13.12.2017, 06:11 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

24.04.2012, 12:26

Trick: Thunderbird/Icedove 3.1.13 - Zeilenumbrüche abstellen

Thunderbird (der aus rechtlichen Gründen mit dem Namen "Icedove" versehen wird, technisch entspricht "Icedove" aber wohl der jeweiligen "Thunderbird"-Version) macht einen hoffnungslos überzüchteten Eindruck.

Neben vielen anderen ärgerlichen Dingen: man kann nicht einstellen, daß das Programm keine eigenmächtigen Zeilenumbrüche in die Nachrichten einfügt.

In der Steinzeit der Komputerei wollte man Rechenleistung sparen, die erforderlich gewesen wäre, beim Lesen der Nachrichten die Zeilenlänge an die jeweilige Größe des Betrachtungsfensters anzupassen. Statt dessen wurde vom Programm des Absenders nach einer bestimmten Zahl von Zeichen ein Zeilenumbruch in den Text eingefügt.

Das ist natürlich unpraktisch; nicht nur, daß die Textgliederung verlorengeht, auch ein Weiterverwenden in andere Anwendungen (etwa als Artikel in einer Zeitung) zeit- und nervenraubende Zusatzarbeiten erfordert, es werden auch bei mehrfachen Antworten und dergleichen immer wieder Zeilenumbrüche hinzugefügt, die früheren Texte völlig zerhackstückt.

"Icedove" bietet keine Einstellmöglichkeit, die Zeilenumbrecherei abzuschalten.

Hier der Trick zum Umstellen.

(Vorher aber die Warnung, daß ich bloßer Anwender bin und zudem "Icedove" nicht verwende; ich habe es bei Trockenübungen mit "Icedove" belassen, sein Eindruck war mir gar zu schlecht.)

Unter "Bearbeiten > Einstellungen", auf der Karte "Erweitert > Allgemein" ist ein Schalter "Konfiguration bearbeiten". Darauf klicken, den Sicherungshinweis dann ebenfalls anklicken.

In der über der Liste stehenden Eingabezeile für ein Filtern eingeben: wrap

Dadurch verringert sich die Zahl der angezeigten Einträge. Dort ändern:

editor.htmlWrapColumn auf 0
mail.compose.wrap_to_window_width auf true
mail.wrap_long_lines auf true
mailnews.wraplength auf 0
news.wrap_long_lines auf true
view_source.wrap_long_lines auf true

Damit wird wohl zwar der Text für die Ansicht beim Schreiben und Lesen an die Fenstergröße angepaßt, es werden aber keine Zeilenumbrüche in den Text eingebracht.

Toi - toi - toi, und freundliche Grüße

Tobias

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop