20.08.2019, 21:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wega

Anfänger

Beiträge: 17

Geschlecht: Männlich

1

20.12.2014, 18:23

[gelöst] Paketquellen von Ubuntu für Knoppix nutzen wie?

Hallo zusammen,

ich möchte die Spieleauswahl von Ubuntu bei Knoppix nutzen.
Wie muß ich die Paketquelle benennen oder wie geht das anders?

Mit Gruß
Werner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wega« (21.12.2014, 19:41)


Beiträge: 637

Geschlecht: Männlich

2

20.12.2014, 20:31

Hallo.
Du kannst die Spieleauswahl von Ubuntu nicht komplett bei Knoppix benutzen.
Alle spiele die Du von Ubuntu kennst müssen im Terminal mit apt-get install Spiel bei Knoppix neu installiert werden.
dabei ist aber nicht sicher ob diese Spiele unter Knoppix auch richtig laufen.
die Synaptic-Paketverwaltung von Knoppix ist genau wie die von Ubuntu. Du kannst auch von dort Spiele installieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (20.12.2014, 20:56)


wega

Anfänger

Beiträge: 17

Geschlecht: Männlich

3

20.12.2014, 21:43

Hallo ubuntuli,

danke für Deine schnelle Antwort.
Die Synaptic-Paketverwaltung von Knoppix bietet nur keine große Auswahl an Spielen,
daher dachte ich über die Anwahl einer Ubuntu Paketquelle die auswahl zu ergänzen.
Und um solch eine Paketadresse wäre ich verlegen.

Mit freundlichem Gruß
Werner

Beiträge: 637

Geschlecht: Männlich

4

20.12.2014, 23:56

Die Synaptic-Paketverwaltung von Knoppix bietet nur keine große Auswahl an Spielen

in solchen Fällen kannst Du für deine eigenen Spiele apt-get install Spiel im Terminal benutzen um diese Spiele zu installieren. mit einer Ubuntu Paketquelle kannst Du bei Knoppix keine Spiele installieren weil sie für Ubuntu konzipiert sind. Alternativ kannst Du bei Kpoppix unter VirtualBox Linux Ubuntu installieren und dort die Spiele von Ubuntu problemlos spielen. Das halte ich aber nur für eine Notlösung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (21.12.2014, 00:17)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 711

Geschlecht: Männlich

5

21.12.2014, 09:03

Hallo Werner,

ich schließe mich ubuntuli im Prinzip an. Die direkte Verwendung von Softwarepaketen, die für Ubuntu erstellte wurden, ist unter Debian wheezy nicht immer möglich, weil die Bibliotheken nicht immer in der passsenden Version vorliegen. Bei Knoppix ist es noch ein bischen komplizierter; denn es werden Pakete sowohl von wheezy (stable) als auch von jessie (testing) oder sogar noch experimenteller mitgeliefert.

Wenn Du in Erfahrung gebracht hast, welches Programm Du intallieren möchtest, könntest Du im Internet gezielt nach einem Paket für Debian wheezy suchen und dieses dann ausprobieren.
Liegt das Programm auch im Quelltext vor, sollte es normalerweise möglich sein, selber ein Paket zu erstellen. Das sollte auch dann gelingen, wenn das Quelltextpaket eigentlich für Ubuntu angeboten wird. Man müsste allerdings höchst wahrscheinlich Knoppix durch die jeweils benötigten Entwicklerpakete ergänzen. Das Vorgehen macht also meistens eine Menge Arbeit.

Gruß
Klaus

wega

Anfänger

Beiträge: 17

Geschlecht: Männlich

6

21.12.2014, 19:40

Hallo Klaus,

auch Dir danke für Deine Antwort.
Jetzt sehe ich etwas klarer.

Gruß an euch alle
Werner

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop