21.11.2018, 03:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

15.06.2010, 19:35

Wie kann ich Knoppix weiter aufrüsten mit Software?

Hallo,

Knoppix basiert ja soweit ich es weiß auf Debian. Sind alle Programme die für Debian gedacht sind auch unter Knoppix lauffähig?
Gibt es irgendwo eine verständliche Anleitung wie man Programme installiert? Es gibt ja auch Programme die man Kompilieren muss usw.. ein Tutorial oder sowas wäre echt gut :)

Danke!

M4xi

Profi

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

2

20.06.2010, 12:45

Hi,

schau mal hier: Synaptic.
Aber eines muss Dir klar sein, nach dem Neustart sind alle Programme wieder weg.

Viele Grüße
Maxi

3

31.08.2010, 16:45

hi,
ich habe knoppix 6.2 cd-version am start und möchte gerne ein programm installieren, um rar-verzeichnisse zu öffnen.
Jetzt wollte ich es mit synaptic probieren, bekam bei eingabe der zeile aber folgendes:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
knoppix@Microknoppix:~$ aptitude install synaptic
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
Status-Informationen einlesen... Fertig
Lese erweiterte Statusinformationen... Fertig
Initialisiere Paketstatus... Fertig          
Lese Task-Beschreibungen... Fertig 
E: Lockdatei /var/lib/dpkg/lock konnte nicht geöffnet werden - open (13: Keine Berechtigung)
E: Sperren des Administrationsverzeichnisses (/var/lib/dpkg/) nicht möglich, sind Sie root?


Wie kann ich root werden?

4

31.08.2010, 17:30

das problem habe ich gelöst, kann jetzt die paketverwaltung öffnen.
Ich habe nun unrar installiert, hat auch geklappt (wird in pcman im menü angezeigt). Wenn ich jetzt aber auf das rar klicke und dann "öffnen mit unrar" klicke, passiert gar nichts :-(
Einer eine Idee????
DANKE

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 699

Geschlecht: Männlich

5

31.08.2010, 18:24

Hallo!

Das installierte Programm unrar ist meines Wissens für die Kommandozeile (Terminal) gedacht und besitzt keine grafische Schnittstelle.

Du könntest jetzt entweder die Archivdatei im Terminal ansehen bzw. entpacken oder aber schauen, ob der Xarchiver die rar-Dateien auspacken kann.

Was geschieht, wenn Du im Filemanager auf die Archivdatei doppel-klickst?

Kannst Du so etwas wie "Öffnen mit Xarchiver" auswählen?

6

31.08.2010, 18:41

als hätte dieses Forum eine Aura...
ich konnte die rar-datei immer mit xarchivierer öffnen. Wenn ich dann jedoch auf entpacken klickte, wurde entwerde garnichts oder nur eine datei aus dem archiv entpackt. Es kam dann immer eine Fehlermedlung, weiß nicht mehr welche.
JEtzt habe ich es gerade wieder probiert, und es funktionierte ganz einfach!!!
Sehr merkwürdig!
Danke für die Hilfe! (Und die "Aura")

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop