18.07.2018, 14:58 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.11.2012, 14:55

wie Verknüpfung von Programm in taskleiste oder desktop einrichten?

Hi Knoppixgemeinde,
bin blutigster Knoppixanfänger :cursing: .Mein Knoppix 6.7
Der mitinstallierte Chrome webbrowser läuft nicht gut :thumbdown: gefällt mir auch nicht.
Hab mir firefox runtergeladen , möchte nun bequemerweise ein startbutton in der taskleiste einrichten.
Aber ich such mich tot wie das funktioniert. ?(
Kann mir jemand helfen?

mfg

voll der olli

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 688

Geschlecht: Männlich

2

18.11.2012, 12:17

Hallo!

Bei der LXDE würde ich zuerst eine "firefox.desktop"-Datei im Verzeichnis /home/knoppix/.local/share/applications erstellen. Danach kann man das Programm im Menü finden.

Klickt man nun mit der rechten Maustaste beispielsweise auf das Terminal-Symbol im LXPanel, erhält man ein Kontextmenü, in dem man "Anwendungsstartleiste"-Einstellungen auswählt. In dem sich öffnenden Dialog kann man aus dem Menü Programme auswählen und der Anwendungsstartleiste hinzufügen. Wenn man fertig ist, klickt man auf die Schaltfläche "Schließen".

Gruß
Klaus

3

18.11.2012, 18:41

Hallo hansenolli


Bei Knoppix 6.7.1 ist es beispielsweise auch möglich, den im Startmenü vorhandenen Iceweasel Browser durch einen anderen zu ersetzen.

Dazu wählst du mit der Maus im Startmenü unter "Internet" den Iceweasel mit der rechten Maustaste an.

Dann erscheint ein Feld, in dem du per Mausklick den Eintrag "Eigenschaften" auswählst.

Hier kannst du die entsprechenden Iceweasel Einträge durch den von dir beispielsweise installierten Firefox ersetzen.

Danach kannst du den Firefox Browser problemlos vom Startmenü aus aktivieren.

Falls du den Iceweasel aber unbedingt behalten willst, brauchst du dann nur in dem von Klaus 2008 beschriebenen Ordner die Datei entsprechend umzubenennen.

Wie du die Anwendungsstartleiste verändern kannst, hat Klaus ja schon beschrieben.

Viel Erfolg :)


MfG:
Knoppixsurfer

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop