13.12.2017, 02:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eppo

Fortgeschrittener

1

17.03.2008, 14:30

Knoppix 5.3.1 - Status

Hallo
die Frage der (fehlenden) freien Knoppix-Downloadversion hat doch einigen Staub aufgewirbelt:
Im heutigen "weekly issue" bei distrowatch.com wird wieder Knoppix erwähnt und auf dieses Schreiben einer mailinglist von KK zum Stand von Knoppix 5.3.1 verwiesen:
http://lists.debian.org/debian-knoppix/2008/03/msg00019.html
Anscheinend sucht er doch den Ausgleich mit der letztlich doch sehr verärgerten Knoppix-Community ;-).

2

17.03.2008, 21:24

Mal sehen obs was mit dem Easter Egg wird. Hab da aber so meine Bedenken. Lief voriges so änhnlich . Eine korrigierte Version sollte auch ca. 1 Woche nach der Cebit kommen. Das war ein Satz mit X
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

3

17.03.2008, 22:24

Leute
jetzt wartet doch erst einmal ab.

K.Knopper war auf der Cebit,der ist bestimmt nicht nach Hause gekommen und hat sofort eine neue Version fertig gestellt.Jetzt ist auch noch Urlaubszeit über Ostern darf K.Knopper keinen Urlaub machen. ???

Da sind bestimmt einige Bugs gemeldet worden und die wird er beseitigen wollen und KDE 4 ist auch etwas weiter.

Ich kann natürlich die User in anderen Ländern verstehen die sich keine Ct besorgen können.Das die meutern kann ich gut verstehen.

Jeder,der in Deutschland eine 5.3 haben wollte,konnte mit der Ct eine kaufen. 3.30 EURO ist weniger als manches Linux Magazin.

Das soll keine Verteidigungsrede sein aber eine realistische Sicht der Dinge.

4

17.03.2008, 22:53

Mir ist das relativ Schnuppe, was man vollmundig ankündigt sollte aber einigermaßen eingehalten werden, oder zumindest ne Erklärung warum nicht und nicht einfach auf Tauchstation gehen. Ich kann mich noch ganz gut an die 3.x.x erinnern. Da konnte man garnicht so schnell brennen wie es neue Versionen gab. Das wurde schlagartig anders , wie die CT mitmischte. Also mit der 4.x.x

Und das ist auch kein Argument.

Zitat von »"Bephep"«


Jeder,der in Deutschland eine 5.3 haben wollte,konnte mit der Ct eine kaufen. 3.30 EURO ist weniger als manches Linux Magazin.


Man braucht nur in einem abgelegen Ort zu wohnen , oder man verpasst die CT, weil man im Urlaub ist usw. dann darf sie sich beim Verlag bestellen. In Deutschland fällt zwar kein Porto, aber innerhalb Europas €1.50 und außerhalb wird mit 10 € hingelangt.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

5

19.03.2008, 21:10

Auf der Knoppix Seite steht
>>Wie bereits auf Heise.de angekündigt ist in der zur CeBIT 2008 erscheinenden c't Ausgabe 06/2008 die Erstausgabe der Knoppix 5.3 zu finden. Nach der CeBIT wird die Version 5.3 weitgehend unverändert auf den Knoppix-Mirrors zum Download angeboten.<<

Ich habe gestern einmal auf einigen Mirrors achgesehen Knoppix ist bisher nur in der Version 5.1.1 vorhanden.

Auch Versender bieten nur die 5.1.1 an.

kdbcalls schrieb

Zitat

dann darf sie sich beim Verlag bestellen. In Deutschland fällt zwar kein Porto, aber innerhalb Europas €1.50 und außerhalb wird mit 10 € hingelangt.

Ein Versender wollte 18 EURO für eine 5.1.1 DVD haben.
Wer kein DSL hat ist bei Heise preislich gut bedient.

Eppo

Fortgeschrittener

6

19.03.2008, 21:25

Zitat

Knoppix 5.3.1 release for which we have an internal release date of "not
later than 22.3.2008".
So steht es in der Mailing List. Vorher würde ich nichts erwarten. Aber der interne release date bedeutet ja auch noch nicht, dass gleich hochgeladen wird, wenn noch genug bugs zu fixen sind.

7

20.03.2008, 23:13

Wir können jetzt noch so viel diskutieren über das Verhalten bzw. den Umgang von Usern Seitens K.K Außer abwarten bleibt eh nichts einem übrig. Trotz aller Ungeduld einiger.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

8

25.03.2008, 16:47

Knoppix 5.3

Hallo!
Vielleicht haben wir uns im Jahr geirrt und es kommt 2009!
Gruss peter

9

25.03.2008, 19:56

Hi !

Ich mag es ned mehr hören !
Es ist fertig, wenn es fertig ist. Oder wollt ihr etwas mit der heissen Nadel gestricktes ?

Gruß Guido

Eppo

Fortgeschrittener

10

27.03.2008, 10:44

Ich mag es ned mehr hören !
Es ist fertig, wenn es fertig ist. Oder wollt ihr etwas mit der heissen Nadel gestricktes ?

Gruß Guido
Ist ja jetzt fertig :-). Wenn nicht direkt mit "heißer Nadel gestrickt" so doch natürlich wohl schon unter einem gewissen Zeit-Druck erstellt. Wobei ich den Unmut bzw. Protest vieler, dass 5.2.1 nicht kam, soweit noch verstehen kann. Aber da hat K.K. ja bei der Cebit noch Besserung gelobt.
Wegen ein paar Tage früher oder später muss man echt keinen Aufstand machen, da stimme ich Guido zu.

Zumindest werden jetzt schon einige bugs von der Cebit weniger sein, vielleicht dann nochmals weniger, wenn K.K. die erhoffte CD-Version herausgibt.
Und die Remasterer sind immerhin das (Heise-)-Lizenzproblem los ;-).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eppo« (27.03.2008, 11:02)


11

27.03.2008, 11:34

Hi Eppo,

ich hab in den ganzen Foren - hier oder kanotix oder oder das Gefühl, daß nur gefordert wird und niemand
eine Ahnung hat, wieviel Arbeit dahinter steckt. Man darf ned vergessen, daß wir das ganze kostenlos
beschert bekommen und die Jungs keinerlei Verpflichtung haben.
Da kann man ein wenig Zurückhaltung erwarten....... Ich wollts bei all der Meckerei nur mal erwähnt haben ;)

Gruß Guido

12

27.03.2008, 12:02

Hallo guido17!
Ich stimme Dir zu, auch wenn ich Kritik geübt habe.
Es spielt wirklich keine Rolle wenn es kommt.
Nur sollte man einfach sagen es kommt in einen Monat fertig.
Ich habe das leise Gefühl Heise hat da seine Finger drin. (Verkauf von PC-Zeitung)
Gruss peter

13

27.03.2008, 14:22

Hi cronchy,

ich denke nicht, daß es so einfach ist.
Im Moment tut sich ja nun einiges. KDE4 nur als ein Beispiel.
Das wäre auch ein Grund, der zu Verzögerungen führen kann, wenn man nix halbgares raushauen möchte.
Was heisst Zusage - war ein Liefertermin mit jemandem vereinbart ?

Gruß Guido

Eppo

Fortgeschrittener

14

27.03.2008, 17:32

Hi Guido

also ich gehöre bestimmt nicht zu jenen, die irgendwelche "Forderungen" an (kostenlose) Distries stellen. Bei K. Knopper sehe ich, dass er bemüht ist, soweit möglich die Community aufzuklären. Da haben einige (auch hier) überreagiert, ich selbst habe ja den entsprechenden link übernommen und hier beigesteuert. Da stand kein "Liefertermin" i.e.S. drin, nur der "Stand der Bearbeitung".
Was KDE betrifft, da gibt es derzeit nur die Möglichkeit für die DVD-Ausgabe neben 3.5.9 ein instabiles 4.0.x optional zum testen anzubieten. Für die CD Ausgabe gibt es nur die Möglichkeit KDE 3.5.9 demnächst oder aber erst im Juli wenn 4.1.x kommt, diese dann "default" anzubieten.

Heise hat bei den Downloadversionen nicht die Finger drin, nur bei den C't -Ausgaben. K.K hätte durchaus vor Ostern Version 5.3.1 hochladen können, allerdings weitgehend ohne bugfixes, dann wäre das Gemotze allerdings wegen der fehlenden bugfixes losgegangen. (Wir werden ja bald erfahren wieviel besser 5.3.1 gegenüber 5.3 ist)

Weiß jetzt nicht wie da der Bezug zu Kanotix gemeint ist aber ich würde dort auch keine "Forderungen" stellen. Technisch ist das schon sehr ausgereift auch wenn es Kanotix "nur" als "RC" gibt, Kann da trotz spärlichster Dokumentation fast alles - quasi im Halbschlaf - hinkriegen, was woanders trotz Beachtung des ausführlichen und hochgerühmtem Handbuchs oft genug daneben geht. Auch dort würde ich keine "Forderungen" stellen, nehme aber inzwischen (wieder) Kanotix als Basisdistri, schont die Nerven ;) (aber ist nicht das Thema)

Allerdings sollten die Entwickler zumindest darauf achten, dass sie keine für den Anwender irreführende oder nicht zutreffende Angaben machen. Nicht nur der Entwickler sondern auch der Anwender hat keine Zeit zu vergeuden,
Gruß Eppo

15

27.03.2008, 18:03

Hi

@Eppo

Damit hab ich ned Dich gemeint - auch ned durch den Bezug zu Kanotix.... ;)

Nein, ich kann mich an Zeiten im irc erinnern, wo ständig gefragt wurde, wann der nächste RC fertig wird......


Gruß Guido

16

27.03.2008, 20:58

Wo ist eigentlich das Problem? Mittlerweile ist Knoppix in der Version 5.3.1 (DVD) doch bereits auf einigen der offiziellen Mirrors verfügbar, Siehe:

ftp://ftp.knoppix.nl/pub/os/Linux/distr/knoppix/DVD
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/knoppix/dvd

Gruß
Björn

17

28.03.2008, 17:29

Hallo!
Jetzt habe ich es runtergeladen, aber bekomme es nicht gestartet
Bleibt einfach beim Prompt hängen
Habe schon alles probiert, nochmals als Iso-Datei runtergeladen und gebrannt
Auch Cheat-Codes probiert, kein Erfolg.
Schade,erst gemeckert und jetzt bekomme ich es nicht zum laufen.
Gruss peter

18

28.03.2008, 18:35

Hi,

na dann: Ich hab ned gemeckert - bei mir läufts :)

Gruß

19

18.04.2008, 18:38

Ein Versender wollte 18 EURO für eine 5.1.1 DVD haben.

Hui das ist aber ganzschön teuer...da kann ich nur den linux-onlineshop empfehlen: www.linux-onlineshop.de

viel spaß

Eppo

Fortgeschrittener

20

19.04.2008, 11:21

Der Beitrag von Bephep war vor dem Release von Knoppix 5.3.1
Mittlereweile ist 5.3.1 zum download auf den offiziellen mirrors verfügbar, natürlich auch für diverse iso-Anbieter.
Solche "Empfehlungen" einzelner Läden sind m.E. als Spam zu betrachten. :thumbdown:

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

21

19.04.2008, 11:55

Spam

Eppo

Zitat

Solche "Empfehlungen" einzelner Läden sind m.E. als Spam zu betrachten.

Grundsätzlich hast Du recht.
Aber manchmal gibt es für Sachen, die man sucht, nur bei einem ?? Anbieter.
Den Anbieter den ich beschrieben habe war auf der Knoppix Seite gelistet.
Inzwischen habe ich auch eine Zeitschrift für 9.80 EURO gesehen der Knoppix 5.3.1 auf eigener DVD beiliegt.

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

22

27.04.2008, 14:08

In diesem Tread gab es auch eine Diskusion ueber Preise fuer eine Distrie.
Bei sidux kann man eine spezielle DVD bestellen die auch mit Versand so um 20 EURO kostet.Als Downloadversion gibt es sie nicht.
Auch das halte ich fuer legitim,eine Distrie zu entwickeln kostet Geld.

23

27.04.2008, 16:44

Na ja, gaaanz so teuer ist die dvd ned.......

http://www.linux-versand.org/index.php/c…9b31d2daf748efc

Gruß Guido

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop