24.05.2017, 02:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

15.02.2011, 20:14

Knoppix und USB Headset

Hallo zusammen,

Ich habe zum ersten mal knoppix installiert.
Und bei mir funktioniert der sound nicht...

Ich habe eine Realtec Ac 97 Soundkarte und ein Medusa 5.1 USB Headset....

Ich habe keine ahnung wie ich zu sound kommme, hat jemand eine idee????

MFG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »knopppix noob« (26.03.2011, 21:29)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 621

Geschlecht: Männlich

2

15.02.2011, 20:51

Hallo!

Gibt es überhaupt keinen Sound, oder geht nur das Headset nicht?

3

15.02.2011, 21:49

Es gibt überhaupt keinen sound in ariane nicht und in knoppix auch nicht...

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

4

15.02.2011, 23:27

Hi,

USB-Headset sollte ja eigentlich nichts mit der Soundkarte zu tun haben, komisch, dass es bei beiden nicht funktioniert.
Die Ausgabe von

Quellcode

1
sudo lsusb
sollte Aufschluss über die erkannten USB-Geräte geben.
Gebe das einfach mal im Terminal (kleines Bildschirm-Icon unten) ein.
Um auch zu schauen, ob die Soundkarte erkannt wurde gebe

Quellcode

1
sudo lspci
ein.
Wenn nun in den jeweiligen Ausgaben diese (mir fällt gerade der Name nicht ein)... auftauchen, kann man damit googeln.
Am besten Du postest hier dann einfach mal die Ausgaben.

Viele Grüße
Maxi

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 621

Geschlecht: Männlich

5

15.02.2011, 23:38

Ich würde ein Terminal öffnen, das USB Headset anschließen und

Quellcode

1
cat /proc/asound/cards
ausführen. Die Ausgabe diese Befehls könnte man dann hier zitieren.

6

16.02.2011, 10:01

knoppix@Microknoppix:~$ sudo lsusb
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 004: ID 0781:5567 SanDisk Corp. Cruszer Blade
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 003: ID 0d8c:0006 C-Media Electronics, Inc. Storm HP-USB500 5.1 Headset
Bus 002 Device 002: ID 05e3:1205 Genesys Logic, Inc. Afilias Optical Mouse H3003
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub





sudo lspci
00:00.0 Host bridge: nVidia Corporation nForce3 250Gb Host Bridge (rev a1)
00:01.0 ISA bridge: nVidia Corporation nForce3 250Gb LPC Bridge (rev a2)
00:01.1 SMBus: nVidia Corporation nForce 250Gb PCI System Management (rev a1)
00:02.0 USB Controller: nVidia Corporation CK8S USB Controller (rev a1)
00:02.1 USB Controller: nVidia Corporation CK8S USB Controller (rev a1)
00:02.2 USB Controller: nVidia Corporation nForce3 EHCI USB 2.0 Controller (rev a2)
00:06.0 Multimedia audio controller: nVidia Corporation nForce3 250Gb AC'97 Audio Controller (rev a1)
00:08.0 IDE interface: nVidia Corporation CK8S Parallel ATA Controller (v2.5) (rev a2)
00:0a.0 IDE interface: nVidia Corporation nForce3 Serial ATA Controller (rev a2)
00:0b.0 PCI bridge: nVidia Corporation nForce3 250Gb AGP Host to PCI Bridge (rev a2)
00:0e.0 PCI bridge: nVidia Corporation nForce3 250Gb PCI-to-PCI Bridge (rev a2)
00:18.0 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] HyperTransport Technology Configuration
00:18.1 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Address Map
00:18.2 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] DRAM Controller
00:18.3 Host bridge: Advanced Micro Devices [AMD] K8 [Athlon64/Opteron] Miscellaneous Control
01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation NV40 [GeForce 6800] (rev a1)
02:0b.0 Ethernet controller: Marvell Technology Group Ltd. 88E8001 Gigabit Ethernet Controller (rev 13)



knoppix@Microknoppix:~$ cat /proc/asound/cards
0 [CK8S ]: NFORCE - NVidia CK8S
NVidia CK8S with ALC850 at irq 21
1 [Audio ]: USB-Audio - USB Audio
USB Audio at usb-0000:00:02.0-4, full speed

7

16.02.2011, 12:46

Es kommt drotzdem kein sound ????????????????

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 621

Geschlecht: Männlich

8

16.02.2011, 15:43

Wie unter USB Lautsprecher einrichten beschrieben würde ich mit einem Editor eine Datei /home/knoppix/.asoundrc mit folgendem Inhalt erstellen:

Quellcode

1
2
defaults.ctl.card 1
defaults.pcm.card 1
Zum Erstellen oder Bearbeiten der Datei könnte man z. B. im Terminal

Quellcode

1
leafpad /home/knoppix/.asoundrc
ausführen.

Nach der erneuten Anmeldung des Benutzers knoppix würde ich erwarten, dass man im Headset Ton hören kann.

9

16.02.2011, 17:39

Och nö leider nicht.

Ich habe

leafpad /home/knoppix/.asoundrc

mit dem terminal ausgeführt und die zwei zeilen reincopiert


defaults.ctl.card 1
defaults.pcm.card 1


funktioniert aber leider nciht

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 621

Geschlecht: Männlich

10

16.02.2011, 17:47

Hast Du die Datei gespeichert, das Programm Leafpad danach beendet und den Benutzer bei angeschlossenem Headset abgemeldet (bzw. die Tastenkombination Strg-Alt-Backspace gedrückt)?

11

16.02.2011, 18:01

Ja muesste eigentlich richtig sein aber leider kein sound

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

12

16.02.2011, 19:23

Da ja Vorher, wenn ich es richtig sehe die Ausgabe über die Soundkarte erfolgt wäre, sollte es egal sein, eines der Geräte muss auf alle Fälle gehen.
Starte vielleicht mal den ALSA-Mixer.
Im Terminal:

Quellcode

1
alsamixer
Es war ist bei mir immer so, dass Knoppix das nicht richtig einstellt und dann kein Ton kommt.
Stelle mal alles auf 100%.

13

16.02.2011, 19:44

Also es funtioniert jetzt ich habe zweimal die datei angelegt wie oben beschrieben und zwei commandos ausgeführt:



#alsaconig

und

#soundconfig

funktiniert jetzt!!!

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 621

Geschlecht: Männlich

14

16.02.2011, 20:39

Wenn Du ein Problem als gelöst betrachtest, wäre es hilfreich, dies in der Überschrift des ersten Beitrages hinzuzufügen.

15

26.03.2011, 21:29

MIsst jetzt funktioniert es wieder nicht, der hat da irgenwinen neueun treiber genommen:

ICh post das mal :

knoppix@Microknoppix:~$ cat /proc/asound/cards
0 [CK8S ]: NFORCE - NVidia CK8S
NVidia CK8S with ALC850 at irq 21
1 [Bt878 ]: Bt87x - Brooktree Bt878
Brooktree Bt878 at 0xf5001000, irq 18
2 [Audio ]: USB-Audio - USB Audio
USB Audio at usb-0000:00:02.0-3, full speed

Seit dem der da irgendwoher diese Brooktree installiert hat kommt kein sound mehr. Hat jemand eine ahnung wie ich den wieder uninsltallen kann

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 621

Geschlecht: Männlich

16

26.03.2011, 22:04

Dein USB-Headset hat jetzt die Nummer 2. Daher müsstest Du die .asoundrc anpassen (aus 1 mach 2). Hast Du eine TV-Karte installiert?

17

28.03.2011, 18:12

Also der trick das auf 2 zu stellen finktioniert nicht. Ich garkeine TV-Card.
Kann mann den überflüssigen treiber nicht einfach löschen?

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop