23.09.2018, 07:20 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

21.02.2006, 21:59

Superkaramba installation schl?gt fehl! kann jemand helfen?

Hallo allerseits,
ich versuche vergeblich Superkaramba zu installieren und bekomme nach configure diese fehlermeldung:
checking for X... configure: error: Can't find X includes. Please check your installation and add the correct paths!

da ich recht neu bin sagt diese fehlermeldung mir gaaaaaaaaaar nichts!
was hat dies zu bedeuten und was muss ich tun?
Danke im voraus!

2

21.02.2006, 23:11

Ich hoffe Du fuehlst Dich nicht abgespeist, wenn ich erstmal nur zwei Links poste. Aber Programme selbst kompilieren erfordert schon diverse Voraussetzungen, und da denke ich, das ist dort gut beschrieben:

http://www.linux-user.de/ausgabe/2004/06/028-configure/
http://www.pro-linux.de/work/newbie/installieren.html

Da faellt mir noch ein: konkret fehlt Dir erstmal das Development-Paket zum X Window System. Das muesste xlibs-dev heissen. Das musst Du nachinstallieren.

Ein paar gaengige Paketnamen findest Du auch hier:
http://www.desy.de/~strauch/computing/notebook/development.html

Anonymous

unregistriert

3

22.02.2006, 14:53

Jawoll danke!!!
Funzt prima!Aber mal ne andere frage!
Warum gibt es bei linux so viele konsolen wie xterm rootshell und so!
und ich habe meine konsole etwas modifiziert sprich es ist transparent und man kann die Men?leiste und bodenleiste nicht sehen .Ich m?chte aber auch den rahmen weg machen und die konsole auf dem desktop fest einbinden.
Ist das denn machbar?
Nochmals danke im voraus!

4

22.02.2006, 19:42

Warum es so viele gibt? Weil es geht ;) Wahrscheinlich historisch bedingt. Jede Terminal-Emulation macht wahrscheinlich irgendein Detail besser als die anderen.

Eine konsole in den Desktop integrieren, hm, wuesste ich nicht, habe ich mich nie mit befasst. Ich habe typischerweise auf einem dedizierten virtuellen Desktop immer ein xterm offen.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

5

23.02.2006, 09:17

Hi,

ich wei? ja nicht, ob es dir weiter hilft, aber: http://kde-apps.org/content/show.php?content=29153

Es gab / gibt auch eine Anwendung, mit der kannst du dann plugins in deinen Desktop integrieren. Das kam letztes Jahr mal hoch, als alle ?ber 3D-Desktops gesprochen haben. Mir f?llt bloss dieser ver... Name nicht mehr ein.

Damit konnten Applikationen als "Hintergrund-Bild" importiert werden, und trotzdem liefen sie noch.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

6

23.02.2006, 10:12

Danke f?r die hilfe!
Ich habs hingekriegt mit Eterm falls der Name des Programms euch was sagt!
sieht schick aus!
Danke an alle!
Super Forum!!

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop