29.11.2020, 02:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 859

Geschlecht: Männlich

1

15.10.2019, 23:56

Alternative für ifconfig

Alternative für ifconfig
Hallo.
Seit Ubuntu 10.04 benutze ich

Quellcode

1
vnstat -d

um meinen täglichen Download der letzten 30 Tage zu lesen.
Seit Knoppix 7.4 versuche ich vnstat zu Installieren aber es läuft nicht.
Ich kann nur ifconfig benutzen das zeigt aber nur“ den aktuellen Download nicht die letzten Tage.
Ich finde nichts vergleichbares unter Knoppix.
Hat jemand eine Idee?
Bei SUSE, UBUNTU läuft es wenn ich es Installiert habe. DEBIAN auch aber nicht bei Knoppix. ?(
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (16.10.2019, 00:02)


Beiträge: 859

Geschlecht: Männlich

2

16.10.2019, 02:54

Knoppix 7.4 bis 8.1
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

3

17.10.2019, 18:02

weiß nicht, wie ifconfig das macht und habe auch vnstat nie verwendet. Vage Antwort ist vielleicht besser, als keine Antwort: ich habe gelesen, dass es entsprechende Erweiterungen für ntopgng geben soll, aber auch damit keine eigene Erfahrung.

Was geht denn nicht bei der Installation von vnstat in Knoppix?

Beiträge: 859

Geschlecht: Männlich

4

18.10.2019, 18:39

ifconfig ist ein Standard Paket bei SUSE, UNIX und LINUX

Hallo pit234a
ifconfig ist ein Standard Paket bei SUSE, UNIX und LINUX es zeigt mir den aktuellen Datentransfer vom und zum Internet (KB), die Inet IP Adressen die benutzt wird, die Maske ist bei jedem Rechner gleich, (außer beim verwenden eines ROUTER 255.255.255.1) wie ich verbunden bin LAN oder WLAN, die Portadresse die zum Handy benutzt wird enp0s29f7u4u3 ist an jedem USB Port anders. Bis Ubuntu 14 hatte ich einen USB-Adapter mit SIM Karte (siehe Bild) da stand links oben ppp0 der wird seit Ubuntu 18 nicht mehr unterstützt jetzt benutze ich mein Handy USB-Tethering. Funktioniert auch bei Knoppix. Bei TX steht der aktuelle Download in KB.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
administrator@administrator-OEM:~$ ifconfig
enp0s29f7u4u3: flags=4163<UP,BROADCAST,RUNNING,MULTICAST>  mtu 1500
        inet 192.168.42.167  netmask 255.255.255.0  broadcast 192.168.42.255
        inet6 fe80::7be5:c91d:e759:4189  prefixlen 64  scopeid 0x20<link>
        ether f6:36:f5:5e:55:b1  txqueuelen 1000  (Ethernet)
        RX packets 24  bytes 2669 (2.6 KB)
        RX errors 0  dropped 0  overruns 0  frame 0
        TX packets 68  bytes 12456 (12.4 KB)
        TX errors 0  dropped 0 overruns 0  carrier 0  collisions 0

Beispiel vnstat zum Vergleich

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
administrator@administrator-OEM:~$ vnstat -d

 enp0s29f7u3 [disabled]  /  daily

         day         rx      |     tx      |    total    |   avg. rate
     ------------------------+-------------+-------------+---------------
     24.06.2019    81,54 MiB |    9,82 MiB |   91,37 MiB |    8,87 kbit/s
     25.06.2019   104,88 MiB |   11,76 MiB |  116,64 MiB |   11,32 kbit/s
     26.06.2019    40,14 MiB |    7,28 MiB |   47,42 MiB |    4,60 kbit/s
     27.06.2019      807 KiB |     497 KiB |    1,27 MiB |    0,12 kbit/s
.
.
.
     24.09.2019    69,55 MiB |    9,09 MiB |   78,64 MiB |    7,64 kbit/s
     06.10.2019     6,10 MiB |    2,71 MiB |    8,81 MiB |    8,04 kbit/s
     ------------------------+-------------+-------------+---------------
     estimated        56 MiB |      18 MiB |      74 MiB |

Ich hatte mal IP Traffic probiert aber das zeigt den Aktuellen Download auf die Sekunde und das nur wenn ich online bin genau wie ifconfig.
Ich hoffe das klaus2008 wieder rein sieht. Er hatte mir 2012 bis 14 gute Tipps gegeben.

In der Synaptic finde ich das Paket vnstat. Es ist Installiert aber das Programm läuft nicht.
lg. ubuntuli
»ubuntuli« hat folgende Datei angehängt:
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

5

19.10.2019, 19:07

ifconfig gehört bei all meinen Systemen zum Basis-System und muss nicht erst zusätzlich als SW-Paket installiert werden.
Die erste Zeile in der man-Page sagt (eigentlich immer, auf allen Systemen):

Quellcode

1
ifconfig – configure network interface parameters


ifconfig ist ein Tool, zum Setzen des Netzwerk-Interfaces.
Nicht zum Ermitteln statistischer Daten oder Transfer-Raten.

iftop ist nicht generell installiert, also Teil des Basis-Systems und das macht eine Auflistung des aktuellen Netzwerk-Verkehrs einer Netzwerkkarte.
Das benutze ich häufiger und ich vermute, dass du das vielleicht nun verwechselt hast.

vnstat ist nicht nur eine einzige SW, ein Befehl, ein Tool, wie die oben erwähnten.
vnstat ist ein Dienst, Dämon, Service, wie auch immer man das nennt. Das muss nicht nur installiert werden. Es braucht einen laufenden Dämon (das bedeutet, er muss immer mit dem System gestartet werden, manuell oder automatisch). Der Dämon baut eine Datenbank auf und sammelt Informationen. Mit einem Befehl wie vnstat -d wird eine Auswertung der vorhandenen Datenbank angestoßen.

Installiert man so etwas in Ubuntu, gibt es wohl Automagie, die alles zusammen erledigt.
Es wird automatisch der Dienst gestartet (und auch beim nächsten Neustart und so weiter) und eine Datenbank angelegt und gepflegt, eine Standard-Konfiguration scheint zumindest so gut zu passen, dass sie auch tatsächlich Ergebnisse liefert (ich weiß das alles selbst nicht aus eigener Erfahrung, aber grundsätzlich muss ja festgelegt werden, von welchen Netzwerk-Interfaces man überhaupt Daten sammeln will).
In Knoppix muss man da womöglich noch Hand anlegen und die Dinge richtig machen, damit es läuft.
Deshalb auch meine Frage, was denn nicht geht mit vnstat.
Gibt es das Paket nicht? Installiert es nicht? Startet der Dämon nicht? nicht automatisch, oder bringt es nur keine oder nicht plausible Ergebnisse, funktioniert an sich aber schon?

6

20.10.2019, 14:41

Zitat von »pit234a«

vnstat ist ein Dienst, Dämon, Service, wie auch immer man das nennt. Das muss nicht nur installiert werden. Es braucht einen laufenden Dämon (das bedeutet, er muss immer mit dem System gestartet werden, manuell oder automatisch).

Also im Terminal erstmal prüfen, ob der Dienst läuft:

Quellcode

1
sudo service vnstat status

Falls nicht:

Quellcode

1
sudo service vnstat start

Oder für automatischen Start in der /etc/rc.local eintragen.

MfG

Beiträge: 859

Geschlecht: Männlich

7

20.10.2019, 17:53

gelöst

ifconfig gehört bei all meinen Systemen zum Basis-System und muss nicht erst zusätzlich als SW-Paket installiert werden.

Das hatte ich im ersten Satz geschrieben.
ifconfig ist ein Standard Paket

Ich brauche nur die Ziffer KB bei TX. Keine weiteren Optionen.
Nicht alle Programme die ich bei Ubuntu benutze kann ich bei Knoppix installieren und benutzen.Das hatte ich schon bei Knoppix 7.4 gemerkt. Nicht nur speziell für dieses Projekt sondern auch bei anderen Programmen.
ich schließe dieses Thema.
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

KnoppixOpa

Anfänger

Beiträge: 29

Geschlecht: Männlich

8

22.07.2020, 11:08

RE: gelöst

Hallo ubuntuli,
auf welche Weise hast Du das Problem denn gelöst?

Mit
Ich brauche nur die Ziffer KB bei TX. Keine weiteren Optionen.
kann ich nicht viel anfangen.

Beiträge: 859

Geschlecht: Männlich

9

24.07.2020, 19:20

Ich wusste nicht mehr das hier kein wirklicher Lösungsweg war.
Ich hatte ab Knoppix V7.4 Flash USB lange nach möglichkeiten gesucht wie ich die Synaptic-Paketverwaltung benutzen kann um vnstat zu installieren. Bei anderen Linux Systemen reicht „apt install vnstat“ bei Knoppix Flash reicht das nicht weil andere wichtige Pakete fehlen.
Erst mit „sudo apt-get update“ kann ich die Synaptic benutzen um es zu installieren.

Anwendung:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
knoppix@Microknoppix:~$ vnstat

                      rx      /      tx      /     total    /   estimated
 eth0: Not enough data available yet.
 usb0:
       Jul '20       191 KiB  /     107 KiB  /     298 KiB  /       0 KiB
         today       191 KiB  /     107 KiB  /     298 KiB  /      --    

knoppix@Microknoppix:~$


§ vnstat -d Verbrauch pro Tag geht noch nicht "eth0: Not enough data available yet" oder ich muss das Interface usb0 in die /etc/vnstat.conf eintragen. Zur Zeit ist noch eth0 eingestellt.
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (25.07.2020, 00:58)


Beiträge: 859

Geschlecht: Männlich

10

24.07.2020, 19:32

ich habe es erst heute wieder benutzt weil ich auf meinem Handy sehen kann wieviel ich verbraucht habe weiß das aber auch noch nicht sehr lange.
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

Beiträge: 859

Geschlecht: Männlich

11

25.07.2020, 15:29

Ich habe heute usb0 in die vnstat.conf eingetragen.

# vnStat 1.18 config file
##

# default interface
# Interface "eth0"
Interface "usb0"

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
knoppix@Microknoppix:~$ vnstat -d

 usb0  /  daily

         day         rx      |     tx      |    total    |   avg. rate
     ------------------------+-------------+-------------+---------------
     24.07.2020     4,33 MiB |    1,79 MiB |    6,12 MiB |    0,69 kbit/s
     ------------------------+-------------+-------------+---------------
     estimated         4 MiB |       1 MiB |       5 MiB |
knoppix@Microknoppix:~$
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop