15.11.2018, 06:01 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

21.06.2006, 02:46

nach installation L 07 07 07 ..... fehler

Hallo,

never change a running system!!
Habe es aber trotzdem gemacht! nach ca. 5 jahren.

Es handelt sich um mein fileserver und fr?her auch proxy und router auf SUSE version keine ahnung, ist ja auch egal.

Es waren fr?her mehrere SCSI (3stk) platten und IDE (4stk) platten drin.
Als die SCSI Platten immer lauter wurden dachte ich mir das ich sie Ausbauen m?sste.

hda1 80GB
hdb1 160GB
hdc1 10GB

habe das neue system knoppix auf hdc1 installiert knoppix 5.01 in debian modus und nach dem starten bekomme ich immer L 07 07 07 07....

Meiner meinung findet er den GRUB nicht, habe ihn auf MBR schreiben lassen.
Geht das nicht wie ich es vor hatte?
Wie kann ich es noch machen.


Ciao

2

21.06.2006, 08:34

Da ist eine Fehlermeldung vom Lilo . Den Grub haste versehenlich gekillt, und Lilo nicht richtig installiert. Was jetzt die genaue Fehlenummer bedutet da m??te man in Lilodoku nachsehen.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

3

21.06.2006, 09:30

Hi vize,

Zitat von »"vize"«

habe das neue system knoppix auf hdc1 installiert knoppix 5.01 in debian modus
Wirklich auf hdc1 ?
Wo hat den dann die lilo hingeschrieben ? Ich tippe mal auf den MBR von hdc.
Wenn der Rechner jetzt bootet (hda) , wird der alte Bootloader jetzt versucht auf die Daten zuzugreifen, wei? aber nicht, das er die Platte wechseln muss, daher der 07.

Ich kenne "KNOPPIX in der debian-install" nicht, aber m.W. wird dort doch der Grub verwendet.
Scheinbar ist dein MBR aber noch von lilo belegt. (durch SuSE)

Vielleicht solltest du mal deine menu.lst aus deiner Grub-Konfiguration posten, bzw. die lilo.conf wenn du mit lilo arbeiten m?chtest.

Ralf

PS Wie startest du deinen Rechner eigentlich ? Bootest du ihn per BIOS-Bootmen? von hdc, oder ganz normal von hda und dann wird verzweigt auf hdc ?
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

4

21.06.2006, 10:14

@kbdcalls:
Da ist eine Fehlermeldung vom Lilo . Den Grub haste versehenlich gekillt, und Lilo nicht richtig installiert. Was jetzt die genaue Fehlenummer bedutet da m??te man in Lilodoku nachsehen.


Mit LILO hat es nichts zu tun, habe ich nicht installiert. Die Knoppix version installiert GRUB



@RalfonLinux:
Wirklich auf hdc1 ?
Ja, wirklich hdc1

Wo hat den dann die lilo hingeschrieben ? Ich tippe mal auf den MBR von hdc.
Kein Lilo sondern wurde GRUB und im MBR von hdc1

Wenn der Rechner jetzt bootet (hda) , wird der alte Bootloader jetzt versucht auf die Daten zuzugreifen, wei? aber nicht, das er die Platte wechseln muss, daher der 07.
Wieso soll der Rechner denn von hda booten. Ich zwinge ihn per Bios das er von hdc bootet. Das ich einen alten bootloader drin haben soll kann ich mir nicht vorstellen hda und hdb waren im alten system nur datenplatten also nie ein System drauf. Das ganze System war auf einer SCSI Platte drauf

Ich kenne "KNOPPIX in der debian-install" nicht, aber m.W. wird dort doch der Grub verwendet.
Ja du hast recht, es wird nur Grub installiert. Knoppix debian install ist einfach ein multiuser system mehr nicht.

Scheinbar ist dein MBR aber noch von lilo belegt. (durch SuSE)
Mit dem Lilo kann ich mir es einfach nicht nachvollziehen, SUSE bzw Lilo kann wirklich nicht drauf sein weil (auf hda u hdc waren immer nur daten drauf). Bei fehlermeldung ist es eindeutig das er auf hdc sucht, man h?rt sogar einen klackern von der platte.

Vielleicht solltest du mal deine menu.lst aus deiner Grub-Konfiguration posten, bzw. die lilo.conf wenn du mit lilo arbeiten m?chtest.
ist eine idee wert

PS Wie startest du deinen Rechner eigentlich ? Bootest du ihn per BIOS-Bootmen? von hdc, oder ganz normal von hda und dann wird verzweigt auf hdc ?
direckt im bios men? von hdc oder eine verzweigung. Der rechner ist zwar alt aber ein markenger?t (fujitsu/siemens) 400Mhz pentium2 mit 512 Mbyte ram. Was mehr als ausreichend ist f?r die zwecke


Meine Idee, war aber gestern zu sp?t um es auszutesten:
Werde einfach hardwarem?ssig prim?ry und secondary ide tauschen und es neu installieren.



5

21.06.2006, 12:21

Zitat von »"vize"«

@kbdcalls:
Da ist eine Fehlermeldung vom Lilo . Den Grub haste versehenlich gekillt, und Lilo nicht richtig installiert. Was jetzt die genaue Fehlenummer bedutet da m??te man in Lilodoku nachsehen.


Mit LILO hat es nichts zu tun, habe ich nicht installiert. Die Knoppix version installiert GRUB



Kannst du gerne behaupten ist aber defintiv von Lilo

Das L bedeutet das Stage 1 geladen werden konnte aber Stage 2 nicht

Die 07 beudetet . Initialierungs Error.

Das ist jetzt nur die Kurzform . Nachzulesen in User.ps der Lilo Doku. Allerdings in Englisch.


PS . Mit Lilo und Grub Fehlermeldungen durfte ich mich rumschlagen. Weil das Mapping nicht hinhaute.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

6

21.06.2006, 13:16

Versuche es heute abend einmal etwas genauer einzugrenzen.
Euer Tip mit dem alten bootmanager ist gut (habe ich verstanden)

1: Werde die ide str?nge tauschen
und dann
2: Werde einfach die hda und hdb abklemmen und mal sehen was er dann macht.

Ich werde euch auf dem laufenden halten [nicht b?se sein :-)]

Ciao und noch einmal danke f?r eure infos

Anonymous

unregistriert

7

22.06.2006, 09:19

ES HAT GEKLAPPT

Habe die ide str?nge getauscht und die boot reihenfolge im bios noch einmal getauscht.
Es hat funktioniert, jetzt wird es ganz sauber gebootet und ich bin gl?cklich.

Ciao

8

22.06.2006, 09:57

Hallo vize,

> ES HAT GEKLAPPT ... und ich bin gl?cklich.

na dann solltest du unbedingt einen Blick werfen in
www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=1438 :-)

Tschuess
Karl

Anonymous

unregistriert

9

22.06.2006, 14:29

habe ich gemacht und bin immer noch zufrieden hier :-)

Ciao

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop