23.07.2018, 12:07 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.12.2014, 16:02

[gelöst] Spotify Webplayer läuft nicht in Chromium

Hallo,

habe ein altes Toshiba Libretto U100 und Knoppix 7.0.5 ohne Probleme darauf zum Laufen bekommen. Ich möchte es als Multimedia-Station einrichten. Dafür habe ich mir extra Chromium installiert, damit ich youtube und laut.fm spielen kann. Das funzt auch prima.

Aber beim Spotify Web-Player komme ich nicht weiter. Nach dem Aufrufen der Seite https://play.spotify.com und Anmelden lädt zwar mein Profil, aber ich bekomme folgende Fehlermeldung an der Stelle, wo normalerweise die Musiktitel erscheinen:

"...please install Adobe Flash..."


Ich dachte, Chromium hat Flash integriert? Oder ist das evtl. nicht die richtige Version?

Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

Vielen Dank
Steff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steff« (06.01.2015, 07:43)


2

20.12.2014, 16:40

Hallo,

In Chromium ist der Flashplayer nicht integriert.
Deswegen besser Chrome installieren, da ist er schon dabei.
Als Notlösung die alte Version vom Flashplayer nehmen,
wenn ich mich richtig erinnere, geht das mit einem Klick unter
Menü --> Knoppix --> Zusätzliche Software installieren --> Flashplayer
Die Version wird aber von Adobe nicht mehr weiterentwickelt und ist evtl. ein Sicherheitsrisiko.
MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »l8night« (20.12.2014, 16:53)


3

23.12.2014, 17:29

Vielen Dank l8night,

habe Google Chrome jetzt installiert, aber irgendwie läuft Spotify trotz allem nicht. Ich bekomme die Seite korrekt angezeigt, aber ich kann keine Musiktitel abspielen. Evtl. reichen die Hardware-Resourcen nicht. Schade.

lg, Steff

4

28.12.2014, 21:49

Hallo steff,

ich habe mich nochmal damit beschäftigt und
bei mir läuft nun spotify unter Knoppix 7.0.5
auf einem alten 2.6 GHz Celeron noch ganz passabel, Systemlast ca. 80-100%,
aber immerhin.
Die Lösung ist, dass man den aktuellen Iceweasel Browser mit Flash 11.2 installiert.
Vielleicht hilft dir ja meine kleine Anleitung:

Paketverwaltung starten: Menü --> Einstellungen --> Synaptic
Unter
Einstellungen --> Paketquellen
alle Häkchen entfernen, außer die Zeilen, in denen "stable" vorkommt (bei mir die ersten beiden Zeilen),
dann geht die Aktualisierung schneller.
"Neu laden" Symbol anklicken.
Nach "iceweasel" suchen, Rechtsklick "Zum Aktualisieren vormerken", Klick auf "Anwenden".
Synaptic beenden.
Iceweasel starten. In der Adresszeile "about:addons" eingeben.
Unter "Erweiterungen" NoScript --> Deaktivieren (ausnahmsweise, sonst nerven die ständigen Rückfragen)
Iceweasel beenden, neu starten.
Auf die Seite
get.adobe.com/de/flashplayer/
gehen. Version auswählen: TAR.GZ (Version 11.2) --> Download --> Datei speichern
Iceweasel beenden.
Ein Terminal starten (das kleine schwarze Kästchen links unten im Panel anklicken)
und die folgenden Befehle ausführen:

Quellcode

1
2
3
4
cd Downloads
tar -xvf install_flash_player_11_linux.i386.tar.gz 
sudo cp libflashplayer.so /usr/lib/mozilla/plugins/
sudo cp -r usr/* /usr


Iceweasel neu starten.


MfG

5

31.12.2014, 01:28

Hallo,

die oben vorgeschlagene Flash-Installations-Methode ist etwas umständlich.
Normalerweise macht man das ja einfach über die Paketverwaltung, nur in diesem Fall kam immer eine Fehlermeldung.
google sei Dank habe ich diese Seite gefunden: how-to-stop-error-wget-failed-to-download
Es lag daran, dass dem Download-Server nicht vertraut wurde, Abhilfe schaffte ein Update der Zertifikate (getestet mit Knoppix 7.0.5 CD / noimage).
Dann geht's mit der Installation ganz einfach, ein paar Befehle im Terminal reichen:

Quellcode

1
2
3
sudo update-ca-certificates
sudo apt-get update
sudo apt-get install iceweasel flashplugin-nonfree

Und für Seiten wie spotify dann natürlich noch NoScript deaktivieren, siehe oben.

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »l8night« (03.01.2015, 11:21)


6

01.01.2015, 22:59

Hallo l8night,

und herzlichen Dank für diese Lösung - you made my day!

Es hat auf Anhieb funktioniert *riesigfreu*, der kleine Libretto steht schon im Regal und spielt Miles Davis - wunderbar!

Btw, ich habe Lösung 1 verwendet.

Wünsche dir ein gutes neues Jahr!

VG Steff

7

02.01.2015, 21:00

Hallo steff,

freut mich wenn man helfen konnte.
Nebenbei habe ich mal das Musikangebot getestet,
die Seite kannte ich noch gar nicht. Wieder was Neues entdeckt :thumbup: .
Du könntest ggf. noch ein [gelöst] in die Überschrift des Themas einfügen.

MfG und auch ein gutes neues Jahr

8

06.01.2015, 07:47

erledtgt :-)

Spotify dürfte inzwischen der größte Musikstreamingdienst weltweit sein. Man findet dort wirklich (fast) alles. Und bisher streamen die über den Webbrowser nahezu werbefrei (ausser Eigenwerbung). Über die App bekommt man bei einem Free-Account ständig Werbung reingedrückt. Ist ja klar, die müssen die Musiker ja auch bezahlen.

Viel Spaß beim Lauschen
Steff

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop