22.09.2018, 00:21 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hhjoost

Anfänger

Beiträge: 5

Geschlecht: Männlich

1

08.01.2015, 16:32

KNOPPIX 7.4 - Datei von Festplatte auf externen USB-Stick kopieren

Moin, Moin,
ein KNOPPIX-Neuling scheitert an einem (kleinen???) Problem.

KNOPPIX wurde von DVD gestartet,
zu kopierende Datei wurde auf interner Festplatte gefunden,
diese mit drag&drop auf externen USB-Stick (Fenster) kopiert,
wo sie auch unter KNOPPIX zu sehen und auch zu öffnen ist (*.odb).

USB-Stick: 16 GB, FAT32

Leider kann ich die Datei auf einem anderen PC unter W7 auf dem Stick nicht finden.

Leider habe ich im Internet kein diesbezügliches Beispiel gefunden.ritte:

Erbitte Hilfe in einfacher Form und
bedanke mich im Voraus

hhjoost
_____________________________________________________________________

Nachfolgend die Einzelschritte:

1. KNOPPIX 7.4 von DVD gebootet

2. DATA (ulinks) angeklickt, Fenster /media/sda3 ging auf
Die Datei install.ini wurde gefunden (sie soll auf externen USB-Stick kopiert werden)

3. PCmanFM gestartet (unten 2. von links)
Auf home (/) gewechselt
media angeklickt

4. USB-Stick eingestöpselt (wurde als /sdf1 erkannt)

5. Klick auf /sdf1

6. Dateieigenschaften Berechtigungen alle auf "jeder"

7. Datei install.ini per drag & drop von /media/sda3 nach /sdf1 kopiert

8. Mit gedit geöffnet

9. KNOPPIX beendet.

Ergebnis: Die Datei ist unter W7 auf dem USB-Stick nicht zu finden. ?(
____________________________________________________________
Für Anleitung in Einzelschritten wäre ich seeeehr dankbar
hhjoost
____________________________________________________________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hhjoost« (09.01.2015, 14:26)


2

08.01.2015, 18:12

"Fenster" kann überall und nirgends auf dem Stick sein. Daher bitte das Ganze wiederholen und sich genau merken wo und im welchen Dateiverzeichnis auf dem Stick man sich gerade beim kopieren befindet.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

08.01.2015, 19:06

Ergänzung:
Windows hat doch auch eine Suchfunktion. Wenn der Dateiname oder ein Teil des Namens noch bekannt ist und die Suche auf den Stick beschränkt wird, müßte die Datei gefunden werden.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

hhjoost

Anfänger

Beiträge: 5

Geschlecht: Männlich

4

09.01.2015, 16:43

Hallo Werner,
vielen Dank für Deine Mühe;
zum besseren Verständnis habe ich die Anfrage um meine Einzelschritte erweitert.
Unter KNOPPIX he die Datei auf den Stick bekommen (Siehe Einzelschritte),
aber auf einem anderen PC war sie nicht zu lesen.
Ich weiß nicht, was ich tun muss,
deshalb meine Bitte um Hilfe.
MfG hhjoost

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hhjoost« (10.01.2015, 12:10)


ubuntuli

Fortgeschrittener

5

09.01.2015, 17:49

wo sie auch unter KNOPPIX zu sehen und auch zu öffnen ist


Leider kann ich die Datei auf einem anderen PC unter W7 auf dem Stick nicht finden.


Moin Moin.
Das ist leider eine dumme Eigenschaft von Windows 7. Ich hatte es mal kurze Zeit und nicht nur aus diesem Grund wieder weggeworfen. Im Explorer werden keine Dateien mit der Endung *.ini angezeigt. Wenn Du solche Dateien bearbeiten oder kopieren möchtest mach das am besten unter Knoppix.

6

09.01.2015, 18:10

Zitat

Datei install.ini per drag & drop von /media/sda3 nach /sdf1 kopiert
Wo und im welchen Verzeichnis auf sdf1? Da kann ich auch nur raten.

Am besten Du machst PCManFM 2x auf. Im 2. stellst Du Dir den Stick ein und erstellst ein neues Verzeichnis, z.b. '/wiederfinden/'. Im 1. PCManFM suchst Du die Datei(en), welche Du kopieren willst und benutzt 'Bearbeiten => Kopieren'; dann gehst Du zum 2. PCManFM und benutzt 'Bearbeiten => Einfügen'.

Dieses drag & drop ist eine übles Windows-Gewurschtel.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

7

09.01.2015, 18:16

Zitat

Im Explorer werden keine Dateien mit der Endung *.ini angezeigt. Wenn Du solche Dateien bearbeiten oder kopieren möchtest mach das am besten unter Knoppix.
Man muß nur unter Windows einstellen, daß auch die Dateiendungen angezeigt werden. Das war bei mir immer das erste, was ich seinerzeit unter Windows gemacht hatte. Und nein, ich verrate hier nicht, wie das geht.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

hhjoost

Anfänger

Beiträge: 5

Geschlecht: Männlich

8

10.01.2015, 11:37

Hallo Werner,
habe alles so, wie von Dir beschrieben, gemacht.
Nach 'Bearbeiten => Einfügen' wurde die Datei im Stick-Fenster angezeigt.
Ich konnte sie auch mit dem Editor bearbeiten.

Danach habe ich das System direkt runtergefahren, ohne noch etwas anderes gemacht zu haben.

Ergebnis: keine Datei auf dem Stick.
Hast Du noch einen anderen Vorschlag?

MfG hhjoost

9

10.01.2015, 11:56

Und das neu angelegte Verzeichnis '/wiederfinden/' auf dem USB-Stick ist auch nicht mehr zu finden?
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

hhjoost

Anfänger

Beiträge: 5

Geschlecht: Männlich

10

10.01.2015, 12:07

Nein,
kein Bit noch Byte auf dem Stick.

Muss ich denn nach dem Kopiervorgang
den Stick "aushängen"?

11

10.01.2015, 12:51

Kann es sein, daß der Stick kaputt ist?

Bitte nochmal Knoppix von DVD starten, USB-Stick einstöpseln, mit zwei PCManFM Instanzen wie von mir empfohlen das Vorgehen wieder holen.

Jetzt aber Knoppix von DVD nicht herunterfahren, sondern PCManFM, in welchem der Stick und das Verzeichnis '/wiederfinden/' zu sehen ist, beenden und im anderen PCManFM einen rechts-Mausklick auf das Symbol für den Stick => "Wechseldatenträger auswerfen" => kurz warten => Stick abziehen => Stick erneut einstecken => im PCManFM wieder re-Mausklick, wenn der Stick erneut angezeigt wird => links-Mausklick auf den Stick und das Verzeichnis '/wiederfinden' suchen.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

hhjoost

Anfänger

Beiträge: 5

Geschlecht: Männlich

12

11.01.2015, 16:29

Hallo Werner,
hatte den Stick unter W7 formatiert und getestet- er war O.K.

Nach 2 arbeitsreichen Tagen habe ich dann festgestellt,
dass er unter KNOPPIX nicht gelesen werden konnte.
Beim Einstecken wurde er nicht in der Navigations-Spalte angezeigt.
Warum das so ist, weiss ich nicht.

Versuche mit Sticks anderer Hersteller führten dann zum Erfolg.

ENDE DER STORY
______________

13

08.03.2015, 15:18

meine Erfahrung mit Stick war besser:

ich klickte auf dem Knoppix Live CD Desktop auf das Symbol "Knoppix auf Flash kopieren" und musste nur noch die Frage beantworten, ob auch auf "stationäre" (? ich sagte "nein") HDD kopiert werden dürfte (was vermutlich (?) eine Festplatteninstallation gewesen wäre)

mit dem Stick konnte ich anschliessend (wie von Live CD) einen PC starten, (falls) der Boot-von-USB erlaubte (einer tat, einer tat nicht)

und mit dem Erlaubten lief Knoppix wie gehabt, :) ausser dass die 7.4 DVD Version :( elendiglich langsam startet. Das war mit Knoppix 3 besser aber dafür konnte das weniger als das 7.4

(zb Audacity gibt es in 7,4 sogar mit LAME und es exportiert brav .mp3; ABER ... Darkice und Icecast für Internetradio muss ich aber offenbar selber installieren: oder sogar kompilieren? Wie das wieder geht, habe ich schon überhaupt keine Ahnung)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »linuxhl« (08.03.2015, 15:24)


14

08.03.2015, 15:20

ich habe aber ein Anfängerproblem: wie installiere ich einen tar.gz Download als lauffähiges Programm?

ich versuchte es erst mal mit Knoppix, weil ich keine Erfahrung mit anderen Linux-en habe (auch Knoppix nur Live CD)

aber das Synaptic (angeblich das Installations-GUI) war einfach nicht dazu zu bringen, irgendwas mit dem tar-gz zu tun :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »linuxhl« (08.03.2015, 15:25)


15

08.03.2015, 17:25

Hallo linuxhl

Wenn du an ein Thema mit dem Titel

KNOPPIX 7.4 - Datei von Festplatte auf externen USB-Stick kopieren


an dessen Ende
ENDE DER STORY
______________


steht, wird eine von dir daran angehängte Frage mit dem Titel


ich habe aber ein Anfängerproblem: wie installiere ich einen tar.gz Download als lauffähiges Programm?

wohl kaum Beachtung finden.

Du solltest ein neues Thema eröffnen und dort deine Frage stellen.


MfG:
Knoppixsurfer

16

08.03.2015, 17:44

neues Thema habe ich erstellt, aber anscheinend kann ich nur "antworten" aber nicht "Thema erstellen"

muss mir ein geeigneteres Thema suchen, bis jetzt fand ich keines

und danke fürs Lesen und Antworten: hast Du eine Ahnung wie man "kompiliert"? mit Java war das kein Problem, war im SDK, aber was tut man dafür bei Linux?

(bin wirklich totale Linux Anfängerin, ausser Live CD benützen und damit surfen)

17

08.03.2015, 19:41

Zitat

..neues Thema habe ich erstellt, aber anscheinend kann ich nur "antworten" aber nicht "Thema erstellen"
Als erstes passende Untergruppe des Forums - z. B. "Sonstiges" - suchen, dorthin wechseln und dann den Button rechts oben "Thema erstellen" benutzen.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner P. Schulz« (08.03.2015, 21:55)


18

10.03.2015, 16:57

Hallo linuxhl

bin wirklich totale Linux Anfängerin, ausser Live CD benützen und damit surfen

Aller Anfang ist schwer. ;(

und danke fürs Lesen und Antworten: hast Du eine Ahnung wie man "kompiliert"? mit Java war das kein Problem, war im SDK, aber was tut man dafür bei Linux?


Mit "SDK" meinst du sicherlich ein Software Development Kit. :rolleyes:

Hier kann dir geholfen werden: 8)
http://wiki.ubuntuusers.de/Programme_kompilieren


MfG:
Knoppixsurfer

PS Für weitere Fragen solltest du aber jetzt jeweils ein eigenes Thema erstellen. Wie es gemacht wird, hat dir Werner ja schon geschrieben.

19

09.07.2015, 12:22

das Problem mit verschwundenen Dateien bzw. Sticks hatte ich inzwischen auch mal, aber nur mit einem bestimmten Stick

a) "verschwundene Datei" beim Kopieren, und dass sie auf einem anderen PC plötzlich "nicht mehr vorhanden" war:
welcher Stick es war, weiss ich nicht mehr, aber ich verwendete einen anderen und dann lief alles wieder normal.

b) "unsichtbarer Stick", der im Knoppix Explorer einfach nicht aufzutauchen bereit ist:
das kam gelegentlich (selten) vor, aber ich glaube das hing nicht vom Stick ab; auch da verwendete ich zunächst einen anderen Stick, aber ich glaube dass beim nächsten Hochfahren auch der Problemstick wieder funktionierte.

Vermutlich ist das Problem auch bei Dir behoben, wenn Du einen anderen Stick verwendest (?)

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop