22.11.2017, 22:56 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.10.2009, 08:48

Laufwerk aushängen, wie ?

Hallo,
Habe mir auf eine 32GB-SSD Knoppix 5.1.1 installiert.
Hatte das bisher auf HD.
(Nur Knoppix kommt mit meiner Hardware klar, FSC-Stylistic und ext.Touchpad-Tastatur)
Jedesmal beim Start kommt nun die Meldung:
/dev/hda6 wurde nicht ordnungsgemäß ausgehängt, Prüfung erzwungen
-und danach geht das Booten nochmal los, also insgesamt zweimal.
Ich beende die Sitzungen durch Menü: Rechner ausschalten.
Auf hda6 ist mein Knoppix installiert. Was läuft da nicht richtig?
Und noch eine Frage, warum dauert folgender Vorgang so lange:
Running from HD, regenerate ld.so.cache and modules.dep...
War schon mit HD lange, aber mit SSD sind es 2 Minuten.
Danke für Antworten

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

2

30.10.2009, 10:46

Ich kenne leider die 5.1.1 nicht. Vielleicht weiss ich deshalb mit "Menü: Rechner ausschalten" nichts anzufangen.

Machst du einen richtigen Shutdown? Klickst du auf das Symbol unten links auf der Taskleiste und wählst dann Herunterfahren?
Du musst auf dem Bildschirm die Shutdown-Sequenz verfolgen können. Sonst machst du etwas falsch.
MfG. Cottonwood.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop