17.11.2018, 10:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

1

01.03.2007, 14:09

KNOPPIX 5.2 kommt

Wie ich grade in einem CeBit-Newsletter lesen

Zitat

Ab Freitag (dem 16.3.) gibt es am Heise-Stand auch die Ausgabe 7 der c't, die die von Klaus Knopper t?glich vorgestellte neue Version 5.2 von Knoppix enth?lt.


Ich werde wohl erst ab Montag k?nnen, hoffentlich gibt es dann noch welche...

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

2

01.03.2007, 14:12

Hi Ralf,

keine Sorge, ich bin am Freitag da.
Ich kann ja eine oder zwei mehr einpacken :)

Aber im letzten Jahr war heise bestens auf die Anfrage ger?stet ;)

Gruss Guido

3

01.03.2007, 19:18

Hallo,

> Ab Freitag (dem 16.3.) gibt es am Heise-Stand auch die Ausgabe 7 der c't,
> die die von Klaus Knopper t?glich vorgestellte neue Version 5.2 von
> Knoppix enth?lt.

bedeutet das, dass es Knoppix nicht mehr so wie frueher umsonst gibt,
sondern dass man ein c't Heft fuer 3 EUR kaufen muss um an Knoppix
zu kommen?

Tschuess
Karl

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

4

02.03.2007, 17:48

Vielleicht wird ja auch die c't verschenkt ?

:scnr:
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

5

02.03.2007, 21:10

C't verschenken glaube ich nicht.

Karl die Linux User mit DVD kostet 8.50 EURO die C't da bist Du nicht mehr auf dem laufenden 3.30 EURO.

In beiden Artikel ?ber Knoppix steht nicht viel neues.Da ist dieses Forum besser.

Wenn die C't 7 eine Knoppix enth?lt wird man sie auch am Montag am Kios kaufen k?nnen.

Eppo

Fortgeschrittener

6

04.03.2007, 15:53

Zitat

In beiden Artikel ?ber Knoppix steht nicht viel neues.Da ist dieses Forum besser.

und wo kriegt dieses gut informierte Forum die Info's ?ber die Unterschiede von 5.1.1 -> 5.2 her ?. oder wei? das - au?er KK - jeder erst nachdem er die neue Version ins Laufwerk schiebt ?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

7

04.03.2007, 20:37

Also ich kann auch nur auf die CD / DVD warten.
Leider ist die c't-Version ja immer etwas anders wie die Download-Version.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

8

04.03.2007, 21:40

Eppo
Ich schrieb

Zitat

In beiden Artikel ?ber Knoppix steht nicht viel neues.Da ist dieses Forum besser.


Deine Antwort

Zitat

und wo kriegt dieses gut informierte Forum die Info's ?ber die Unterschiede von 5.1.1 -> 5.2 her ?. oder wei? das - au?er KK - jeder erst nachdem er die neue Version ins Laufwerk schiebt ?


Es geht nicht um Information sondern um Probleml?sungen. Da ist das Forum im Vorteil weil eine Zeitschrift zwei bis sechs Wochen vor dem erscheinen fertig getextet wird.

K.Knopper stellt die CD/DVD aus Debian zusammen,mit besserer Hardware Erkennung und einfacher Installation.Gegen versteckte Bugs ist auch er machtlos.Und um diese geht es es im Forum wenn gefragt wird warum Knoppix Probleme bereitet.

9

05.03.2007, 08:40

Hallo eppo,

> wo kriegt dieses gut informierte Forum die Info's ?ber die
> Unterschiede von 5.1.1 -> 5.2 her

ich gucke z.B. immer in
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/knoppix/KNOPPIX-CHANGELOG.txt
*nachdem* eine neue Version erschienen ist.

Tschuess
Karl

Eppo

Fortgeschrittener

10

05.03.2007, 10:10

Knoppix 5.2

Hi
Danke f?r die Antworten.
Hab jetzt selber bei Heise gelesen, da wirds unter Cebit beil?ufig erw?hnt.
Ich denke dass KK halt immer zu diesem "Ereignis" ein neues Release herausgibt, sozusagen einen aktuellen snapshot, unabh?ngig davon, ob jetzt wichtige Neuerungen anstehen, ein paar bugfixes oder updates werden sicher drin sein. Die Release-notes werden dann ja wohl im Heft stehen.
Gr??e Eppo

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

11

07.03.2007, 20:44

RalfonLinux schrieb

Zitat

Ab Freitag (dem 16.3.) gibt es am Heise-Stand auch die Ausgabe 7 der c't, die die von Klaus Knopper t?glich vorgestellte neue Version 5.2 von Knoppix enth?lt.
Ich werde wohl erst ab Montag k?nnen, hoffentlich gibt es dann noch welche..


In der Ank?ndigung der C't steht das die C't 7 mit Knoppix 5.2 ausgeliefert wird. Also kann man sie auch am Kiosk kaufen. Weiter....mit aktueller Virtualisierungstechnik und optimierter Unterst?tzung f?r 3 D Desktops.Die kommt dann am 19.3. als DVD.

12

13.03.2007, 20:34

Hallo,

siehe auch www.heise.de/newsticker/meldung/86670

Tschuess
Karl

Eppo

Fortgeschrittener

13

14.03.2007, 09:54

Knoppix 5.2 in ct

Hi
habe die Heise-Meldung gesehen etwas mehr Infos zu den Neuerungen hat man ja jetzt, h?rt sich gut an.
Werde mir die neue Version auf jeden Fall ansehen und testen. Da man derzeit keine neue Kanotix-iso kriegen kann, ist es gut zu wissen eine aktuelle Live-Cd die zumindest ?hnlichkeiten aufweist, zu haben. Und der neue Installer l??t einem ja hoffen, dass man sogar eine gute HD-Installation hinkriegt um evtl. auch Features wie 3D-Desktop usw. mit passabler Geschwindigkeit zu haben.
Nun die Aktualit?t des 2.6.19-5 erschein jetzt subjektiv nicht so klar, da ich schon den 2.6.20-10 Kernel von Kanotix am laufen habe, aber so ein Versions-Nummern Wettbewerb ist auch sinnlos, wenn die Funktionalit?t gegeben ist.

Was mir jetzt weniger gef?llt ist, dass die n?chste Download-Version erst im April (a la feisty) kommt. Aber man kann ja jetzt nicht erwarten, dass die Cebit_Version, die ja de facto eine C't-Version ist, gleichzeitig kostenlos heruntergeladen werden kann.

Na ja wenn jedes BS zum Preis einer Zeitschrift zu haben w?re, w?rden sich die User wohl nicht beklagen. :wink:

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

14

16.03.2007, 16:27

Hallo,
bei mir lag die c't heute morgen in der Post - mit DVD Knoppix 5.2
jetzt gerade habe ich die dvd mal in meinen Arbeits-PC gesteckt - und ich sehe wieder einen Lichtpunkt am Ende des langen dunklen Tunnels der 5er-Versionen, nach dem die 5.11 soo grottenschlecht zumindest fuer diesen PC war.
Ich schreibe gerade mit der Live-dvd 5.2, aber es war ein Kampf, ins Internet zu kommen.
Ich habe kein DHCP und bisher immer den Telecom-Nameserver 194.25.2.129 angegeben - das wollte jetzt aber nicht mehr?
Wahrscheinlich liegt es aber am firewire, denn jetzt habe ich mal mit
[code:1]knoppix nofirewire screen=1920x1200 depth=24[/code:1] gebootet, und damit komme ich ins net, egal ob ich als Nameserver die Router-IP(das ging sonst noch nie) oder die Telecom-IP angebe
Gerne waere ich auch noch mit "toram" gestartet, aber das wird abgeschmettert, weil ich nur laeppische 1,5GB Ram habe, brauchen taete man aber 4755080kB.
Was mich besonders interessiert ist, dass die Bildschirmaufloesung auch stimmt - das tut sie - und dass man die Schrift einigermassen lesen kann - die Lesbarkeit von iceweasel ist schon einigermassen gut, die Schriften im Konqueror sind noch verbesserungswuerdig.
Was mich noch gerade wundert, dass hier der Text durchweg rot unterstrichen wird, das sieht danach aus, als wenn die Rechtschreibpruefung nicht auf Deutsch steht - is that true? nee, in Englisch ist auch alles rot unterstrichen
- na jedenfalls sieht es bisher sehr ordentlich aus mit dieser Live-CD - herzlichen Glueckwunsch Herr Knopper!

edit: Nachtrag:
3D funktioniert auch, aber es kann mich nicht begeistern:
LG
prh

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

15

16.03.2007, 20:53

Vielleicht ist die C't auch schon frueher am Kiosk.Mal sehen.

Das alles rot beim testen war habe ich auch bei der 5.1. erlebt man muss den Zeichensatz aendern. Ich habe auf Iso 8889.1 eingestellt.

Schriften im Kong.Da kann man unter Schriftarten 96 oder 120 DPI einstellen.Aber das funktioniert nur nach Neustart also nichts fuer Live CD.Den einiges speichert Knoppix nicht auf die Floppy.

Mit I-Net keine Probleme ( DSL Arcor ) ohne Server ,aber ich habe auch kein Firewire.Aber das neue Board,schon bestellt,hat Firewire.

Ansonsten laeuft die 5.1.1 CD und DVD ohne Probs bis aufs speichern.

16

16.03.2007, 21:00

Hi,

hab mir heute auf der cebit die Demo der 5.2 durch K.K. angeschaut.
Sah schon gut aus - beryl kann per cheatcode gestartet werden.
Der Installer ist neu und sehr erfreulich finde ich, da? WPA jetzt im Assistenten "Funklan konfigurieren" integriert ist.
Desweiteren ist "schreiben auf ntfs" laut K.K. nun stabil m?glich.
Vorgef?hrt hat K.K. auch qemu und VirtualBox ist unter /opt auch vorhanden.
Achso, der Kernel war allerdings der 2.6.19.5

Falls jemand zur cebit f?hrt, kann ich die Vorf?hrung nur empfehlen ;)

Gruss Guido

PS: hier ohne Tippfehler: http://knopper.net/knoppix/knoppix52.html
:lol:

17

17.03.2007, 15:00

Hallo,

> PS: hier ohne Tippfehler: http://knopper.net/knoppix/knoppix52.html

da steht, dass die DVD auch (kostenlos) auf der CeBIT verteilt wird. :-)

Tschuess
Karl

18

18.03.2007, 10:17

Hallo Karl,

wenn Du eine ergattern m?chtest, solltest Du aber sehr fr?h in Halle 9 aufschlagen, da die Anzahl laut K.K. sehr bescheiden sei und sp?testens zum Mittag wech sei......

Gruss Guido

PS: Am Heisestand ist mir nix aufgefallen, wobei ich aber auch nicht nachgefragt habe, da ich die ct eh abonniert habe....

19

18.03.2007, 11:12

Hallo,

> da ich die ct eh abonniert habe....

fuer alle, die das nicht haben: Der Knoppix-Artikel in der c't Heft 7/2007,
S. 148 steht zum Teil kostenlos zum Online-Lesen zur Verfuegung unter

www.heise.de/ct/07/07/148/

Tschuess
Karl

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

20

19.03.2007, 12:04

Ich habe gerade die 5.2 am Kiosk die 5.2 gekauft . Erster Test die 5.2 startet ohne Probleme,die Floppy wird scheinbar nicht eingebunden,beim schreiben ( wie Ralf schon geschrieben hat ) fast alles rot obwohl Iso 8898-1 eingestellt.I am think it is a english word book installet.

Das englische beanstandet Knoppix 5.2 nicht.

21

19.03.2007, 13:29

Hallo,

> Ich habe gerade die 5.2 am Kiosk gekauft

ich auch. :-)

Was mich stoert, ist das "Copyright" von der c't auf der DVD.
Das heisst doch: Man darf die DVD z.B. so *nicht* vervielfaeltigen
oder zum Download bereitstellen. :-(

Was in dem Artikel ab S. 148 ueber den Installer 0wn steht,
kann doch eigentlich nicht ernst gemeint sein - oder?

"... duerfen Sie nicht verwenden, da das Programm sonst nach
wenigen Dialogen abstuerzt."

"... kopiert ... auf die Festplatte. Das kann mehrere Stunden dauern"

"Eine Loesung fuer dieses Problem kennen wir derzeit nicht."

"Sie koennen also nach der Knoppix-Installation Windows nicht mehr
starten"

Was soll das? Wenn der Installer noch *so* unausgegoren ist, sollte
man in meinen Augen lieber nicht darueber schreiben.

Interessant fand ich die Sache mit dem permanenten Knoppix-Image.

Tschuess
Karl

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

22

19.03.2007, 19:29

Ich werde es nochmal in der C't lesen,auf GPL kann man kein Copyright bekommen.

Irgendwann gab es die Knoppix 3.4 C't die konnte man auch nicht auf HD installieren.

Zum Trost, im April kommt die n?chste Version.

23

19.03.2007, 20:01

Hallo Bephep,

> im April kommt die n?chste Version.

warten wir's ab...

Letztes Jahr bei der Knoppix 5.0 CeBIT Edition hat es auch geheissen,
dass die oeffentliche Version 2 - 3 Wochen nach dem Ende der CeBIT
erscheint. Erschienen ist 5.0.1 dann im Juni.

Tschuess
Karl

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

24

19.03.2007, 23:26

Vielleicht kann auch noch jemand zur Cebit und K.Knopper einmal fragen warum wieder solche Bugs in der Distrie sind.

Eppo

Fortgeschrittener

25

20.03.2007, 09:55

Hab mich da auch in Unkosten gest?rzt und Ct' erworben, hat mich schon neugierig gemacht, die ganzen neuen features und so. Aber der Text in Ct' zum Installer ist echt bescheuert.
Nun gut vielleicht ist es so gemeint, dass grub per default in den MBR installiert wird und dann halt Knoppix default startet. Eine Warnung f?r unbedarfte Windowser. Aber dann h?tte man das anders beschreiben m?ssen.
Sollte der Installer aber Grub nur in den mbr schreiben k?nnen, ohne Auswahl zur root partition und auch die Auswahl der Windowsinstalltion u.a. BS in der menu.list nicht anbieten, so m?sste KK da dringend noch mal dr?ber gehen. Man m??te da geh?rig mit herumeditieren und frickeln um da klar zu kommen. Kurzfristig kann ich das nicht testen hatte bisher die CD nicht die DVD so viel Platz muss man erst auf der Platte freir?umen.
Es ist nat?rlich m?glich das image auf die HD zu bringen. Da m?sste ich zuerst mal nachsehen, wie ich das mit dem vorhandenen grub starte, will ja nicht immer die DVD einlegen wie in der ct' beschrieben.

26

20.03.2007, 10:52

Vielleicht sollte man einfach mal zugeben, dass Knoppix sich nicht fuer eine Festplatteninstallation eignet. Gar keinen Installer mitliefern, dann ist Ruhe im Karton. Das Teil scheint doch eh kaum Prioritaet zu haben, da kann man sich die Arbeit doch eigentlich auch ganz sparen.

27

20.03.2007, 11:26

alten Installer nehmen

Habe die DVD sogleich debian-like installiert, der alte "knoppix-installer" ist zum Gl?ck noch dabei. Erster Eindruck: k?nnte meine alte Work-Installation 4.2 endlich abl?sen, falls die bisherigen Probleme mit den 5.x-Versionen l?sbar sind: (USB, Sound, optische Laufwerke) 3d interessiert nicht und l?uft auch nicht auf meiner Kiste, aber diverse Programme starten schneller und scheinen besser zu laufen.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

28

20.03.2007, 12:23

Hi,

ich glaube nicht, das die c't ein CopyRight auf die GPL hat, aber auf die Zusammenstellung der DVD schon.
KK erz?hlte mir, das er nur noch eine Handvoll DVD hat, und diese nur gezielt abgeben werde.
Er hat da Leute mit einem grossen Bekanntenkreis im Auge, damit diese allen die DVD vorf?hren.
Die Zuschauer k?nnen sich ja dann die c't kaufen, da ein kopieren ja nicht erlaubt w?re.
Auch ein BitTorrent ist wohl nicht in Ordnung.

Auf der DVD befinden sich einige Virtualisierer, welche auf der 5.2.1 nicht mehr drauf sein werden.
Sie fanden nur deshalb ihren Platz, da die englische Version von z.B. OpenOffice wegfiel.
Das ist bei der Download-Version nat?rlich unsch?n.

Wenn jemand also die Virtualisierung testen m?chte, dann nur mit der c't- Version

Ralf

BTW: Auch die 5.1 sollte schon beryl k?nnen, lief bei mir aber trotz i810 nich.
Mit der 5.2 klappt es, sch?ner Eye-Catcher.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

29

20.03.2007, 19:33

Hallo,

ich habe heute um 11.30h am Heise Stand gefragt, ob ich eine
Knoppix DVD haben kann. Die Antwort war: Nein, nur mit dem
Kauf eines c't-Heftes. Sie haetten keine einzelnen Exemplare mehr.
(Vielleicht lag es einfach nur daran, dass ich auf den Heise-Mitarbeiter
nicht wie ein "Hyper-Multiplikator" gewirkt habe.)

Nach dem Vortrag von Klaus Knopper sagte jemand vom Heise-Team
zum Publikum: Eine DVD kann man mit dem c't Heft kaufen, aber wer
sich fuer ein anderes Magazin aus dem Heise-Verlag interessiert, bekommt
natuerlich auch eine DVD dazu.

Was kostet die Produktion einer DVD? 50 Cent? 1 EUR? Warum verkaufen
sie die DVD nicht zum Selbstkostenpreis? Das faende ich fair und sie
wuerden trotzdem viele Leute an ihren Stand locken.

> ich glaube nicht, das die c't ein CopyRight auf die GPL hat, aber auf die
> Zusammenstellung der DVD schon.

Aber verstoesst das nicht gegen die Grundideen freier Software?
Kann ich 1 GPL-Programm auf eine CD brennen und dann sagen,
die Verbreitung der CD (und damit der GPL-Software darauf) ist nur
mit meiner Zustimmung erlaubt, weil ich die CD zusammengestellt habe?
Ich finde nicht.
Wenn ich freie Software auf CDs/DVDs verbreite, dann verpflichte
ich mich doch dazu, die Verbreitungsfreiheit dieser Software zu
gewaehren - oder?

Tschuess
Karl

30

20.03.2007, 19:54

Naja, also bei OpenBSD ist es IIRC so, dass die Software unter einer liberaleren Lizenz steht als die GPL, aber die CDs kann man nicht downloaden bzw. darf sie nicht weitergeben, weil auf dem Artwork ein Copyright liegt und es nicht unter einer freien Lizenz steht. Somit "erzwingt" das Projekt, dass man fuer die Distribution loehnt. Siehe http://www.openbsd.org/faq/de/faq3.html#ISO

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop