21.11.2017, 14:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

07.04.2006, 19:41

Installation VLC unter Knoppix 3.6

Hallo !

Kann mir bitte jemand sagen ,welche Schritte ich durchf?hren muss ,um den VLC zu installieren ?(ist in der Version 3.6 von Knoppix nicht vorhanden)

Danke ! :wink:

2

07.04.2006, 19:57

Hi,

versuch mal bei aktiver Internetverbindung als root in einer Konsole:

apt-get update

apt-get install vlc


Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

3

07.04.2006, 20:57

Hallo !
@guido :Da kommt "Paketlisten werden gelesen... Fehler !
E: Dynamic MMap ran out of room
E: Dynamic MMap ran out of room
E: Ein Fehler trat beim bearbeiten von zope-photo auf
E: Problem with MergeList /var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_pub_debian_dists_testing_main_binary-i386_Packages
E:die Paketliste oder die Statusdatei konnte nicht geparst oder ge?ffnet werden "

K?nnt ihr mir helfen ?(der PC hat nach dem ersten Befehl was aus dem Internet geloadet ,wobei des ?ffteren Verbindungs-Fehler zu den Quellen auftauchten)

Mfg Markus

4

08.04.2006, 13:01

Hi,

zeig uns mal Deine:

/etc/apt/sources.list (weil da drin die Quellen stehen)

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

5

08.04.2006, 13:14

Hi ,
hier ist die Liste . Die letzten 4 zeilen hab ich selber hinzugef?gt,weil das so auf der VLC Seite stand (hat aber nichts gebracht .Meine Fehlermeldung kam davor aber auch schon)

# /etc/apt/sources.list for Knoppix
# If you want to do a "full upgrade", you should first
# upgrade the Packages from Debian/unstable (KDE & Co.)
# before doing a (dist-)upgrade for Debian/testing.
#
# See sources.list(5) for more information, especialy
# Remember that you can only use http, ftp or file URIs
# CDROMs are managed through the apt-cdrom tool.

# Security updates for "stable"
deb http://security.debian.org stable/updates main contrib non-free
deb http://security.debian.org testing/updates main contrib non-free

# Stable
deb http://ftp.de.debian.org/pub/debian stable main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/pub/debian-non-US stable/non-US main contrib non-free

# Stable Sources
deb-src http://ftp.de.debian.org/pub/debian stable main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/pub/debian-non-US stable/non-US main contrib non-free

# Testing
deb http://ftp.de.debian.org/pub/debian testing main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/pub/debian-non-US testing/non-US main contrib non-free

# Testing Sources
deb-src http://ftp.de.debian.org/pub/debian testing main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/pub/debian-non-US testing/non-US main contrib non-free

# Unstable
deb http://ftp.de.debian.org/debian unstable main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian-non-US unstable/non-US main contrib non-free

# Unstable Sources
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian unstable main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian-non-US unstable/non-US main contrib non-free

# Experimental
deb http://ftp.de.debian.org/debian ../project/experimental main contrib non-free

# Experimental Sources
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian ../project/experimental main contrib non-free

# Java
deb ftp://ftp.gwdg.de/pub/languages/java/linux/debian woody main non-free
deb-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/languages/java/linux/debian woody main non-free
deb ftp://ftp.gwdg.de/pub/languages/java/linux/debian unstable main non-free
deb-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/languages/java/linux/debian unstable main non-free

# More wireless stuff
# deb http://debian.isg.ee.ethz.ch/public woody madwifi
# deb-src http://debian.isg.ee.ethz.ch/public woody madwifi
# deb http://debian.isg.ee.ethz.ch/public woody airo-mpi
# deb-src http://debian.isg.ee.ethz.ch/public woody airo-mpi
# deb ftp://ftp.tcweb.org/pub/debian unstable main
# deb-src ftp://ftp.tcweb.org/pub/debian unstable main

# NX stuff
# deb http://www.kalyxo.org/debian/ experimental main

# ndiswrapper
# deb http://rigtorp.se/debian unstable/
# deb-src http://rigtorp.se/debian unstable/

# Blades Repository (pppoeconf & co)
# deb http://people.debian.org/~blade/testing ./
# deb-src http://people.debian.org/~blade/testing ./

# deb cdrom:[Debian GNU/Linux 2.2 r3 _Potato_ - Official i386 Binary-1 (20010427)]/ unstable contrib main non-US/contrib non-US/main

# Knoppix special packages resource at LinuxTag HQ
# deb http://developer.linuxtag.net/knoppix ./
# deb-src http://developer.linuxtag.net/knoppix ./

# deb http://snapshot.debian.net/archive pool gcc
# deb-src http://snapshot.debian.net/archive pool gcc

deb http://download.videolan.org/pub/videolan/debian sarge main
deb-src http://download.videolan.org/pub/videolan/debian sarge main

deb http://download.videolan.org/pub/videolan/debian sid main
deb-src http://download.videolan.org/pub/videolan/debian sid main

6

08.04.2006, 18:08

Hi,

tut mir Leid, da muss ich passen.
Aber vielleicht hat ja jemand anders noch eine Idee.
Bei mir hat es mit apt noch nie Probleme gegeben, ist wohl Kanotix. Deswegen sieht meine sources.list
auch anders aus.

Wenn es gar nicht anders geht, w?re vielleicht der mplayer eine Alternative ?!

Gruss Guido

7

08.04.2006, 23:45

Das ist eigentlich schon ne uralte Kiste. Mich hats zwar noch nicht betroffen soll bei Sid/unstable vorkommen.


In der [code:1]/etc/apt/apt.conf[/code:1]

f?ge mal folgendes ein.


[code:1]APT::Cache-Limit 10000000;[/code:1]
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

8

09.04.2006, 16:42

Also wenn der Mplayer genauso wenig Ressourcen wie der VLC braucht ,w?re das eine Alternative . Mit dem Xine Player ruckelt die Wiedergabe eines Videos halt (liegt am verwendeten Videotreiber des PLayers . Beim VLC hatte ich X11 und beim Xine gibts den nicht .)

Wie w?rde es gehen den Mplayer zu installieren ?

9

09.04.2006, 17:25

Hats funktioniert ?
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

10

09.04.2006, 18:07

Also der Befehlt : APT::Cache-Limit 10000000;

stand schon in der Datei .Hat also leider nichts gebracht :cry:

11

09.04.2006, 19:09

Mal ne andere Frage bist du Root wenn du das [code:1]apt-get update [/code:1] machst ? Und was passiert wenn du [code:1]aptitude update[/code:1] probierst ?
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

12

09.04.2006, 19:29

-bash: aptitude command not found

kommt da :cry:

13

09.04.2006, 20:06

Ich tendiere fast zu was aktuellers. Als die 3.6. Knoppix 4.0 oder sogar 5.0
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

14

09.04.2006, 20:52

Also bei einer h?heren Version geht mein Laptop in die Knie . Ist bei der 3.4 Version VLC dabei ? Weis jemand ,wo ich die runterladen kann ?

Mfg Markus

15

18.04.2006, 20:13

Kanotix?

K?nnte Dir vielleicht Kanotix helfen? Siehe

http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=279&postdays=0&postorder=asc&start=15

dort 20.12.2005, 21:32 (oder einfach "Kanotix" auf der Seite suchen).

Toi-toi-toi, und freundliche Gr??e an alle -

Tobias

Anonymous

unregistriert

16

19.04.2006, 09:45

Also wenn Kanotix keine h?heren Anforderungen an das System stellt ,als Knoppix 3.6 ,dann w?r das eine echte Alternative .
Stellt Kanotix h?here Anforderungen ?

Mfg Markus

17

19.04.2006, 19:29

Hi,

?ber welche Hardware reden wir denn?
Knoppix oder Kanotix und Hardware - das Problem ist nach meiner Meinung eher KDE.
Dazu gibt es ja Alternativen.

Ich hab auf einem 450MHz-Rechner mit 384MB Ram ein aktuelles Kanotix mit KDE am rennnen, das ist o.k. - aber es sollten schon 256MB Ram sein, zumindest f?r KDE.

Gruss Guido


PS: F?r eine HD-Install ist Kanotix mehr als eine Alternative ;)

Anonymous

unregistriert

18

19.04.2006, 19:56

Also Ram hab ich 128 MB und nen 300 Mhz Prozessor .Fluxbox oder so w?rdens auch tun . Aber ich konnte halt mit Knoppix 3.2 fl?ssig vcds anschauen (leider ohne Ton ) und bin deswegen auf Knoppix 3.6 umgestiegen . Das einzige Problem war ,dass der Xine Player geruckelt hat und der VLC nicht zu installieren war :? Aber ich hab Kanotix mal ausprobiert . Wenn ich es installieren will ,h?rt der Laptop bei 16 % auf ,die Daten zu kopieren . Hat da jemand ne L?sung ?

19

19.04.2006, 20:08

Hi,

ist die cd in Ordnung? MD5 o.k., DAO gebrannt und so langsam als m?glich brennen.


Gruss Guido

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop