17.01.2018, 12:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.10.2011, 17:52

Knoppix ADRIANE-KNOPPIX_V6.7.0CD-2011-08-01-DE.iso Bedienungshilfe

Hallo,

muss für einen Kollegen Daten retten bevor der PC platt gemacht wird. Ich nutze o.g. Tool und es funktioniert alles. Aber kann ich ein komplettes Verzeichnis/Ordner auf eine Externe verschieben oder muss ich jede einzelne Datei verschieben?

Grüße
Dirk

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 660

Geschlecht: Männlich

2

30.10.2011, 22:41

Hallo!

Natürlich kann man mit Knoppix auch Dateisystembäume kopieren. Jetzt stellt sich die Frage, mit welchem Programm soll die Kopieraktion durchgeführt werden? Im Terminal hat man die Wahl zwischen dem einfachen Befehl cp und dem GNU Midnight Commander. In der LXDE kann man den PCMan-Dateimanager einsetzen. Probleme können auftreten, wenn es um versteckte Dateien oder solche mit Sonderzeichen im Dateinamen geht.

3

30.10.2011, 23:17

dies habe ich installiert: ADRIANE-KNOPPIX_V6.7.0CD-2011-08-01-DE.iso

0 hilfe mit eingabetate, pfeiltaste runter für nächstes menü
1 www
2 e-mail
3chat
4sms
5 mulimedia
6 kontaktverwaltung
7 notizbuch
8 texterkennung
9 dateien verwalten
10 shell
11 graphische programme
12 einstellungen
13 beenden

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 660

Geschlecht: Männlich

4

30.10.2011, 23:29

Benötigst Du die Sprachuntertützung?

Ich würde mit 11 die grafische Umgebung starten und mein Glück mit dem PCMan Dateimanager versuchen.

Mit 10 könnte man eine Shell starten, in der man mit dem GNU Midnight Commander oder dem cp-Befehl arbeiten kann.

Beachten muss man in jedem Fall, dass man Laufwerke nur benutzen kann, nachdem sie in das Dateisystem eingebunden wurden. Das geht automaisch mit dem PCMan Dateimanager in der grafischen Umgebung. In der Shell müsste man mit dem mount-Befehl arbeiten.

5

30.10.2011, 23:45

ich habe einzelne Dateien schon mit 9 auf ein Stick kopiert. nun habe ich nur noch Verzeichnisse zum kopieren, in denen mehrere dutzende Dateien sind. Wenn ich die alle einzeln auf den Stick kopiere bin ich Monate beschäftigt.

ich müsste von C\user\adm\desktop alle dateien auf den stick bekommen.

ich habe unter shell die graphische bearbeitung gefunden bei der ich die Daten kopieren kann!

DANKE FÜR DIE HILFE.

Nun hoffe ich nur, daß in den Dateien der Bundespolizei-Trojaner nicht drin ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DonDiego2005« (31.10.2011, 00:04)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop