26.10.2020, 19:57 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.03.2007, 08:34

Konqueror langsam

Ich habe das Problem, dass Konqueror beim Zugriff auf Seiten im Netz ?u?erst langsam agiert (qu?lend langsam). Selbst 500 Byte dauern mitunter eine halbe Minute. Bei Seiten auf dem Dateisystem tut er das nicht. Iceweasel hat das Problem ebenfalls nicht. Ich habe nichts an der Konfiguration der Live-DVD ge?ndert. Auch ist kein Proxy eingeschaltet.

Woran kann das liegen?

2

22.03.2007, 09:26

Hab' ich woanders gefunden

Zitat


ich musste in /etc/modprobe.d/aliases

von:
alias net-pf-10 ipv6

auf:
alias net-pf-10 off

umstellen. vorher dauerte der seitenaufbau zwischen 5 und 20 sec. jetzt l*ufts wie immer schnell mit konqueror. den tipp hab ich nach 2 std. suchen im wiki vom debian-forum gefunden.

http://www.sidux.com/PNphpBB2-viewtopic-t-1093.html

3

22.03.2007, 09:34

Hi,

dann lies aber auch den letzten Kommentar von slh.
Ich w?rde mir die ?nderung fett notieren und nicht verlieren f?r die Zukunft.
Ich habe das Problem f?r mich so gel?st, da? ich im Dateisystem den konqi nutze und f?rs inet das weasel.

Gruss

4

22.03.2007, 09:56

Na gut, offenbar sind andere Schuld, hier die DNS-Server. Vielen Dank f?r den Hinweis auf den Skripteintrag. Probiere ich aus.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop