18.09.2018, 20:28 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

10.08.2006, 14:46

Festplatten und Raidkontroller Knoppix 5

Hallo,

ich hatte bislang Knoppix 3.7 genutzt. Hier konnte ich auf alle Festplatten und Partitionen zugreifen.
Bei Knoppix5 kann ich nur noch die Platte mounten, die an dem IDE-Kontroller auf dem Board h?ngt. Die Platten und Partitionen welche am Raid h?ngen sehe ich zwar (mit der richtigen Bezeichnung) kann diese aber nicht mounten.
Kennt jemand das Problem? Ist das zu beheben?
Bitte um Hilfe. Danke

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

2

10.08.2006, 15:20

hi,
zu Raid ist hier schon oefters etwas geschrieben worden - schau dich im Forum mal um (->suchen) ...
LG
prh

3

10.08.2006, 16:55

Hallo knopper,

ich finde Deinen Nicknamen bei allem Respekt ein wenig unpassend und m?chte Dich bitten, Dir einen anderen zu suchen !

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

4

10.08.2006, 20:01

@guido17

meinst Du das ernst?
Das ist mir einfach so eingefallen. Nach l?ngerem Gr?beln bin ich darauf gekommen, dass es wohl sein k?nnte, dass der Name direkt was mit knoppix zu tun hat? Der Distributor? Ich bin da nicht so eingeweiht. Wenn ja und wenn es da um Namensrechte geht wieso schreibst Du das nicht einfach statt einer nebul?sen Andeutung?
Ich dachte da an die Schockoteile und fand es lustig in Verbindung mit koppix.

Zur Suche. Ich kann da ewig suchen, ich finde keine Erjl?rung warum es bei 3.7 geht und bei 5 nicht, bzw. was ich da machen kann.

5

10.08.2006, 20:21

Klaus Knopper . Ich hoffe das sagt alles.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

6

10.08.2006, 20:33

Hi,

zur Suche: such mal nach dem Stichwort dmraid

Gruss Guido

PS: dmraid hab ich bei einem onboardcontroller auch nicht ans Laufen gebracht ;)

Anonymous

unregistriert

7

10.08.2006, 22:48

@guido

danke,

auf das dmraid w?re ich nicht gekommen. Unter Raid usw. bekommt man so viel posts, die kann man gar nicht alle lesen.

Anonymous

unregistriert

8

10.08.2006, 23:25

hallo,

also wirklich was finden, was mein Problem l?st, kann ich nicht.

Hab mal cat /proc/partitions eingegeben und dies bekommen:


33 0 58633344 hde
33 1 5574523 hde1
33 2 1 hde2
33 5 12353953 hde5
33 6 15366141 hde6
33 7 15093036 hde7
33 8 10241406 hde8
22 0 39082680 hdc
22 1 1 hdc1
22 5 39070048 hdc5
8 0 1015296 sda
240 0 1991680 cloop0
254 0 58633312 dm-0
254 1 5574523 dm-1
254 2 12353953 dm-2
254 3 15366141 dm-3
254 4 15093036 dm-4
254 5 10241406 dm-5

bei fdisk -l /dev/sda" und "fdisk -l /dev/sdb bekomme ich unter anderem folgendes:

Probing IDE interface ide0...
hda: PLEXTOR CD-R PX-W1210A, ATAPI CD/DVD-ROM drive
hdb: JLMS DVD-ROM LTD163, ATAPI CD/DVD-ROM drive
ide0 at 0x1f0-0x1f7,0x3f6 on irq 14
Probing IDE interface ide1...
hdc: ST340810A, ATA DISK drive
hdd: CRD-8482B, ATAPI CD/DVD-ROM drive
ide1 at 0x170-0x177,0x376 on irq 15
Probing IDE interface ide3...
hde: max request size: 128KiB
hde: 117266688 sectors (60040 MB) w/1820KiB Cache, CHS=65535/16/63
hde: cache flushes supported
hde: hde1 hde2 < hde5 hde6 hde7 hde8 >
hdc: max request size: 128KiB
hdc: 78165360 sectors (40020 MB) w/2048KiB Cache, CHS=65535/16/63
hdc: cache flushes not supported
hdc: hdc1 < hdc5 >
hda: ATAPI 32X CD-ROM CD-R/RW drive, 2048kB Cache
Uniform CD-ROM driver Revision: 3.20
hdb: ATAPI 48X DVD-ROM drive, 512kB Cache
hdd: ATAPI 48X CD-ROM drive, 128kB Cache


hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
ide1: reset: success
hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
hdc: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hdc: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide: failed opcode was: unknown
ide1: reset: success

noch einmal, wenn ich mit knoppix 3.7 starte kann ich alle Partitionen und Platten mounten.

PS.: Wie kann ich den Nickname ?ndern, ohne mich ganz neu anzumelden?

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

9

10.08.2006, 23:30

Hi knopper,

das kleine Mittagessen hei?t Knoppers.

Um die Grundlagen zu verstehen. www.knoppix.de und dann mal rechts oben lesen.

HTH
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop