23.04.2017, 15:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

18.05.2007, 19:30

Knoppix 5.2 auf NB Lenovo T60

Hallo zusammen,

ich habe auf meinem neuen Lenovo T60 mit integrierter Grafik IGM950 Knoppix 5.2 fest auf der Platte installiert. Dies klappte auch soweit problemlos. Leider habe ich bei 2 Punkten Probleme, die ich trotz unterschiedlichster Versuche noch nicht l?sen konnte. Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen k?nnt.

1) Knoppix startet immer mit der Aufl?sung 640x480, was verst?ndlicherweise nicht unbedingt optimal ist. Leider schaffe ich es nicht die Aufl?sung ?ber das Kontrollzentrum zu ver?ndern. Hier ist die Option zur Aufl?sungsumstellung ausgegraut.
Hinweise bei Start von Knoppix ?ber den Boot prompt mittels der screen Anweisung die Aufkl?sung anzupassen kann ich leider nicht umsetzen, da ich das System ja von Platte starte.
Wie schaffe ich es nun die Aufl?sung permanent umzu?ndern?

2) Weiss jemand wie ich das integrierte WLAN Modul unter Knoppix zum Laufen bekomme? F?r eine kurze Anleitung w?re ich sehr dankbar.

Vielen Dank schonmal im Voraus...

gruss Stigma

2

18.05.2007, 19:36

Ich weiss keine direkte Antwort, aber zwei Links, die sich speziell mit Laptops und Linux beschaeftigen (schon eingeschraenkt auf den Hersteller):

http://tuxmobil.org/ibm.html
http://www.linux-on-laptops.com/lenovo.html

Anonymous

unregistriert

3

19.05.2007, 10:04

Aufl?sung erfolgreich ge?ndert. WLAN Problem bleibt

Mittlerweile habe ich es auch geschafft die Aufl?sung hochzufahren. ?ber Anpassung der Datei /etc/X11/xorg.conf. Hier einfach die Section "Screen" gem?ss der gew?nschten und m?glichen Aufl?sung anpassen und schon klappt's. Genaue Anleitung kann ich euch geben sofern dies gew?nscht ist.

Nur das WLAN Modul (Intel 3945 a/b/g) l?sst sich nicht zum funken ?berreden.

4

19.05.2007, 10:54

Hi,

das modul f?r ipw3945 kannst Du dir mit ma- a-i selbst bauen.
Eventuell noch die Firmware downloaden, dann sollte es gehen.
Ist hier im Forum mehrfach beschrieben...... ;)

Gruss

Anonymous

unregistriert

5

19.05.2007, 12:40

Dann such ich mal das Forum nach einer Anleitung durch...

Anonymous

unregistriert

6

20.05.2007, 09:37

Ich habe es nun folgendermassen zum Laufen bekommen.

Zu Beginn einen Zugang zum Internet ?ber den bereits erkannten und konfigurierten LAN Adapter herstellen. Danach folgende Schritte ausf?hren:

[code:1]sudo -s
apt-get update
apt-get install ipw3945d firmware-ipw3945
m-a a-i ipw3945
modprobe ipw3945[/code:1]

Danach kann man die WLAN Karte ?ber Pinguin -> Netzwerk/Internet -> WLAN konfigurieren einrichten.
Hoffe es hilft dem ein oder anderen weiter.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop