24.09.2017, 07:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.07.2009, 20:12

Usb Stick speicher erweitern

Hi Leute habe Knoppix 6.01 auf Usb Stick(8GB) installiert und als ich es das erste mal vom Stick gestartet habe fragt er ja wieviel platz man freigeben will habe an der Stelle 2gb angegeben, jetzt habe ich ein paar Programme installiert und apt-get upgrade ausgeführt und da bekomme ich die Meldung das nicht genügend Speicher frei ist meine frage kann man den Speicher den man beim Erststart eingestellt hat in meinem falle die 2GB irgendwie vergrößern?

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 648

Geschlecht: Männlich

2

20.07.2009, 22:14

Hallo!

Du kannst folgendermaßen vorgehen, um die Persistenzdatei um etwa 1,5 GB zu vergrößern. Als erstes bootest Du von der Knoppix-CD. Wenn die grafische Benutzerschnittstelle läuft, steckst Du den USB-Stick ein. Mit dem PC Man Dateimanager kannst Du den Stick in das Dateisystem einbinden. Der Mountpoint heisst dann vermutlich /media/sda1. Danach öffnest Du ein Terminal und führst folgende Befehle aus, um den Container um 1536 * 1024k Bytes zu vergrößern:

Quellcode

1
2
3
4
su
dd if=/dev/zero bs=1024k count=1536 >> /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img
e2fschk -f /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img
resize2fs /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img

Es ist unbedingt zu beachten, dass man wirklich zwei Größerzeichen verwendet, weil sonst die alte Datei nicht vergrößert sondern überschrieben wird.

Der Ort der Persistenzdatei ist natürlich an das System anzupassen, wenn der USB-Stick an einer anderen Stelle des Dateisystems eingebunden wurde. Auch die zusätzliche Größe kann man variieren, indem man einen anderen Wert für den Parameter count verwendet. Dabei ist zu beachten, dass das Dateisystem Fat32 nur Dateien bis zu einer Größe von 4 GB verwalten kann. Außerdem muss natürlich genügend freier Speicher auf dem Stick vorhanden sein.

Nach dem Vergrößern der Datei kann man das Knoppix herunterfahren und vom Stick booten.

Falls es noch Fragen gibt, solltest Du sie stellen, bevor Du anfängst. Fehler lassen sich kaum beheben, wenn die Persistenzdatei erst verändert wurde.

Gruss Klaus

3

20.07.2009, 22:26

danke werde es testen und mich morgen wieder melden wenn es probleme geben sollte bzw. wenn es klappt

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 648

Geschlecht: Männlich

4

21.07.2009, 09:35

Schreibfehler

Das Programm zur Kontrolle des Dateisystems heisst e2fsck. Hier nochmal die verbesserte Eingabe:

Quellcode

1
2
3
4
su
dd if=/dev/zero bs=1024k count=1536 >> /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img
e2fsck -f /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img
resize2fs /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img

5

21.07.2009, 19:53

hat soweit geklappt aber beim upgrade hat er fehler fabriziert, naja hab ja zeit und zieh die sache wiedermal neu auf dadurch lernt man auch ein wenig das ganze besser zu verstehen, greetz

6

19.04.2011, 17:42

Hallo,

ich klink mich hier mal ein, denn ich habe das gleiche Problem.

Ich habe die Anleitung wie beschrieben befolgt nur steht im Dateimanager, mein Stick sei schon eingebunden "Dateisystem einhängen ist bei mir nicht anwählbar, aber aushängen.
Also hab ichs so gelassen und das Terminal gestartet, als ich den zweiten Befehl eingeben habewollte er nicht weiter machen, siehe :

Quellcode

1
2
3
knoppix@Microknoppix:~$ su
root@Microknoppix:/home/knoppix# dd if=/dev/zero bs=1024k count=1536 >> /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img
bash: /media/sda1/KNOPPIX/knoppix-data.img: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

7

19.04.2011, 20:01

Hey ein wenig genauer schauen und es hat geklappt, es heisst bei mir "sdb1" statt "sda1" * ^^

Es wurden auch einige sachen repariert!

*grml

ich wollte grade zwei erwiterungen installn, flash und den multimedia player,

nun sagt er mir das er die datei knoppix-data.img nicht öffnen konnte.

Also ich bin ja sehr bestrebt daran so gut es geht selbst raus zu finden aber ich denke dabei brauche ich eure Hilfe.

PS: ich habe vom stick gebootet und benutze im moment diese besagte knoppix-data.img

ui ui wollte grade open office starten und dann kam die meldung :

Die Anwendung kann nicht gestartet werden.
[context="user"] caught unexpected exception!

hoffe ich hab da jetzt nicht groß was kaputt gemacht :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »KnoppixNoobi« (19.04.2011, 20:23)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop