18.10.2018, 12:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

25.12.2006, 22:35

Einstellung der Farbtiefe der Grafikkarte

Hallo,

mein altes ThinkPad macht 1024x768 mit 16-Bit Farbtiefe. Unter Knoppix 3.7 habe ich Farbverf?lschungen im nicht-aktiven Fenster. Lade ich zum Beispiel den Mozilla Browser, so ist die Taskbar farbverf?lscht. Sobald ich eine andere Anwendung ?ffne, so wird das Browser-Fenster farbverf?lscht.

Im Infozentrum bei X-Server steht:
Tiefen: 1, 8
Anzahl Farbtabellen: Minimum 1, Maximum 1
Standard-Farbtabelle: 33
Standardanzahl Farbtabellenfelder: 256

Wie kann ich die Einstellung ?ndern?

Mfg Harald

2

26.12.2006, 00:11

Was ist denn da fuer ein Grafikchip drin? Und bootest Du von CD oder von Festplatte? Hast Du schonmal eine neuere Knoppix-Version probiert (tritt das Problem da auch auf)?

Wie man das bequem ueber die grafische Schnittstelle einstellt, weiss ich auch nicht. Aber Du kannst auf jeden Fall die Konfigurationsdatei direkt bearbeiten. Die sollte einen der folgenden Namen haben:

/etc/X11/XF86Config
/etc/X11/XF86Config-4
/etc/X11/xorg.conf

Darin gibt es einen Abschnitt

[code:1]
Section "Screen"
DefaultDepth 16
SubSection "Display"
Depth 16
Modes "1024x768" "1280x600" "1024x600" "800x600" "768x576" "640x480"
EndSubSection

...
EndSection
[/code:1]

Da sollte dann die DefaultDepth 16 sein und die Liste der Modes fuer die Depth 16 mit 1024x768 anfangen.

Anonymous

unregistriert

3

26.12.2006, 12:12

Hallo,

da ist eine alte Grafikkarte drin: Trident Cyber9385. Diese Karte wird nur von XFree86 Version 3.3.6 unterst?tzt. Eine neuere Knoppix Version kann ich deshalb nicht nehmen.

Es ist eine Festplatteninstallation (CD like).

Mfg Harald

Anonymous

unregistriert

4

26.12.2006, 14:52

Hallo,

es hat funktioniert mit dem Eintrag "Depth 16". :lol:

Allerdings hat meine XF86Config mehrere Screen-Sektionen mit verschiedenen Drivern:
- svga
- accel
- vga16
- fbdev

Was bedeutet das eigentlich?
Sollte ich da einige l?schen?

Mfg Harald

5

26.12.2006, 21:08

Wenn's funktioniert wuerde ich nicht unbedingt noch dran rumspielen. ;)

Es gibt halt verschiedene Treiber, z.B. generische VESA oder VGA Treiber, die mit fast allen Karten arbeiten koennen (sollten). Und halt spezielle fuer die betreffenden Grafikchips.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop