12.12.2018, 11:38 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.03.2008, 18:30

Knoppix neben Win XP installieren???

Hi,

ich bin in Sachen Linux ein absoluter Anfänger. Mein Problem(e) ist
folgendes. Ich habe einen 800 Mhz PC mit 512 mb Ram, auf dem Win XP
installiert ist. Ich würde gerne Knoppix parallel installieren. Die
Festplatte ist 80 GB groß und hat 4 Partitionen alle Fat 32. Ich würde
gerne auf einer Win XP auf einer Knoppix installieren und beim starten
auswählen können was man benötigt. Muss man dafür erst eine Partition
speziel für Knoppix formatieren oder geht das auch unter Fat 32? Des
weiteren würde ich gerne wissen ob ich mit Knoppix Daten auf eine
externe USB Festplatte mit ntfs Formatierung speichern kann und diese
dann auch an einem Windows PC gelesen weden können?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 936

Geschlecht: Männlich

2

28.03.2008, 18:38

Tur dir uns uns einen Gefallen, und installier dir NICHT Knoppix als dauerhaftes Linux.
Dafür ist es nicht ausgelegt.
Benutz hier mal die Suchfunktion, es gab mal einen Beitrag "Welches Linux habt ihr installiert" o.ä. Les dich da mal ein.

Ansonsten ist es möglich Linux neben Windows zu installieren.
Ebenso ist es mit den neuen Linuxversionen möglich auf NTFS zu schreiben.

Ich würde keine FAT32 für Linux benutzen, es sollte schon sein eigenes Filesystem haben, also ext3 o.ä.

jm2c
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

3

28.03.2008, 18:39

Hi,

generell geht das. Aber linux auf fat geht ned. Du solltest eine ext2 für das System machen und eine 512MB große swap-Partition.
Die gemeinsame Datenpartition sollte fat sein - ned ntfs...

Und: Als Anfänger würd ich ned knoppix nehmen für die Installation. Knoppix ist eine Live-System von cd oder was auch immer.
Für eine Installation nimmst besser sidux, kanotix oder debian....


Gruß

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

4

28.03.2008, 20:41

Zitat

Knoppix neben Win XP installieren???


Drei User ,vier Meinungen.
Natürlich kann man Knoppix auf die Festplatte installieren und natürlich neben Win.

Ich habe immer ein Knoppix auf der HD,aber im Internet bin ich mit einer Live DVD.Selbst wenn es einen Wurm,Virus oder ich weiss nicht was für Linux geben sollte,Computer aus, alles gelöscht und weg.

Bei der Installation eines zweiten Betriebssystems,egal welches Linux Live ob kanotix,sidux oder debian ,SuSE Fedora Red Hat, man kann immer beim partionieren einen Fehler machen und die gesamte Festplatte löschen oder überschreiben.

Mein Tipp,wenn Du das erstemal mit Linux arbeitest,nimm eine Knoppix und einen USB Stick und speicher die Konfiguration auf dem Stick damit Du nicht immer alle Einstellungen neu eingeben musst.

Und nachher wenn Du gelesen hast wie das partionieren funktioniert kannst Du Knoppix auf die HD installieren.

5

28.03.2008, 22:22

Hi,

knoppix ist als Live-System gedacht - versuch das doch mal vernünftig aktuell zu halten........


Gruß

6

29.03.2008, 00:01

Hi,



danke für die Tipps. Ich wollte nur Knoppix nehmen weil ich gelesen hab
das es für Einsteiger in Linux ziemlich "unproblematisch" sein soll. Werde erst mal mit Knoppix anfangen und ein bischen rumprobieren. Hab ein Buch gefunden, dass einem einen Einstieg in Linux gibt und auch die unterschiede zu Windows aufzeigt. Mal sehen was draus wird!

Bephep

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Geschlecht: Männlich

7

29.03.2008, 13:41

Hallo cyrax
Bei der DVD ist das Buch Knoppix Compakt dabei,Du kannst es aufrufen und lesen.

Gut ist auch das Du erst einmal ohne Festplatten Installation Einstellungen im Kontrollzentrum ausprobieren kannst.
Schau Dir erst einmal alles im Kontrollzentrum an was man einstellen kann das ist erheblich mehr wie bei Win.

Bei sudux oder kanotix ist es einfacher Programme zu installieren aber für Einsteiger immer noch kompliziert.Aber wenn man Linux und Knoppix verstanden hat geht es auch bei Knoppix.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop