23.11.2017, 10:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

26.02.2010, 16:18

Virenscanner aktualisieren

Hallo,
beim Googeln habe ich leider nichts gefunden.
Wie aktualisiere ich die Virusdefinitionen von clamtk?
Ich habe eine persistente Installation der Knoppix 6.2 Live-DVD.
Die Virusdefinitionen sind vom 11.11.2009.
Wenn ich im Zeitplaner den jeweilig aktuellen Zeitpunkt eingebe, passiert nichts, eine Möglichkeit
zum Sofort-Update habe ich bisher auch nicht entdeckt.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

2

26.02.2010, 17:11

freshclam

Hallo!

Du könntest folgendes versuchen.

1. Clamtk beenden, falls es läuft.

2. Terminal öffnen und

Quellcode

1
sudo freshclam
eingeben. Dabei muss eine Internetverbindung bestehen! Warten, bis die Aktualisierung beendet ist.

3. Clamtk wieder starten und schauen, ob die Virensignaturen aktuell sind.

3

26.02.2010, 18:20

Danke, das hat auf Anhieb geklappt.
Dann ist die Statusinformation "Eine tägliche Aktualisierung der Virendefinitionen ist vorgesehen." wohl nicht so ernst zu nehmen?
Vielleicht erwarte ich auch zuviel von diesem Programm.
Überwacht es eigentlich permanent oder wird nur auf Anforderung gescannt?
Sollte ich mir evtl. einen anderen Virusschutz (avast, antivir...) installieren?

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

4

26.02.2010, 19:04

cron

Zitat

Dann ist die Statusinformation "Eine tägliche Aktualisierung der Virendefinitionen ist vorgesehen." wohl nicht so ernst zu nehmen?

Damit eine automatische Aktualisierung durchgeführt werden kann, muss cron laufen. Idealerweise startet man cron beim Systemstart. Dafür habe ich meine /etc/rc.local angepasst:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
#!/bin/bash
#
# rc.local
#
# Start local services after hardware detection

SERVICES="cron cups clamav-freshclam"

for i in $SERVICES; do
 [ -x /etc/init.d/"$i" ] && /etc/init.d/"$i" start >/dev/null 2>&1
done

exit 0

Hinweis: Die Bearbeitung der Datei muss als Benutzer root erfolgen. Das kann man z. B. erreichen, indem man im Terminal

Quellcode

1
sudo leafpad /etc/rc.local
ausführt.

Um zu sehen, ob cron läuft, kann man im Terminal

Quellcode

1
sudo /etc/init.d/cron status
ausführen. Der manuelle Start von cron kann mittels

Quellcode

1
sudo /etc/init.d/cron start
erreicht werden. Beenden lässt sich cron mit dem Befehl

Quellcode

1
sudo /etc/init.d/cron stop

5

26.02.2010, 20:37

Leider habe ich keine Ahnung von Quellcodes.
Ist an diesem irgendetwas an meine /etc/rc.local anzupassen?
So, wie es hier steht, funktioniert der automatische Start von cron noch nicht.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

6

26.02.2010, 21:50

Wenn man im Terminal

Quellcode

1
sudo leafpad /etc/rc.local
ausführt, kann man die Datei als Benutzer root bearbeiten.
In dieser Datei gibt es eine Zeile, die SERVICES="cups" lautet. Diese Zeile ergänzte ich zu SERVICES="cron cups clamav-freshclam" und speicherte anschließend die Datei. Dann beendete ich das Programm leafpad, gab im Terminal exit ein und startete den Rechner neu.

Nach dem Systemstart öffnete ich ein Terminal und führte sudo /etc/init.d/cron status aus. Aus der Meldung war ersichtlich, dass der Systemdienst cron gestartet worden war: "Checking periodic command scheduler...done (running)."

7

26.02.2010, 22:06

Sorry, jetzt habe ich wohl ein wenig zu viel Wind gemacht.
Die erste Anpassung hatte bereits geklappt.
Ich wusste nur nicht, dass cron erst als running angezeigt wird, wenn die Netzwerkverbindung steht.
Vielen Dank für deine Hilfe.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop