20.08.2019, 03:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

08.08.2013, 18:52

Adobe Flash nicht installierber

Hi,
bis gestern konnte ich mit sudo apt-get install diverse Software wie z.B. "evince" nachinstallieren. Derzeit werden die Quellen nicht mehr gefunden. Sind die Server down ? Das würde auch erklären warum sich "Adobe Flash" nicht installieren lässt.
Ich nutze die CD vom Stick.
Gruss hugo

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 711

Geschlecht: Männlich

2

08.08.2013, 19:12

Hallo!

Vor dem Installieren von Paketen "sudo apt-get update" nicht vergessen.

Wenn die Leitung vielleicht unterbrochen ist, könnte man dies mittels "traceroute ftp.de.debian.org" überprüfen.

Gruß
Klaus

3

08.08.2013, 19:33

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Leitung zu Debian steht.Updates durchgeführt. Da gibt es aber paar Fehlermeldungen dergestalt : " W: GPG-Fehler: http://x2go.obviously-nice.de lenny Release: Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY C509840B96F89133".
Gruss hugo

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 711

Geschlecht: Männlich

4

08.08.2013, 19:41

Welche Knoppix-Version verwendest Du?

5

08.08.2013, 19:50

knoppix 7.2. CD-version.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 711

Geschlecht: Männlich

6

08.08.2013, 20:58

Wenn man im Webbrowser http://x2go.obviously-nice.de/ aufruft, erhält man die folgende Information:

Zitat


Attention!

This software-repository is outdated. We really recommend to use our url packages.x2go.org!
In der Datei /etc/apt/sources.list sollte man die Zeile "deb http://x2go.obviously-nice.de/deb/ lenny main" auskommentiert lassen oder löschen:

Quellcode

1
2
# x2go
# deb http://x2go.obviously-nice.de/deb/ lenny main
Die Distribution "lenny" ist sowieso zu alt.

Wenn man die Pakete von Debian Multimedia verwenden möchte, würde ich die Zeile

Quellcode

1
deb http://www.deb-multimedia.org wheezy main non-free
eintragen.

7

08.08.2013, 22:40

Hab das alte Repository auskommentiert und "deb http://www.deb-multimedia.org wheezy main non-free" eingefügt. Danach Update. Funzt nicht. Kommt folgende Fehlermeldung :

W: GPG-Fehler: http://security.debian.org testing/updates Release: Die folgenden Signaturen waren ungültig: BADSIG AED4B06F473041FA Debian Archive Automatic Signing Key (6.0/squeeze) <ftpmaster@debian.org>
W: Während der Überprüfung der Signatur trat ein Fehler auf. Das Repository wurde nicht aktualisiert und die vorherigen Indexdateien werden verwendet. GPG-Fehler: http://ftp.de.debian.org unstable Release: Die folgenden Signaturen waren ungültig: BADSIG AED4B06F473041FA Debian Archive Automatic Signing Key (6.0/squeeze) <ftpmaster@debian.org>

E: GPG-Fehler: http://volatile.debian.org stable/volatile Release: Die folgenden Signaturen waren ungültig: NODATA 1 NODATA 2


Gruss hugo

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 711

Geschlecht: Männlich

8

08.08.2013, 22:43

Am besten zeigst Du die gesamte /etc/apt/sources.list, damit man sich einen Überblick verschaffen kann.

9

08.08.2013, 23:30

Hier bitte :

# Debian/Squeeze is the stable base for this installation
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ stable main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ stable/updates main contrib non-free

# testing/unstable/experimental contain newer versions, but
# packages from there are not being installed by default, unless
# they came from there in the first place.
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ testing main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ testing/updates main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ unstable main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ experimental main contrib non-free

# Debian/volatile contains quickly changing data like spam- and virusfilter databases
# Does not exist anymore
deb http://volatile.debian.org/debian-volatile/ stable/volatile main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ stable-updates main contrib non-free

# Knoppix repository
deb http://debian-knoppix.alioth.debian.org/ ./

# x2go
# deb http://x2go.obviously-nice.de/deb/ lenny main
deb http://www.deb-multimedia.org/ wheezy main non-free
deb http://packages.x2go.org/debian/ squeeze main
deb http://packages.x2go.org/debian/ wheezy main
deb http://packages.x2go.org/debian/ sid main

# Debian Multimedia, contains non-free software like acrobat reader
deb http://www.deb-multimedia.org/ squeeze main non-free

Gruss hugo

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 711

Geschlecht: Männlich

10

10.08.2013, 21:39

Ich würde es damit probieren:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
# Debian/Squeeze is the stable base for this installation
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ stable main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ stable/updates main contrib non-free

# testing/unstable/experimental contain newer versions, but
# packages from there are not being installed by default, unless
# they came from there in the first place.
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ testing main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ testing/updates main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ unstable main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ experimental main contrib non-free

# Debian/volatile contains quickly changing data like spam- and virusfilter databases
# Does not exist anymore
# deb http://volatile.debian.org/debian-volatile/ stable/volatile main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ stable-updates main contrib non-free

# Knoppix repository
deb http://debian-knoppix.alioth.debian.org/ ./

# x2go
# deb http://x2go.obviously-nice.de/deb/ lenny main
deb http://packages.x2go.org/debian/ squeeze main
deb http://packages.x2go.org/debian/ wheezy main
deb http://packages.x2go.org/debian/ sid main

# Debian Multimedia, contains non-free software like acrobat reader
# deb http://www.deb-multimedia.org/ squeeze main non-free 
deb http://www.deb-multimedia.org/ wheezy main non-free

Gruß
Klaus

11

12.08.2013, 12:21

Vielen Dank ! Funktioniert !
Gruss hugo

12

13.08.2013, 01:07

Noch eine Frage

Wo bekomme ich denn die aktuellsten Debian-Paketinformationen hinsichtlich Knoppix her ?
Nochmals Vielen Dank.
MfG
hugo

13

13.08.2013, 08:26

Auf http://debian-knoppix.alioth.debian.org/
Dort veröffentlicht KK zwischenzeitlich kleine Änderungen bis zur nächsten Knoppix-Version.

Ansonsten: Knoppix ist nicht geeignet für ein generelles Update oder Upgrade - endet im Fiasko. Bei Bedarf das eine oder andere Paket updaten und mit Fachwissen versuchen, evtl dabei auftretende Probleme zu lösen.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

14

13.08.2013, 19:23

Ja das Fiasko hab ich bereits hinter mir. Deswegen hab ich hier im Forum nachgefragt. Sobald der Speicher vollinstalliert ist, stirbt das System. Solange noch Platz ist, kann man jedoch zusätzliche Programme nachinstallieren. Das ist eine feine Sache !
Vielen Dank
Gruss hugo

15

13.08.2013, 19:39

Bei mir war allerdings die Zeile "deb http://www.deb-multimedia.org/ wheezy main non-free" die entscheidende, welche mich Programme nachinstallieren lies. Heute geht das allerdings schon auch nicht mehr. Es erscheint wieder eine neue Fehlermeldung. Wie ist das zu verstehen bzw. wie kommt man auf die Idee die Zeile "deb http://www.deb-multimedia.org/ wheezy main non-free" einzufügen. Ist ja auf http://debian-knoppix.alioth.debian.org/ so nicht beschrieben.
Ubrigens liessen sich Programme auch problemlos deinstallieren.
Gruss hugo

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop