20.01.2018, 13:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FriWi

Anfänger

Beiträge: 9

Geschlecht: Männlich

1

25.11.2009, 13:54

Festplatteninstallation von Knoppix 6.2 als Multi-user System

Für wissenschaftliche Anwendungen arbeite ich intensiv mit per "knoppix-installer" auf Festplatte installiertem Knoppix 5.3.1, in der Debian-ähnlichen Multi-user DVD-Version mit KDE. Ich schätze dieses System sehr, insbesondere wegen seines Softfwareumfangs (z.B. Valgrind, Gnuplot, nEdit, gCalcTool). Nun installierte ich Knoppix 6.2-DVD mit "Own" und bin nicht glücklich darüber, dabei nicht mehr ein Debian-ähnliches Multi-user System (ohne optischen Firlefanz) auswählen zu können. Sehr dankbar wäre ich über Hinweise dazu, wie ich eine Festplatteninstallation von Knoppix 6.2 in der Qualität von 5.3.1 erreichen kann.

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

2

25.11.2009, 16:25

Erst einmal hat Knoppix seit der 6.0.1 keine KDE mehr und verwendet stattdessen LXDE als Oberfläche.

Ich bin selber noch quasi ein Neuling und weiss nicht, was du mit "Own" meinst. Ich habe Knoppix installiert, indem ich bei der CD beim Booten unten knoppix eingegeben habe. Anschliessend habe ich eine ganz normale Festplatteninstallation gemacht. Ich kann da jetzt keinen großen Unterschied zur 6.0.1 sehen. Ich erkenne lediglich ein anderes Anfangsbild (Alpenlandschaft).
MfG. Cottonwood.

FriWi

Anfänger

Beiträge: 9

Geschlecht: Männlich

3

25.11.2009, 17:31

Danke für Deine Antwort.
1) In den Release Notes von Knoppix 6.2 (http://www.knopper.net/knoppix/knoppix62.html) steht : "Auf der DVD-Version stehen auch KDE4 und Gnome als Desktops zur Verfügung ..."
2) "Own" ist der Name des neuen Installationsprogramms, das man auf der Oberfläche anwählen kann. Vermutlich wirst Du es bei Deiner Installation auch benutzt haben.
Leider bin ich meinem Ziel bislang nicht näher gekommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FriWi« (25.11.2009, 19:02)


Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

4

25.11.2009, 18:06

Hast du es mal so probiert:
[attach]387[/attach]
MfG. Cottonwood.

FriWi

Anfänger

Beiträge: 9

Geschlecht: Männlich

5

27.11.2009, 11:45

Ja, genau dies habe ich getan. Die Installation verlief dann auch erfolgreich, d.h. /usr/sbin/Own wurde ordnungsgemäß beendet. Das Ergebnis der Installation entspricht jedoch nicht meinen Wünschen, die sich daran orientieren, was mit Knoppix 5.3.1 und dem "knoppix-installer" möglich war. Ich vermisse z. B. die Multi-user Fähigkeit und das Speichern der Parameter meiner letzten Sitzung.

Nun habe ich entweder die Möglichkeit, die Installation nachträglich anzupassen, oder zu einer anderen Distribution zu wechseln (dabei denke ich an Ubuntu). Wenn ich keine Hilfestellung bekomme, erscheint mir dies als der bessere Weg.

Viele Grüße von FriWi

Beiträge: 711

Geschlecht: Männlich

6

27.11.2009, 15:03

Vielleicht hilft dir dieser Beitrag weiter. Einfach mal nach Autologin suchen.
MfG. Cottonwood.

FriWi

Anfänger

Beiträge: 9

Geschlecht: Männlich

7

01.12.2009, 15:25

Vielen Dank Cottonwood für Deine Anregung ! In Deinem Link fand ich viele hilfreiche Tips um ein Multi-user System zu erzeugen, auf dem ich mit dem KDE4 Desktop arbeiten kann.

Es bleibt für mich jedoch unverständlich, warum man den aus meiner Sicht hinreichend gut funktionierenden "knoppix-installer" bei Knoppix 6 durch "Own" ersetzt hat. Wenn man damit nur so ein verstümmeltes Single-user System auf die Festplatte bringen kann, wird dies sicher einige Knoppix-Freunde frustrieren.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop