17.10.2018, 06:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.12.2005, 15:30

Uhrzeit rast davon ... !

Hallo
ich habe bereits in KDE per root alle M?glichkeiten versucht.
ich habe auch: hwclock --systohc ...versucht
ich hab auch per internet einstellen lassen.

keine Chance die Zeit l?uft viel schneller, als in Echt ...

Im Forum meinte jemand etwas mit : acpi ( ohne laufen lassen ..) wie geht das ?

Sonstige Tipps ?

ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

2

13.12.2005, 15:40

Hallo ruex,

welche Knoppix Version verwendest du?

Wie hast du auf Platte installiert? Wie von CD, im Debian Modus...

Welchen Boot-Manager verwendest du? GRUB, LILO...

Du kannst mal testweise von der CD/DVD mit der Boot-Option,
dem Cheatcode "knoppix noacpi" booten (siehe auf
www.elearnit.de/knoppix/docs/tutorial/deutsch/knoppix_booten_details.html
das Bild Knoppix-Anfangs-Bootbildschirm) und sehen, ob die Uhr dann
ordentlich laeuft.

Tschuess
Karl

3

13.12.2005, 18:01

Hi Karl,
Danke f?r die rasche Antwort !

welche Knoppix Version verwendest du? CD 4.0.2

Wie hast du auf Platte installiert? Wie von CD, im Debian Modus: Debian-Modus

Welchen Boot-Manager verwendest du? : GRUB

Liegts an meinem AMD3500+ (32-bit) ...

ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

4

13.12.2005, 18:02

Hi Karl,

nochmal ich ...

H?tte ich in einem anderen Modus Hdd-installieren sollen ?
ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

5

13.12.2005, 18:42

Hi,

vielleicht hift das:
http://www.mail-archive.com/debian-user-german@lists.debian.org/msg72432.html

Gruss Guido

6

13.12.2005, 19:31

hi guido ,
vielen dank f?r deine Mail, mit dem URL-Verweis. Hab ich durchgelesen.
Leider...

ich hab doch den neuen kernel (wenigstens neuer, als die Postings von 2004)

Hat das sonst keiner ?
Auf Windows-Seite meiner Partitionen l?uft alles prima ...

(2.6.12-Kernel Knoppix 4.02 cd )

Die Zeit rast ca. doppelt so schnell dahin :shock:
Tipps ?
bin echt ratlos ...
ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

7

13.12.2005, 20:41

Hallo ruex,

hast du denn mal testweise von der CD mit verschiedenen
Cheatcodes wie noapi gebootet?
Siehe auch www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=30

Tschuess
Karl

8

14.12.2005, 18:44

Hi Karl,

ja, ich habe alle cheatcodes durchprobiert ...

-- es geht gut mit: no-acppi usw.

leider haaab ich dann keinen support/zugriff auf sda und ntfs festplaaaaatten usw.
und:..
ich habe ganz vergessen zu sagen : die Taaasstaaatur raaast auch ...
die kann ich aber naaachh cd-boot einfach verlangsaamennn in kde....

nur, die uhrzeit raassssst.. Ungef?hr doppeeelt so schnell
(ichhhhhh haabe versuchsweisse kanotix-rc15 gebootet, dort ist Tastatur und Uhrzeit einwandfrei ! Leider geht dort gaaaar nix mit normal-cd-boot ...)

das liegt aann meinem 64-bit amd-3500+ pc (der l?uft mit 32-bit auf win ganz normal und heisst dort:. single-acpi-cpu ...habe sogaaar bios auf neuessten ssstand gebracht...)

Ich wei? keinen Raaat mehr... ich kann doch nicht der einzigste sein mit Athlon ...
Tipps ?
ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

9

18.12.2005, 14:27

hi Karl und Forums...
da geb ich doch nicht einfach so auf . . .
also,
ich hab jetzt 4.0.2 CD Knoppix auf alt-PC installiert, klappt wunderbar.
Auch die Uhrzeit ist "normal"-schnell.
Das heisst:

Mein Amd 3500+ im 32-bit modus macht Probleme:

S-939 Ati-ChipOnBoard 200-er Serie AC97-OnBoard-Sound
Boot-Hdd= ide (ntfs) (hier ist hda2 ext2 f?r Knoppix formatiert)
weitere hdd= s-ata (ntfs)
MSI-RS480-Board mit Netcard-OnBoard (echt super Teil - wenn man nur Win laufen hat ... )

Ich sehe, er unterdr?ckt acpi beim boot. Und f?hrt hoch ...
Liegt es am Kernel: 2.6.xxx oder was hat 4.0.2 CD

Ist mir echt schleierhaft - ansonsten l?uft (installiertes) Knoppix riesig gut !

Hab-t s Ihr Tipps ?
adventliche Gruesse
ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

Anonymous

unregistriert

10

19.12.2005, 18:26

Uhr rasst auch bei mir

Hi Ihr Lieben

habe das selbe Problem wie ruex. Und auch einen AMD Athlon 64 3500+. Ich dachte schon es liegt an der Hardware. Hoffe es gibt bald einen n?tzlichen Tipp.

Vielleicht sollte ich nochmal die V3.9 runterladen, bef?rchte aber, dass er dort meine S-ATA Platte nicht erkennt :-(

Gru?
DrWom

11

19.12.2005, 22:33

Habt Ihr schonmal eine andere Live-CD probiert (Ubuntu, SuSE, Gentoo, ...)?

Anonymous

unregistriert

12

19.12.2005, 22:49

Hi Brack

ich wollte jetzt mal Suse herunterladen. Oder kannst Du eine andere empfehlen?

Wom

13

20.12.2005, 01:13

Hi Wom, hi Forum,

ich empfehle f?r "schmalbr?stige" Rechner, wie ich auch einen habe (P-II mit 300 mhz) auch CPX-Mini mit xfce4 ganz toll !
Oder DS-Linux heisst DamnSmallLinux ist aber beides nich so sch?n wie Knoppix ... grins

Antwort: auch f?r oben:
Ja, ich habe auch auf meinem AMD3500+ Kanotix2005-04 laufen und DSL2.0 und CPX-2005-04 da ist ?berall die UHRZEIT prima am gehen . . .also: korrekt.

ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

14

20.12.2005, 09:03

Zitat von »"womwob"«

Hi Brack

ich wollte jetzt mal Suse herunterladen. Oder kannst Du eine andere empfehlen?

Wom


Gut, ich benutze SUSE, von daher kann ich da nichts gegen haben.

Ansonsten haette Ubuntu evtl. den Vorteil, dass es auch Debian basiert ist.

15

20.12.2005, 19:48

Hi,

Kanotix kann ich nur empfehlen :wink:

Gruss Guido

16

21.12.2005, 17:30

Hi guido17

ich kenn dich,
du hast dr?ben auf kano-forum
schon meinem freund cholleerix geholfen

Hi !
ich hab auch RC von kanotix und warte hoffnungsvoll auf die final . . .
ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

17

21.12.2005, 18:21

Hi,

ja die Welt ist klein. Aber warum warten? Bei mir l?uft die RC 17 (aktuell 19)
wie ein Uhrwerk.

Gruss Guido

18

23.12.2005, 00:00

Hi Guido17

...bei mir ja auch - auf er anderen Partition hab ich auch Kanotix mit RC17 (bald 21 und dann wom?glich final ... ) - aber ich hab damals mit knoppix angefangen und hab aus "sentimentalen" Gr?nden immernoch ein Auge drauf . . .
;-)
gruesse
ruex
.... eigentlich nicht schlecht ... dieses Linux ... bis auf das stundenlange Suchen nach ... einem richtigen ... Befehl ...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop