19.11.2018, 21:43 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.05.2009, 12:44

Wie einen EPSON Stylus Photo R 340 installieren

zunächst an alle fachleute hier ein hallo...

bin neu hier und beginne gleich mit einer frage...
aber besser fragen wie dumm sterben..

ich boote knoppix von der cd und möchte nun obigen drucker einbinden...

wie geht das, bitte falls möglich mit schritt für schritt anleitung, denn ich gehöre zu einem etwas älteren semester und bin auch nicht " DER PC SPEZIALIST "!

danke für eure hilfe im voraus

suedpdfaelzer

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

2

29.05.2009, 16:08

Hallo!

Wenn man http://openprinting.org/show_printer.cgi…ylus_Photo_R340 folgt, muss man das Paket gutenprint installieren. Anschließend kann man den Drucker mit CUPS konfigurieren. Bei Knoppix 6.0.1 würde ich folgendermaßen vorgehen.

Zuerst öffnet man ein Terminal und führt darin bei bestehender Internetverbindung folgende Anweisungen aus, wobei die Frage nach der Installation mit J zu beantworten ist.

Quellcode

1
2
3
sudo apt-get update
sudo apt-get install cups-driver-gutenprint
sudo apt-get install gutenprint-doc gutenprint-locales

Die beiden letzten Pakete wurden vom Installationsprogramm vorgeschlagen. Der Drucker sollte nun angeschlossen und eingeschaltet werden.
In der Adresszeile des Web Browsers gibt man http://localhost:631 ein, um CUPS zu konfigurieren. Die Bedienung der Schnittstelle von CUPS sollte eigentlich selbsterklärend sein. Danach ist der Drucker dann z. B. in Open Office verfügbar.

Wie ich meinen Epson Stylus Color 685 mit Knoppix 6.01 verwendungsfähig bekam, beschrieb ich im Beitrag Knoppix 6.0.1: Drucken mit Epson Stylus Color 685

Gruss Klaus

3

04.06.2009, 16:28

@klaus2008

danke für deine rasche antwort und den link

du hast dir mühe gemacht klasse, nur ld nützt mir der link wenig, denn ich kann ld keine fremdsprache..

und nun?

gruss

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

4

04.06.2009, 21:52

Hallo suedpfaelzer!

Zitat

und nun?

Auf der Webseite wird erklärt, dass man den Drucker mit dem Druckertreiber gutenprint verwendet werden kann. Knoppix 6.0.1 kommt mit dem Drucksystem CUPS, welches standardmäßig nur einige wenige Druckertypen kennt. Man kann aber z. B. gutenprint nachinstallieren und verfügt danach über weitere Druckertreiber, beispielsweise für den Epson Stylus Photo R340.

Zitat


Zuerst öffnet man ein Terminal und führt darin bei bestehender Internetverbindung folgende Anweisungen aus, wobei die Frage nach der Installation mit J zu beantworten ist.

Quellcode

1
2
3
sudo apt-get update
sudo apt-get install cups-driver-gutenprint
sudo apt-get install gutenprint-doc gutenprint-locales


Die beiden letzten Pakete wurden vom Installationsprogramm vorgeschlagen. Der Drucker sollte nun angeschlossen und eingeschaltet werden.
In der Adresszeile des Web Browsers gibt man http://localhost:631 ein, um CUPS zu konfigurieren. Die Bedienung der Schnittstelle von CUPS sollte eigentlich selbsterklärend sein. Danach ist der Drucker dann z. B. in Open Office verfügbar.


Gruss Klaus

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop