gleich einmal die CD ausprobieren.

edli

Anfänger

Beiträge: 26

Geschlecht: Männlich

8

04.10.2006, 17:32

Hallo, PCGames Hardware hat schon mit ihrer 1. Games-Knoppix einen Volltreffer gelandet. Mit PCGH 11/2006-DVD-Ausgabe befindet sich auf der R?ckseite der DVD: GK 5.1.0-0.4 2006-09-08. GK basiert auf Knoppix 5.1 und f?hrt mit Kernel 2.16.8 meinen PIII-TUALATIN mit FP, ext. FP, DVD, Brenner und USB ohne Aussetzer hoch. Die NVidia wird erkannt und die Treiber installiert. OpenOffice 2.0.3 ist auch auf der Scheibe. Klasse!
Den Full-HD-Kurzfilm "Elephants Dream"(1920x1080) kann ich mir nicht ansehen - PC zu schwach. Eine 2-GHz-CPU und flotte Grafikkarte wird empfohlen.
edli

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

9

04.10.2006, 19:25

Ich habe den Meister wegen einer anderen Sache kontaktiert, und er hat dabei durchblicken lassen,
das er gerade dabei ist die 5.1 zu kompilieren.

Dann harren wir mal der Dinge, die da so passieren ...... :-)
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Eppo

Fortgeschrittener

10

04.10.2006, 23:33

Na da sch?tz ich doch mal dass das wesentiche der neue Kernel 2.6.18*** ist, mitsamt den aktuellen debian updates, so wie sie der andere Meister mit dem "K" und dem "ix" gebacken hat
:wink:

11

05.10.2006, 08:19

Hi,

na dann hast Du die von dem anderen Meister aber nur oberfl?chlich betrachtet........

Gruss Guido

Eppo

Fortgeschrittener

12

05.10.2006, 21:47

?hm
Hatte bisher jedes Release seit BugHunter 8 von Kano aufm Hd. Kanotix hab ich gerade jetzt n?her angesehen, von RC 1 bis 4 auf den Test-Partitionen jeweils geupdated.

Konnte justament im Vergleich mit Knoppix einiges kl?ren was bei Kanotix lief und was nicht lief.
Beispiel: auf meim L?ppi hatte ich Sound seit 2.6.17 mit knoppix 5.01. kanotix easter war noch 2.6.16 sound ging nicht aber in Knoppix. Kanotix 2006-01Rc ist 2.6.17 seit RC4 2.6.18. Die Final wirds wohl auch 2.6.18 xxxx haben.
W?hrend ich mit Knoppix/ kanotix parallel erst durch Kernel 2.6.17 Sound auf'm L?ppi hatte, war das bei Ubuntu+Slax schon ?ltere Kernel (2.6.15 in dapperdrake)
Bin halt immer aufmerksam wo meine hardware am besten l?uft.

Da wir das nunmal neue kanotix kennen ist es besoinders interessant was Knoppix 5.1x bringt, denke mal Kernel 2.6.18 und was sonst noch ???
so war es gemeint
Gru?
Eppo.

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

13

05.10.2006, 22:52

Das kann ja interessant werden wenn beide,Kanotix und Knoppix zur gleichen Zeit erscheinen.
Kano hat wohl noch einge Probleme mit dem neuen Release.

14

06.10.2006, 08:50

Hi Bephep,

woher hast Du die Infos ?

Ich hab die neue Kanotix schon einige Zeit am gehen und hab von Problemen ned viel mitbekommen. Weisst Du n?heres ?

Gruss Guido

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

15

06.10.2006, 09:51

Das Wissen habe ich nur von der Kanotix Seite.
Letzter Stand war das OO Probleme machte.Auch in den Beitraegen im Forum werden noch Probleme angesprochen.

Positiv an Kanotix ist das oeffendliche Testen der Distrie.Das fehlt leider bei Knoppix total.

16

06.10.2006, 10:03

Hi,

na das open office Problem war nur beim dist upgrade und da generell.
Ist aber mittlerweile behoben.

Gruss Guido

17

06.10.2006, 14:19

ja, ich warte auch auf Knoppix 5.1 -

da - f?r einen Freund - der kein dsl hat - weil auf Knoppix immer OpenOffice mit drauf ist . . .


( Anmerk: in Kanotix ist ab 06.10.2006 - alles in Butter: nat?rlich l?uft dort auch jetzt bereits OpenOffice: 2.0.4 prima . . . )

rue
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

Eppo

Fortgeschrittener

18

06.10.2006, 15:24

Die Herausgabe eines neuen Release ist schon ein schwieriges Unterfangen und die Gratwanderung zwischen Stabilit?t und Aktualit?t mit seinen wechselseitigen Abh?ngigkeiten besonders.

Der Unterschied liegt im Stil des "Releasens":

Kano hat einen gewaltigen Ehrgeiz was die Qualit?t einer Final betrifft und bringt vorher nur RC's bis sie so gut wie m?glich sind (Bugs werden vor der Final diskutiert bzw. gefixt) und die Final zieht sich dann schon hin, was ungeduldige schon mal nervt.

Knopper bringt ein ein neues Release mit neuer Software und Aktualisierungen zu bestimmten Terminen und schiebt die bugbereinigte Ausgabe mit Unternummer hinterher. Daher richtet Meister Schock schon rechtzeitig bei Ank?ndigung einer neuen Knoppix den Thread f?r die Bugmeldungen ein. (Wobei K.K wohl auch kein total verbuggtes Release rausgehen l??t)

Das heutige D-U in Kanotix ist OK auf jeden Fall bei OOO wie Guido bereits schrieb.

Und wenn Knoppix 5.1.x auf seine spezifische Art so gut wird wie die RC-4 von Kanotix incl aktuelles OOO, dann :D

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

19

06.10.2006, 23:39

Hi,
ich zitiere mal von der Knoppix HP:

Zitat von »"Knoppix-Homepage www.knoppix.de"«

KNOPPIX kann als produktives Linux-System for den Desktop, Schulungs-CD, Rescue-System oder als Plattform f?r kommerzielle Software-Produktdemos angepasst und eingesetzt werden. Es ist keinerlei Installation auf Festplatte notwendig.
Insbesondere der letzte Satz laesst mich vermuten, dass die Motivation fuer eine bugfreie HD-Install nicht so sehr gross sein kann, oder bilde ich mir das nur ein?
Andererseits will ich Knoppix auch nicht speziell abwerten: ich hatte schon oefters den Fall, dass auf einem Rechner die Knoppix-Life-CD besser lief als die vom Kano - natuerlich wars auch oft umgekehrt - kommt eben auf die Hardware an - und da gibts wohl mittlerweile infolge der Gesetze der Kombinatorik unendlich viele Moeglichkeiten...
LG
prh

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

20

06.10.2006, 23:57

Und was ist an der Aussage jetzt so neu ?
Klaus hat seine Knoppix schon immer als Datenrettungs-CD bzw. Jetzt-riech-ich-mal-in-Linux-rein-CD angesehen.

Die PoorMan-Install war die einzigste Installation die es gab, und das ist auch nur ein kopieren der CD auf HD.

Wenn ich das aber doch richtig verstehe, ist eine Installation "debian-art" doch nicht mehr Knoppix-spezifisch., oder ?
Es wird ein pures Debian-System aufgespielt, in dem dann wohl die Knopper'schen Erweiterungen/BugFixes fehlen.

Ich habe leider nicht die Hardware, um das mal durchzuspielen, aber scheinbar gibt es ja Haupts?chlich Probleme mit der Festplatten Aufteilung.
Vielleicht kann man die Fix setzen, und per Script die Aufteilung fest vorgeben ?

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

21

07.10.2006, 00:33

Hallo Ralf,

> Wenn ich das aber doch richtig verstehe, ist eine Installation "debian-art"
> doch nicht mehr Knoppix-spezifisch., oder ?
> Es wird ein pures Debian-System aufgespielt, in dem dann wohl die
> Knopper'schen Erweiterungen/BugFixes fehlen.

nach einer "debian-artigen" Installation spuckt "dpkg -l | grep knoppix"
ca. 70 Pakete aus.

Ich wuerde sagen, nach der "debian-artigen" Installation hat man ein
Knoppix auf der Platte, das sich bemueht, so zu tun, als ob es ein pures
Debian ist.
( So 100%tig scheint diese "Vorgaukelei" aber nicht zu funktionieren.
Siehe z.B. www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?p=12441 )

Tschuess
Karl

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

22

07.10.2006, 00:40

Speziell die Datenrettung wurde/wird auf Grundlage von Knoppix noch weiter ausgebaut von:
http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=22

Die 'originelle Geschaeftsidee' von K.K. ist genaugenommen die automatische Hardwareerkennung gepaart noch mit der Komprimierung auf einer bootfaehigen Live-CD. Dass sich damit nicht nur die Produktivitaet eines selbststaendigen Dienstleisters beim Kunden steigern laesst sondern auch ganz viele andere Anwendungsfaelle moeglich sind, hat sich spaeter einfach von selbst ergeben - und damit wurde der Erfolg von K.K. perfekt - ein Beweis sind auch die vielen 'Nachahmer' von Linux-Live-CDs.
Erfreulich ist, dass eine so gute Idee mal nicht aus den Staaten sondern aus D kam, aber die Perfektion verlaeuft doch eher schleppend...
LG
prh

23

07.10.2006, 09:59

Hi,

nur mal so:

http://distrorankings.com/project/view/id/139

Ich wei? wohl nicht, wie aussagekr?ftig die Seite ist....... ;)

Gruss Guido

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

24

07.10.2006, 11:26

@guido,
ist ja ganz schoen kanolastig - aber ich goenns ihm.
Kannste vielleicht den Link noch hier unterbringen? - ist dann vielleicht spaeter mal besser wierzufinden.
http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=21
LG
prh

Eppo

Fortgeschrittener

25

07.10.2006, 11:59

distrorankings

devil hat im kanotix-Forum mal auf die Seite hingewiesen, viele sind mal hin (ich auch), machte aber einen wenig soliden Eindruck (inzwischen wohl besser) Am anderen Tag war der Thread vom Forum verschwunden (wahrscheinlich auch sinnvoll). Na ja gucken wir distrowatch. Hier ist das Ranking aber auch zu "interpretatieren".

Auf jeden Fall ist Kanotix auf HD-install ausgerichtet m?glichst f?r Leute mit Breitbandanschluss. Die Nutzung als Life-Cd ist eine Kombination aus (Hardware-)Test, Rettuungs- und Installations-CD. Der Vorteil von Kanotix: verschiedene Varianten der Life-/Install CD sind im Gegensatz zu Ubuntu, Suse u.a. nicht erforderlich.
Knoppix ist prim?r eine Life-Cd und dabei nicht nur RettungsCD sondern auch "portable Distro". Gerade die Knoppix-DVD mit den vielen Programmen incl. Spielen ist ganz praktisch bei Leuten ohne DSL oder wenn man mit dem Laptop und den Kindern den Opa besucht.

Also f?r den User gibt es mit dem Knoppix/Kanotix-Doppel eigentlich nur Vorteile:
Die gro?en ?berschneidungen sind gut weil man sich beim Wechseln gut zurechtfindet,
die unterschiedliche Zielsetzung erlaubt es sie jeweils optimal einzusetzen
:wink:

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

26

07.10.2006, 13:56

Zitat von »"Eppo"«

oder wenn man mit dem Laptop und den Kindern den Opa besucht.

Und zur Not gibt es daf?r noch die Game-Knoppix ftp://ftp.uni-kl.de/pub/linux/gamesknoppix/ ;-)
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

27

07.10.2006, 14:50

Seit mehreren Jahren,oder besser gesagt seit man es auf HD installieren kann benutze ich Knoppix.
Im deb Modus von Festplatte laeuft es bei mir ohne grosse Probleme.
3.6 mit OO stuerzt beim kopieren von Mails mit UTF8 ab,darueber mit 2.6 Kernel laeuft ISDN nicht mehr. (pon/poff auf der Konsole ist bei anderen Benutzern keine Alternative).

Daher benutze ich immer noch 3.3 das laeuft und laeuft.

Kanotix (habe ich getestet)ist Knoppix sehr aenlich,UBubtu und KuBuntu ist fuer mich keine Alternative.

Ich warte auf das neue Knoppix und auch Kanotix,beides kommt mal auf die Platte bis dahin habe ich DSL dann werde ich mal beides testen.

Eppo

Fortgeschrittener

28

07.10.2006, 14:58

Games

@RalfonLinux
wei? ich, geh?rt aber nicht zu diesem Punkt hatten wir schon weiter unten..
Bezog mich auf fehlenden DSL-Anschluss beim Opa und auf die Tatsache dass du bei der Knoppix-DVD schon viel auf der Scheibe hast f?r jeden zweck und dort nichts aus dem Internet laden kannst.
:D
Au?erdem sollen die Kinder an die frische Luft und sollen nicht immer und ?berall in die Kiste starren.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

29

07.10.2006, 18:46

Wenns bei Opa oder im Urlaub aber in einem durch regnet, ist die GamesKnoppix auf DVD im Auto ganz nett.
"Schaut doch mal, was der Papa da im Auto gefunden hat...." :D

Weil, irgendwann gehen auch die W?rfel vom Mensch-?rger-dich-nicht verloren...

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

30

07.10.2006, 18:53

Hi,

im Zeitalter von nintendo ds und psp lass die dvd lieber im Handschuhfach ;)

Gruss Guido

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop