19.09.2017, 13:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

30.04.2006, 01:37

Ext. USB HDD mit der Knoppix CD Boot Version 3.3

Guten Morgen,

habe mit obiger Version von Knoppix versucht eine ext. USB HDD zu testen.
In USB View wird sie angezeigt aber wie kann ich sie mounten?

Danke und Gru?
A.

2

30.04.2006, 09:58

Hi,


mount -t vfat /dev/sda1 /mnt /sda1 (sda1 ist eine Annahme - anpassen)

Eventuell musst Du den mountpoint vorher per mkdir anlegen.
Aber tu dir einen Gefallen und besorg Dir eine aktuelle Version von knoppix, weil die jetzt udev haben.
Damit wird vieles einfacher.

Gruss Guido

3

30.04.2006, 11:45

Hallo,

ich w?rde mir an Deiner Stelle auch eine neuere Version zulegen.

Zitat

mount -t vfat /dev/sda1 /mnt /sda1 (sda1 ist eine Annahme - anpassen)

vfat: das kommt darauf an, wie die Festplatte formatiert ist, k?nnte genauso fat32, ext3 ... sein
/mnt /sda1: ohne Leerzeichen, also

Zitat

/mnt/sda1

/sda1: anpassen bedeutet evtl. auch uba1 f?r die 1. Partition, uba2 f?r die 2. Partition, kann aber auch sdb1 ... oder ubb1 ... und so weiter und so weiter sein.
Schicke noch ein paar Informationen:
Wie ist die Festplatte partitioniert/formatiert?
An welchem "USB-Port" h?ngt sie?
Welche Partition m?chtest Du mounten?

Karsten

Anonymous

unregistriert

4

30.04.2006, 20:38

Hallo,

jetzt habe ich Knoppix 4.0.

Jetzt find ich da Usbview nicht mehr.

Hintergrund des ganzen ist da? ich unter Windows die HDD nicht mehr lesen kann sie wird zwar als _USB Wechselmedium mit fat32 gefunden aber das war.

Wenn ich sie an einen Mac anschlie?e liest der die H?lfte des Inhalts und sagt die HDD w?re OSX Extended formatiiert.

Soweit ich mich erinnere habe ich eine WIN und eine OSX Partintion drauf gemacht.

Gru? A.

Anonymous

unregistriert

5

30.04.2006, 20:44

So das Symbol f?r die ext. HDD lag ?ber dem knopiix logo da hab ichs erst nicht gesehen, jetzt macht er grad mount /dev/sda - ich bin gespannt!

Anonymous

unregistriert

6

30.04.2006, 20:45

dateisystemfehler :'(

7

01.05.2006, 12:27

Schau Dir mal die Partitionen Deiner Platten an:
USB-Festplatte einst?pseln und einschalten, dann entweder im Terminal mit fdisk oder unter KDE mit:
K-Men? -> System -> QTParted
Unter Laufwerke solltest Du Deine Festplatten /dev/hda1 ... /dev/hdax finden.
Darunter die externe Platte mit /dev/sd.. oder /dev/ub..
Mit Klick auf das Laufwerk siehst Du dann rechts Deine Partitionen dargestellt.
Funktioniert das?

Karsten

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

8

02.05.2006, 21:31

Hallo Adrenalin,

Zitat

jetzt macht er grad mount /dev/sda

kann ja nicht klappen, die Platte wird nicht gemountet, sondern eine Partition.
Also mount /dev/sda1

HTH
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop