13.12.2018, 08:23 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.02.2012, 12:56

Knoppix nach Installation au HD zu 'vollständigem' System ausbauen

Hallo,

hoffe das ist hier nicht ot:
Ich habe knoppix 6.1 auf einem 10 Jahre alten notebook (amd-mobile 1,333 GHz, 256 MB Ram, keine dedizierte Grafikkarte, S3 Grafikchip) installiert.
Leider lässt sich das Ram nicht erweitern (ein Riegel ist fest aufgelötet).
Das System läuft so weit man das unter den Voraussetzungen erwarten kann.

Hier im Forum wird an verschiedenen Stellen davon abgeraten Knoppix als produktives System zu nutzen. Kann man das System vervollständigen?
Vielleicht mit 'normalen' debian-paketen?
Hintergrund ist, dass sich keine aktuelle distri installieren ließ (ubuntu, mint, suse) - der Rechner friert bei der Installation ein.
Gibt es eine Alternative? Es wäre schön eine aktuelle distri zu haben - mit openoffice, firefox, thunderbird.

Vielen Dank,

Knut

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

2

06.02.2012, 19:04

Vielleicht läuft Lubuntu 10.04 auf dem alten System. Siehe den Beitrag WLan einrichten klappt nicht

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop