17.10.2019, 03:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

13.07.2006, 11:42

Kein Bild bei wmv Dateien!

Guten Morgen @all,

wenn ich versuche *wmv-dateien zu ?ffnen, bekomme ich beim kaffein-player folgende Meldung:

Es trat ein Problem beim Laden einer Bibliothek oder eines Dekodierers auf: wmvdmod.dll

auch beim vlc-client habe ich kein Bild. muss ich irgendwie zus?tzliche codecs installieren?und wenn, ja wofinde ich selbige?...Oder bin ich total auf dem Holzweg und die player spielen gar keine windows spezifischen dateien ab? :lol:

Vielen dank im Vorraus

Gru?
Robby

2

13.07.2006, 11:51

Hi,

schau mal bei http://www.debian-multimedia.org vorbei.

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

3

13.07.2006, 12:18

hi Guido,

wenn ich diesen link

deb-src http://honk.sigxcpu.org/linux-ppc/debian/ mplayer/

in meine sourcelist eintrage bekomme ich folgendes bei der inst.

root@Robbyhome:/home/Robby# apt-get install mplayer
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abh?ngigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Paket mplayer ist nicht verf?gbar, wird aber von einem anderen
Paket referenziert. Das kann hei?en, dass das Paket fehlt, dass es veraltet
ist oder nur aus einer anderen Quelle verf?gbar ist.
E: Paket mplayer hat keinen Installationskandidaten

also den vlc player, wenn das der mplayer ist habe ich ja schon...kann halt nur keine wmv-dateien mir ansehen
:roll:

4

13.07.2006, 15:21

Hi,

vorher apt-get update gemacht ?

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

5

13.07.2006, 16:52

ja, habe ich....um den Eintrag in der sourcelist zu machen, habe ich dazu irgendwas zu beachten? also z.B

das # setzen oder wie bei manchen , den PUNK f?r schreibgesch?tzt zu setzen??

den Eintrag in der Sourcelist habe ich wie folgt gemacht:

#Mplayer
deb http://honk.sigxcpu.org/linux-ppc/debian/ mplayer/


..dann abgespeichert...vielleicht ist da ja noch irgendein Fehler enthalten

:?:

PS.wo gebe ich denn den Public key ein, denn :
W: GPG error: http://honk.sigxcpu.org mplayer/ Release: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY 3F041553506A0744

Anonymous

unregistriert

6

14.07.2006, 09:55

hat noch irgendwer eine gute Idee von euch, wie das problem l?sen kann?

Gru?
Robby

7

14.07.2006, 11:56

Hi,

bei mir sieht der zua?tzliche Eintrag so aus:

deb ftp://ftp.nerim.net/debian-marillat/ sid main


Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

8

14.07.2006, 12:43

hmmmm...auch nix...muss ich den vlc vielleicht erst deinst.?

wieder so einen nachricht, nachdem ich apt-get update gemacht habe:


E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden, sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.
root@Robbyhome:/home/Robby# apt-get install mplayer
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abh?ngigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Paket mplayer ist nicht verf?gbar, wird aber von einem anderen
Paket referenziert. Das kann hei?en, dass das Paket fehlt, dass es veraltet
ist oder nur aus einer anderen Quelle verf?gbar ist.
W: Kann nicht auf die Liste ftp://ftp.nerim.net sid/main Packages (/var/lib/apt/lists/ftp.nerim.net_debian-marillat_dists_sid_main_binary-i386_Packages) der Quellpakete zugreifen. - stat (2 Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
W: Sie m?chten vielleicht ?apt-get update? aufrufen, um diese Probleme zu l?sen
E: Paket mplayer hat keinen Installationskandidaten


grrrrr...aber ich bin hartn?ckig....geht nicht, gibt`s nicht!!!

naja, um so sch?ner sind die Erfolgserlebnisse...vielleicht wei? ja noch einer einen Tip :roll:

9

14.07.2006, 13:47

Gibst doch., falsche Adresse. Richtige http://www.debian-multimedia.org/
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

10

21.09.2006, 14:56

Mplayer richtig installieren ;)

Also Jungs/M?dels
ihr m?sst erst mal in /etc/apt/sources.list das hier eintragen:

deb http://www.debian-multimedia.org sarge main

wenn ihr das habt dann m??t ihr apt-get update (unter root nat?rlich) machen

wenn ihr dann apt-cache search mplayer macht bekommt ihr alles was ihr f?r den Mplayer ben?tigt und da muss auch der win32 oder so codec sein. Den installier ihr dann auch (mit apt-get install ....). Weil, ihr ben?tigt z.b. wenn wmv dateien abspielen wollt, diesen codec der ?bergreifend f?r alle Player funktioniert.
Also viel spass ihre Helden :D

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop