21.08.2018, 07:44 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.01.2012, 17:33

[erledigt] GRUB Bootloader nachinstallieren?

Das Probieren mehrerer, verschiedener DVD- Laufwerke führte zum Erfolg.
Scheinbar kam das Alte nicht mehr mit allem so parat wie es sollte.

Merkwürdig ist nur das 56 Leute gelesen aber niemand etwas zu dem Thema beitragen konnte/wollte......
Hilfe zur Selbsthilfe.....








Hallo liebe Forumgemeinde,

ich habe eine Frage bezgl. meiner Festplatteninstallation auf einem alten DELL Laptop.

Also der Rechner bootet von CD einwandfrei, die anschließende HD- Installation aus dem Menü "Einstellungen" funktioniert ebenfalls super.
Abschließend kommt dann die Meldung das der GRUB Bootloader noch installiert wird, auch das mit Erfolg.

Wenn ich jedoch die DVD- Version nehme funktioniert die HD- Installation nur bis zum Bootloader. Ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung
das GRUB nicht installiert werden konnte, die restliche Installation hingegen klappte problemlos. :wacko:

Ich habe auch schon unterschiedliche Rohlinge (andere Farbe) und von 4x bis 18x alle Geschwindigkeiten getestet.
Weiss vielleicht jemand woran das liegt und wie ich die DVD ebenfalls erfolgreich mit GRUB installiert bekomme? Oder nachträglich? ?(

Bin für alle Hinweise dankbar.

Viele Grüße,
James

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »James« (17.01.2012, 00:29)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 692

Geschlecht: Männlich

2

17.01.2012, 06:52

Hallo!

Zitat

Merkwürdig ist nur das 56 Leute gelesen aber niemand etwas zu dem Thema beitragen konnte/wollte.....

  • Die Anzahl der Zugriffe auf den Thread sagt nichts darüber aus, ob man auch eine Lösung kennt. Nach drei Tagen über das Forum zu schimpfen ist IMHO unangebracht. (Ich habe auch schon Threads eröffnet, die auch nach Monaten keine Antwort enthielten.)

  • Die Installation von Knoppix auf HDD wird nicht empfohlen, wie man an verschiedener Stelle hier im Forum nachhlesen kann. Die Mehrzahl der Knoppix-Benutzer dürften eine Installation auf ein Flash-Medium durchgeführt haben. Dabei wird ein anderer Bootloader eingerichtet als bei der HDD-Installation.

  • Wenn man überrpüfen möchte, ob eine Knoppix-CD/DVD von einem CD/DVDLaufwerk ordentlich gelesen werden kann, kann man den Bootparameter testcd verwenden, also:

    Quellcode

    1
    
    knoppix testcd
    am boot-Prompt eingeben und die Eingabetaste drücken.


Weiterhin viel Spaß mit Knoppix :)

Gruß
Klaus

3

17.01.2012, 15:15

Hey danke Klaus. Siehste, kaum fängt man an zu maulen schon bekommt man Antwort - und wenns nur Schläge sind :D

Spaß beiseite,aber mit Deinem Tip hätte ich mir ein paar Stunden gespart aber nichts gelernt 8o

Ich hatte mir sowas in der Richtung gedacht weil die CD sofort gestartet ist und die DVD manchmal ihre Startschwierigkeiten hatte. Gut zu wissen das es für einen Check den passenden Befehl gibt, dann brauche ich beim nächsten Mal nicht soviel zu schrauben und dummerweise musste ich auch immer die komplette Installation abwarten weil der Fehler ganz am Schluß kam.

Hätte ich denn eine Alternative gehabt? Ich habe nach der zu 99% gelungenen DVD Installation die Kiste mit der CD gebootet und mir malangesehen was daso drauf ist. Also trotz der Fehlermeldung wegen GRUB und des nicht Bootens von der Platte waren die Einträge des Bootloaders wohl drin, also welche Platte, welche partition, die30 Sek. Wartezeit etc. Mir persönlich ist zwar eine saubere Installation á la first time through auch lieber aber evtl. kann man den ja nochmals installieren.?

4

17.01.2012, 18:18

Zitat

Wenn ich jedoch die DVD- Version nehme funktioniert die HD- Installation nur bis zum Bootloader. Ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung
das GRUB nicht installiert werden konnte, die restliche Installation hingegen klappte problemlos.
Es ist unwahrscheinlich, daß die restliche Installation problemlos klappte. Wenn die Datei "KNOPPIX" an einer oder mehreren Stellen Fehler hat, kann zwar teilweise eine Installation gelingen, aber es werden die seltsamsten Fehler auftreten.
Klaus hat dich schon auf den cheatcode hingewiesen. Ergänzend:

http://www.wp-schulz.de/knoppix/kn-chroot.html#cdproblem

Betreffs der Qualität der DVDs: neulich mußte ich 4 DVDs eines Fabrikats hintereinander wegwerfen wegen Brennfehler, während es mit einem anderen Fabrikat sofort klappte.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop