19.09.2018, 06:08 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

03.03.2007, 15:12

Grub menu.lst nicht wirksam (Gel?st)

Hallo zusammen,

leider bin ich nicht sehr vertraut mit Linux und Co.

Ein Freund hat mir gezeigt wie ich GRUB installieren k?nnte ?ber die Eingabe (root-shell): grub-install hd0 --root-directory=mnt/sda1
(ich habe eine SATA-Festplatte (sda1=30MB f?r GRUB, sda2=WIN2000 und sda3=win2000 f?r Versuche alle drei Partitionen sind prim?r, dahinter sind noch sda5,6,7)
Zuvor hatte ich nat?rlich sda1 "nur lesen" deaktiviert


die Befehlseingabe war zu Anfangs leider nicht sehr erfolgreich:
Meldung /dev/root: not found or not a block device. Nach langer Suche und vielem Ausprobieren ging dann aber pl?tzlich doch etwas. Grub hatte etwas auf meine Partition geschrieben(leider wei? ich gar nicht mehr wie :? ). Ich habe dann auch gleich meine menu.lst draufgespielt, alle Partitionen sichtbar gemacht und Partition von GRUB bootf?hig eingestellt.

GRUB Men? wird auch beim Booten angezeigt, ich kann sch?n ausw?hlen aber es wird immer das gleiche Windows gebootet und alle Partitionen sind unter Windows sichtbar, obwohl ich einige mit hide verstecken wollte.

Hier die menu.lst

#
# Benutzte GRUB-Konfiguration
#

# Boot automatically after 30 secs.
timeout 30

# By default, boot the second entry.
default 1

# Fallback to the first entry.
fallback 0


# For booting Win Test
title Windows Testumgebung
hide (hd0,1)
unhide (hd0,2)
rootnoverify (hd0,2)
makeactive
chainloader +1



# For booting Windows Normal
title Windows Arbeit
hide (hd0,2)
unhide (hd0,1)
rootnoverify (hd0,1)
makeactive
chainloader +1



###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: floppy###
title floppy
root (fd0)
chainloader +1


# Change the colors.
title Change the colors
color light-green/brown blink-red/blue


Kann mir jemand helfen?

Danke im vorraus

Gru?

Turtle

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

2

03.03.2007, 21:13

Also f?r lilo findest du hier genug Beispiele, aber grub ?

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

3

09.03.2007, 07:36

Gel?st

Ich habe meine Fehler nun alle herausgefunden und nun alles installiert wie ich es wollte.

Zum einen muss man bevor man GRUB installiert alle Windows Betriebssysteme installieren. Dabei ist es wichtig, alle Partitionen die Windows sp?ter nicht sehen darf (mindest die prim?ren) auch schon vor der Installation zu verstecken. Das habe ich mit einem Linux-Tool gemacht, also GRUB und die andere sp?tere Win-Partition versteckt, WinXP installiert, dann mit Linux jeweils die anderen versteckt und wieder installiert.

Bei der Installation von GRUB muss zum einen beim booten mit der Live-CD die Laufwerke mit eingebunden werden, dass kann man von der Oberfl?che aus mit einem Rechtsklick machen, und zum anderen beschreibar. Dann installieren und auch gleich die Menu.lst ins Grub Verzeichnis kopieren.

Wichtig hier ist, dass man seine Menu.lst gleich so konfiguriert, wie sie sein soll. Ich hatte noch einen Fehler drin, und Windows hatte beim booten sp?ter einmal die andere zu versteckende Partition gesehen. Damit hatte Windows bei jedem weiteren booten, auch wenn Grub die Partition versteckt hat, diese gesehen.

Und seit dem l?ufts prima. Ich habs so ausf?hrlich hier beschrieben f?r die, die vielleicht auch so blutige Anf?nger sind wie ich.

Sch?nen Tag noch

Turtle

P.S.: Ich hab eine SATA-HD drin, und mit dieser ?berhaupt kein Problem, dachte zuerst es hat damit zu tun

Anonymous

unregistriert

4

01.04.2007, 11:51

Und was mache ich, wenn schon XP drauf war ?
Habe mir Knoppix 5.2 auf hdb1 installiert und
kann im menu nur KNOPPIX ausw?hlen.
Muss doch auch so klappen..

Greetz
ElCativo

Anonymous

unregistriert

5

02.04.2007, 08:40

Danke. Hat sich erledigt.. :D

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop