18.01.2018, 16:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.12.2013, 14:22

dhclient

Habe ich das installiert oder kommt das mit Knoppix 7.0.5? Sorry für die Frage, aber ist lange her. Wenn mit Knoppix - für was wird das benötigt?

2

30.12.2013, 17:45

Unter Linux ist es üblich, zu schauen, ob es eine manpage gibt. Hier also

Zitat

man dhclient
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

30.12.2013, 18:45

RE: dhclient

Werner P. Schulz, kannst Du lesen, was hatte ich gefragt? Nochmal zur Erinnerung, damit Du nicht scrollen musst:

Habe ich das installiert oder kommt das mit Knoppix 7.0.5? Sorry für die Frage, aber ist lange her. Wenn mit Knoppix - für was wird das benötigt?


:thumbsup:

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 660

Geschlecht: Männlich

4

31.12.2013, 09:19

Zuerst würde ich herausfinden wollen, zu welchem Paket das Programm dhclient gehört. Dazu kann man den Befehl

Quellcode

1
dpkg -S dhclient
ausführen. Man erhält die Information, dass das Programm /sbin/dhclient im Paket isc-dhcp-client enthalten ist.

Mit der Anweisung

Quellcode

1
dpkg -l isc-dhcp-client
findet man die Versionsbezeichnung des Paketes heraus. Bei der Knoppix 7.0.5 CD ist es die Version 4.2.2.dfsg.1-5.

Jetzt kann man die Paketliste aus dem Internet (dpkg-l-dvd-705.txt bei der DVD und dpkg-l-cd-705.txt bei der CD) nach dem Paketnamen durchsuchen und die Versionsbezeichnungen vergleichen. Über das Paket isc-dhcp-client findet man heraus, dass die Version 4.2.2.dfsg.1-5 auf der CD bereits enthalten ist.

Über Zweck und Bedienung des Programms findet man auf der Handbuchseite

Quellcode

1
man dhclient
heraus, dass man damit Netzwerkschnittstellen konfiguriert. In den meisten Fällen wird die Schnittstellenkonfiguration mit Hilfe von Daten eines DHCP-Servers erfolgen können.

5

31.12.2013, 09:23

@burks
Wie war deine zweite Frage?

Zitat

dhclient
- für was wird das benötigt?
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Ähnliche Themen

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop