19.06.2018, 22:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.11.2009, 16:04

Knoppix 6.2 Auf Festplatte Instalieren

Hallo,

Ich möchte knoppix 6.2 von DVD auf meine externe Festplatte installieren.
leider weiß ich nicht wie ich knoppix installiert bekomme.
Ich würde mich auf schnelle Antwort und Hilfe freuen.

Henry ?(

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

2

21.11.2009, 16:38

Schau mal auf das Bild:
[attach]380[/attach]
MfG. Cottonwood.

3

21.11.2009, 17:03

Hallo danke für die schnelle antwort klappt aber nicht. Siehe bilder

[img]http://www.knoppixforum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=381&h=76321da47093ffc5cf542f5f98b137889ee8d9c3[/img]


[img]http://www.knoppixforum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=382&h=5292822407f55e59cedf1139b3d41ebc769c9c69[/img]


Edit: Jezt habe ich nochmal versuct jezt kopiert er daten.
»Henry« hat folgende Dateien angehängt:
  • Instalation1.png (7,65 kB - 395 mal heruntergeladen - zuletzt: 12.07.2016, 19:50)
  • Instalation2.png (5,65 kB - 367 mal heruntergeladen - zuletzt: 12.07.2016, 19:50)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Henry« (15.02.2010, 15:50)


4

03.12.2009, 16:23

Hallo, ich möchte auch Knpooix 6.2 auf meiner Festplatte installieren und ich habe noch keine freie Partition.

Ich habe ein Programm zum Partitionen erstellen, was muss ich dabei beachtetn, wie groß soll die Partition sein und wie kann ich Knoppix 6.2 von der CD/DVD auf meiner Festplatte installieren? Und wie geht das, dass ich zwischen Linux und WindowsXP schnell und leicht wechseln kann?



Freue mich auf Eure Antworten!



Viele Grüße



Knoppix

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 685

Geschlecht: Männlich

5

03.12.2009, 17:45

Zitat

Und wie geht das, dass ich zwischen Linux und WindowsXP schnell und leicht wechseln kann?

Wenn man Knoppix in einer Sun VirtualBox installiert und den "Seamless Mode" der virtuellen Maschine verwendet, kann man am schnellsten zwischen Windows und Knoppix wechseln. Dann benötigt man auch keine besondere Partitionierung der Festplatte und der Datenaustausch gelingt problemlos.

6

04.12.2009, 06:23

Danke, werde es gleich ausprobieren! Aber wie ist das mit dem Rest?

7

04.12.2009, 06:32

Der weg im groben wäre

windows sichern, dann defragmentieren. Die Partition verkleinern, auf der sich win befindet.
Im frei gewordenen Teil der Platte mind. eine Partition für Linux anlegen (ext2 oder 3) und eine Swap-Partition.
Dann knoppix in die neue Partition installieren.

Werkzeuge wären gparted, cfdisk, mkfs.xxx .... ist alles auf der knoppix drauf.

Allerdings ist nix mit schnell wechseln, du musst jedes mal booten, daher würde ich an deiner Stelle den
Tipp von Klaus befolgen.

Wenn du wirklich einen Installation möchtest, bedenke bitte, daß knoppix als Live-Cd gedacht ist.
Für die Installation auf Platte gibt es bessere Distris....

Gruß

8

04.12.2009, 20:15

Danke, für die Antwort, aber ich wollte wissen wie genau die Installation funktioniert, ich weiß , wei das mit den Partitionen gemacht wird. Und welche bessere Version mit den gleichen Programmen, die Knoppix6.2 hat würde Du mir (natürlich mit Linux) empfehlen?

9

05.12.2009, 08:29

Empfehlen kann man ein debian . Auf dem basiert knoppix. Die Programme, die Du benötigst lassen sich ja alle mit apt über das Netz installieren.
Ich persönlich bevorzuge sidux. Sidux basiert ebenfalls au debian. Allerdings auf sid, was immer die aller neusten Pakete benutzt, was zeitweise
zu Ärger führen kann. Ist aber selten... ;)

Ein paar links:

http://www.debian.org/

http://debian.asconix.com/

http://debiananwenderhandbuch.de/

http://sidux.com/index.html

Natürlich gibt es auch noch mint, ububtu, suse und viele andere, aber das ist halt Geschmacksache.....

Gruß Guido

10

29.01.2010, 12:39

Knoppix 6.2 Auf Festplatte Installieren

...nur mal so:
Nur mal so:
Hab 'nen r50p mit 60gb-Platte,
und sonst ziemlich inkompatibel mit Linux(wlan u.modem).
Soweit ich merke, geht er immer noch mit
Knoppix5.3.1 , 6.2 als poor-man-Installation und puppy von der Platte.
Platte habe ich unter XP partitioniert und auch Qtparted benutzt.
Hier die Partitionierung:
Disk /dev/sda: 56.3 GB, 56322876416 bytes
16 heads, 63 sectors/track, 109132 cylinders
Units = cylinders of 1008 * 512 = 516096 bytes
Disk identifier: 0x83ba83ba

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 * 1 41613 20972826 b W95 FAT32
/dev/sda2 41613 52020 5245222+ b W95 FAT32
/dev/sda3 52021 93630 20971440 c W95 FAT32 (LBA)
/dev/sda4 93631 109125 7809480 f W95 Ext'd (LBA)
/dev/sda5 93631 101955 4195768+ 83 Linux
/dev/sda6 101956 108615 3356608+ 82 Linux swap / Solaris
/dev/sda7 108616 109125 257008+ 83 Linux

sda1:XP nur zur Beruhigung, weitgehend unbenutzt
sda2:kn531, nach meiner Meinung bisher bestes Knoppix
sda3:Arbeitsplatte fuer Alles
sda4:logischer Plattenbereich mit:
sda5:kn6.2, mit der Entwicklung entsprechenden sehr willkommenen Ergaenzungen
sda6:swap
sda7:puppy-linux-Bereich

Historie: zuerst KN531 eingerichtet, dann puppy mit grub auf hda7, dann kn6.2
Hier die menu.lst, so, wie sie gerade ist:

# GRUB configuration file '/boot/grub/menu.lst'.
# generated by 'grubconfig'. Sat Dec 12 21:04:17 2009
#
# Start GRUB global section
#timeout 30
color light-gray/blue black/light-gray
# End GRUB global section
# Other bootable partition config begins
title Windows (on /dev/hda1)
rootnoverify (hd0,0)
makeactive
chainloader +1
# Other bootable partition config ends

# Other bootable partition config begins
title Knoppix5.3.1 (on /dev/hda2)
map (hd0,0) (hd0,1)
map (hd0,1) (hd0,0)
rootnoverify (hd0,1)
makeactive
chainloader +1
# Other bootable partition config ends

# Other bootable partition config begins
title Knoppix6.2 (on /dev/hda5)
kernel (hd0,4)/KNOPPIX62/boot/isolinux/linux62 ramdisk_size=100000 init=/etc/init lang=de root=/dev/sda5 xmodule=vesa nomce quiet loglevel=3 tz=localtime knoppix_dir=KNOPPIX62 frugal
initrd=(hd0,4)/minirt62.gz
# Other bootable partition config ends

# Puppy-Linux bootable partition config begins
title Puppy-Linux (on /dev/hda7)
terminal
root (hd0,6)
kernel (hd0,6)/vmlinuz root=/dev/hda7 quiet ramdisk_size=300000 init=/etc/init noacpi noapm nodma noscsi toram lang=de frugal
initrd (hd0,6)/initrd.gz
# Linux bootable partition config ends

Auf hda/sda 5 heisst nur in der Wurzel KNOPPIX KNOPPIX62,
ausserdem stehen in der Wurzel unter veraendertem Namen
linux62, minirt62 und unveraendert die mittels iso-master aus der kn62.iso
extrahierten Verzeichnisse modules und in KNOPPIX62 boot und modules und
die Dateien in der Wurzel: memtest memdisk logo.16 german.kbd f2 f3 boot.msg boot.cat balder.img,
welche meist nicht benoetigt werden, da mit grub gestartet wird.

30.1.2010...: terminal, debug und BOOT_IMAGE=KNOPPIX62 herausgenommen! ..und hda/sda 5 statt 7 und etwas gestrafft !
4.2.2010......:Achtung! Knoppix5.3.1 , 6.2 als poor-man-Installation

17.2.2010 ....:und kn621 geht von hd/sda3,
wieder mit iso-master auseinandergepult
(linux621 und minirt621 in die Wurzel),
den Rest ähnlich wie für hd/sda5 bei kn62
und das in die menu.lst eigefügt:

# Other bootable partition config begins
title Knoppix6.2.1 (on /dev/hda3)
kernel (hd0,2)/linux621 ramdisk_size=100000 init=/etc/init lang=de root=/dev/sda3 xmodule=vesa nomce quiet loglevel=3 tz=localtime knoppix_dir=kn621/KNOPPIX frugal
initrd=(hd0,2)/minirt621.gz
# Other bootable partition config ends
aber earth will noch nicht ;-(

14.2.2010 ......und kn63 auch genau so, aber bisher ohne earth aber nun, 23.5.2010, mit E3500+skype ;-)(

8.1.2011 ...... und die kn643-CD-Version geht genau so, aber earth(geht seit 621 nicht mehr) und toram(bei 643) kriege ich von der Platte nicht hin...?
Ob mir da jemand hilft? --> Danke in Voraus!

15.1.2011 ..... und nun brauchte ich ein Knoppix-Stick mit kn63(linux-magazin-04/2010-Version), nur 4GB mit Schreibschutzschalter verfügbar, das Script funktionierte einwandfrei, warf aber nvidia herunter,
und 20KB blieben frei, geht auf R50p und auf eee pc 4G 701, Skype auch, earth wohl nicht.

- also, damit geht noch nicht alles, aber der kleine Mann freut sich!

ffi

Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von »ffi« (15.01.2011, 23:40)


11

04.02.2010, 15:16

Hallo danke für die schnelle antwort klappt aber nicht. Siehe bilder

[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=381&h=76321da47093ffc5cf542f5f98b137889ee8d9c3[/img]


[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=382&h=5292822407f55e59cedf1139b3d41ebc769c9c69[/img]


Edit: Jezt habe ich nochmal versuct jezt kopiert er daten.
Habe das gleiche Problem, gibts dafür jetzt schon eine Lösung? :S

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 685

Geschlecht: Männlich

12

04.02.2010, 17:41

Könnte man die Bilder in einer vernünftigen Auflösung/Qualität zeigen? Ich kann die Schrift nicht lesen!

13

15.02.2010, 15:49

Knoppix 6.2 auf festplatte

Kann man wenn knoppix 6.2 auf externe platte instalieren?

hatte ich versucht und hatte nit geklapt und habe meinen mbr dabei kaputtgemacht gehabt.

habe rechner platt gemmacht und xp neu drauf und klappt wieder nur ich habe nicht getraut nochmal zu instalieren.

14

15.02.2010, 16:01

Sidux

Wolte mal Sidux ausprobieren nur jetzt weis ich nicht was die beste version ist.

siehe Bild:

Wäre schön wenn Ihr antworten würdet. :!:

15

15.02.2010, 16:08

Zitat



Zitat


von: ykee


Hallo danke für die schnelle antwort klappt aber nicht. Siehe bilder

[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=381&h=76321da47093ffc5cf542f5f98b137889ee8d9c3[/img]


[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=382&h=5292822407f55e59cedf1139b3d41ebc769c9c69[/img]


Edit: Jezt habe ich nochmal versuct jezt kopiert er daten.


Habe das gleiche Problem, gibts dafür jetzt schon eine Lösung? :S




Edit: Jezt habe ich nochmal versuct jezt kopiert er daten.


Habe das gleiche Problem, gibts dafür jetzt schon eine Lösung? :S



Ich Hatte eine externe festplatte benutzt und kommplett Formantiert über die live dvd von knoppix 6.2 .

Danach hatte es geklappt nur das ich warscheinelich einen fehler gemacht hatte und mein xp kaputt war und knoppix nicht starten konte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Henry« (15.02.2010, 16:14)


16

23.02.2010, 18:23

Weil es hier nicht nochmal extra drin steht (und ich es selbst überlesen hatte):

Die Installations-Option VERLANGT zwingend:
1 Partition mit ReiserFS formatiert
1 Linux SWAP-Partition.

Ext4 nimmt er nicht, und wenn die Swap fehlt, will er auch nicht. Was er auch sagt.

Einem Anfänger empfehle ich: Ubuntu oder Kubuntu, nicht debian.

17

09.06.2011, 11:10

Knoppix 6.2 ... Auf Festplatte Installieren und vom USB1.1-Stick aufrufen.

Nach "Pferdewechsel" vom geliebten R50p auf A31p, mit 2xUSB1.1, 1GB HS
und nicht bootbarem USB2.0-Adapter für webcam und wlan-Stick:
Die Partitionen werden von kn5.3.1 als hda... und von kn6.3 bzw. kn65 als sda... je nach in den USB1.1-Port eingestecktem Stick angezeigt.

fdisk -l ...:
Disk /dev/sda: nur! 40.0 GB, 40007761920 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 4864 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Disk identifier: 0x97979797

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 * 1 2585 20757658 7 HPFS/NTFS für XP-fast Urzustand, boot.ini für kn5.3.1 geändert
/dev/sda2 2586 3171 4707045 b W95 FAT32 für poor-man Knoppix5.3.1 und linux63 sowie minirt63.gz um Knoppix 6.3 vom 4GB-Stick von USB1.1 zu starten
/dev/sda3 3172 4856 13534762+ 5 Extended
/dev/sda5 3172 4599 11470378+ 83 Linux Arbeitsbereich
/dev/sda6 4600 4725 1012063+ 82 Linux swap / Solaris
/dev/sda7 4726 4856 1052226 c W95 FAT32 (LBA) Arbeitsbereich

Disk /dev/sdb: 4009 MB, 4009754624 bytes
145 heads, 48 sectors/track, 1125 cylinders
Units = cylinders of 6960 * 512 = 3563520 bytes
Disk identifier: 0xcb077132

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdb1 * 1 1126 3915752 c W95 FAT32 (LBA) für Knoppix6.3/6.5-Stick ohne extra-Treiber


sda1, boot.ini:
[boot loader]

timeout=5

default=C:\partition_mbr_hda2.img

[operating systems]

C:\partition_mbr_hda2.img="Knoppix 5.3.1"

C:\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect


Die Datei in der vorletzten Zeile besteht aus den ersten 512 Byte der kn5.3.1-Partition,
mit dd if=/dev/hda2 of=partition_mbr_hda2.img bs=512 count=1 erzeugt.

Da mit dem XP-bootlader sich vom USB-Stick nicht booten läßt, ist in hda2 in die syslinux.cfg

LABEL kn63
KERNEL linux63
APPEND ramdisk_size=100000 knoppix_dir=KNOPPIX63dvd lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=791 initrd=minirt63.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime

und nun auch

LABEL kn65
KERNEL linux65
APPEND ramdisk_size=100000 knoppix_dir=KNOPPIX65DVD lang=de vt.default_utf8=0 apm=power-off vga=791 initrd=minirt65.gz nomce quiet loglevel=0 tz=localtime

eingefügt, auf dem Stick ist KNOPPIX in KNOPPIX63dvd bzw. KNOPPIX65DVD umbenannt,
und anschließend den Schreibschutz(Schalter) eingeschaltet.
Natürlich ist in die einzelnen Aufrufe in der syslinux.cfg auch auf dem Stick knoppix_dir=KNOPPIX63dvd bzw. KNOPPIX65DVD einzutragen.

syslinux.cfg, linux,linux63, linux65 sowie minirt.gz, minirt63.gz und minirt65.gz stehen direkt in hda2 und nur dort unter dem ggf. geänderten Namen..
Beim Start von Knoppix6.3 kn63 bzw. kn65 eingeben.

Nach dem Booten von Knoppix ist außer dem System(hda2 bei kn5.3.1 oder sdb1 bei kn6.3) kein Datenträger eingehängt.
Mit kn5.3.1 geht earth und skype ohne webcam,
mit kn6.3 skype mit webcam und allerlei neues Zeugs, nicht aber earth.
Konfiguration sollte man auf einem extra USB-Stick sichern.

Für kn65 habe ich eine 4GB-SDHC-scandisk-Karte im billigsten sdhc-kartenhalter benutzt, weil ich keinen USB-Stick mit Schreibschutzschalter hatte. Letztere musste musste ich mehrmals formatieren, ehe das Flash-Script von kn65 richtig zum Ende kam. Testcd klappte dann auch.
Zu kn65: während bei kn63 wlan aussteigt und ein extra wlan-Stick am pci-USB-Port benutzt wird, scheint es mit kn65 mit dem eingebauten wlan stabil????? zu gehn.

16.06.2011: Nein! leider nicht stabil, kn65 hängt nach einiger Zeit, so, dass ich den Knopf mit dem Punkt benutzen muss! ---> Ankündigungen und Neuheiten


- also, damit geht noch nicht alles, aber der kleine Mann freut sich!

ffi

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ffi« (16.06.2011, 14:11)


18

28.07.2011, 11:23

Mit der neuen 6.5 sollte das eingentllich problemlos funktionieren.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
freewarenetz.de
http://www.zertifikateboard.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Imkel« (11.07.2012, 11:08)


19

15.08.2011, 18:22

Knoppix auf Festplatte installieren

:?: Mit kn6.7 oder ist der Link ein Witz?

;) ffi

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 685

Geschlecht: Männlich

20

15.08.2011, 20:55

Hallo!

Als der Beitrag von Imkel geschrieben wurde, war Knoppix V6.7.0 noch nicht veröffentlicht. Daher tippe ich darauf, dass es um die verschleierte Platzierung einer Werbung in diesem Forum geht.

Gruss
Klaus

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

21

16.08.2011, 11:17

Hi Klaus,

hilf mir auf die Sprünge.
Wieso Werbung ? Welcher Link ?
Meinst du die Signature von Imkel ?

Wenn ihr der Meinung seit, dass da im Forum etwas läuft was nicht richtig ist, wie z.B. [Frage] Billige Handys gut? dann benutzt den kleinen Button unten rechts.
Das Ausrufezeichen und Melden.

Ich kann den Beitrag dann prüfen

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 685

Geschlecht: Männlich

22

16.08.2011, 11:58

Hallo, Ralf!

Genau den Link in der Signatur meine ich. Der führt nämlich zu einer Seite mit "Aktuelle News zur ZHAOJIN MINING INDUSTRY COMPANY LTD Aktie", was wohl keinen Bezug zu Knoppix hat und auch nicht den Benutzer "Imkel" näher beschreibt oder ein "Motto" beinhaltet.

Im internationalen Knoppix-Forum wird immer wieder berichtet, dass dort sehr häufig versucht wird Spam zu platzieren, was die Lesbarkeit stark beeinträchtigt. In jenem Forum, wo überraschenderweise Klaus Knopper neulich (wieder) erschien, werden Beiträge von Neumitgliedern erst einmal überprüft, bevor die Öffentlichkeit diese zu lesen bekommt.

Glücklicherweise musste die Moderation in diesem Forum noch nicht derart intensiviert werden. Denn das würde sicherlich Personen, die dringend Hilfe brauchen, abschrecken.

Ich denke, dass man aus Rücksichtnahme auf den Sponsor mit Werbung in diesem Forum sorgfältig umgehen sollte. Ein Link auf eine Seite mit einem Aktienkurs scheint mit persönlich in diesem Forum fehl am Platz zu sein.

Gruß
Klaus

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

23

16.08.2011, 18:53

Hi Klaus,

ich wollte den Usern eigentlich nicht vorschreiben, was sie in ihrer Signature machen dürfen, und was nicht.

Vor Ewigkeiten wurde mal darüber diskutiert, dass Bilder in der Signature nichts zu suchen haben.
Da ich mich dem nur widerwillig unterworfen habe, gibt es meine ASCII-Art. ;-)

WernerPSchulz hat ja auch einen Link drin, den ich ja nun nicht jedes Mal überprüfen kann.
Jetzt zeigt es auf sein Remaster von 6.7, und morgen auf "Kauf dich fett und schenk mir dein Geld" ;-) (Hey Werner, ich hoffe du hast nichts dagegen als Beispiel herzuhalten...)
Wenn er damit sein Geld verdient, UND ES NICHT OFFEN SAGT, dann könnte man was dagegen haben, aber so lange Imkel kein Börsenhändler ist, und du die Aktie über ihn kaufen mußt... ?

Ich muss den Leuten vertrauen, dass sie keinen Mist bauen.
Ich verdiene mein Geld mit Computern, werde mich aber hüten, deswegen einen Link einzubauen, welcher meine Dienstleistung anpreist.
Wenn ich jetzt im "Retter in der Not" immer sagen würde "Klick mal dort, die sind Super, haben mir auch geholfen, und glaub mir, sind die günstigsten auf dem gesamten Markt" hat das doch einen derben Beigeschmack, oder ?

Ich habe z.B. den Fred von Wildegger auch modifiziert. Das war mir doch etwas weit vom Thema weg.
Hätte er es als Link in der Signature gehabt... Ich weiß nicht.

Stell dir vor, maxi bekommt einen 3er BMW zum Abitur geschenkt, er stolz wie Bolle, und er linkt auf die Seite von BMW.
Ist das Werbung, oder Geschmacksverirrung ? ;-)

Ich glaube, die Leute im Forum sind Reif genug, nun nicht wie die Bekloppten die Aktien von XYZ zu kaufen.

Die Company ist auf den einschlägigen Seiten nicht markiert, also gilt es noch nicht als SPAM.
Ausserdem hat er/sie ja eine Antwort gegeben, welche auf's Thema passen könnte. (6.5 gab es am 28.7.2011 schon)
Sonderbar ist nur, dass er/sie sich noch nicht wieder gemeldet hat. Ein Post und Ende ?

Wir haben einige die 0 Posts haben, die lesen nur still mit, oder welche mit 1000Beiträgen, aber seit 10 Wochen wie vom Erdboden verschwunden sind.
Warten wir mal ab, was noch so passiert, einverstanden ?

Viele Grüße
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

24

16.08.2011, 20:30

Zitat

WernerPSchulz hat ja auch einen Link drin, den ich ja nun nicht jedes Mal überprüfen kann.
Jetzt zeigt es auf sein Remaster von 6.7, und morgen auf "Kauf dich fett und schenk mir dein Geld" ;-) (Hey Werner, ich hoffe du hast nichts dagegen als Beispiel herzuhalten...)
Hallo Ralf,
natürlich bin ich nicht böse drum, als Beispiel genannt zu werden. Zu meiner "Entschuldigung":
Ich bin seit Jahren begeistert von Knoppix und schätze die großartige Leistung von Klaus Knopper. Mit meiner remaster-Anleitung will ich einen kleinen Beitrag leisten, Knoppix auch für die Leute interessant zu machen, welche sich eine remastered Version von Knoppix wünschen, aber es mit der bisherigen, alten HowTo-Anleitung nicht schafften, da diese hoffnungslos veraltet war.

Da viele hier und im englischsprachigen Forum still mitlesen, ist es wohl nicht verkehrt, meinen Link so demonstrativ zu verwenden. Wenn dies aber unerwünscht ist, werde ich dies in Zukunft hier unterlassen.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Paysbas

unregistriert

25

10.11.2012, 14:41

Knoppix in Sun VirtualBox installieren

Zitat

Und wie geht das, dass ich zwischen Linux und WindowsXP schnell und leicht wechseln kann?

Wenn man Knoppix in einer Sun VirtualBox installiert und den "Seamless Mode" der virtuellen Maschine verwendet, kann man am schnellsten zwischen Windows und Knoppix wechseln. Dann benötigt man auch keine besondere Partitionierung der Festplatte und der Datenaustausch gelingt problemlos.


Hallo Klaus,

diesem Thread gibt schon ziemlich eine Antwort auf meine Fragen. Jedoch bleibt noch eine: Gibt es eine genaue Anleitung wie ich VirtualBox installiere, welche Einstellungen und wie ich Knoppix integriere?

Oder wäre es sinnvoll Knoppix als 2. Betriebssystem neben mein Windows 7 64 Bit zu installieren?


Mit freundlichen Grüßen,

Paysbas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paysbas« (10.11.2012, 14:54)


26

10.11.2012, 17:33

Zitat

Gibt es eine genaue Anleitung wie ich VirtualBox ..
http://www.virtualbox.org/manual/UserManual.html
erklärt alles.

Für eine Paralell-Installation neben Windows 7 wäre erst zu klären, ob und wie man eine freie Partition (primär oder logisch in einer extended partition) erstellen kann - für einen Anfänger eine nicht lösbare Aufgabe.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Paysbas

unregistriert

27

11.11.2012, 15:12

Hallo Werner,

danke schön für die schnelle Antwort. Ich versuche die DVD Version erst mal auf U'SB Stick

Gruß,
Paysbas

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop