19.09.2018, 11:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.06.2011, 20:00

Webcam und Mikro deaktivieren?

Hallo Leute,

hat jemand eine Ahnung wie man Webcam und Mikrofon bei Knoppix deaktivieren kann?

Habe über Google nicht wirklich etwas brauchbares gefunden.

Gut das Mikrofon kann man auch stummschalten aber was ist mit der Webcam?

Erkannt wird sie schonmal als Video0...

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 693

Geschlecht: Männlich

2

16.06.2011, 22:05

Hallo!

Wenn man weiss, welches Kernelmodul für die Kameraunterstützung zuständig ist, könnte man dieses vielleicht auf eine Blacklist setzen.

Gruss
Klaus

3

19.06.2011, 12:09

Vielen Dank für den Tipp.

Bis jetzt habe ich folgendes versucht:

1. Im Verzeichniss "/etc/modprobe.d/" eine Datei mit dem Namen "myblacklist" erstellt.
Wenn ist es richtig verstanden habe ist der Name egal, die Datei muss nur in diesem Verzeichniss
liegen.

2. Dann folgenden Inhalt eingefügt: blacklist modulname

3. Wird nun das eingetragene Modul geladen erscheint folgende Meldung:
WARNING: All config files need .conf: /etc/modprobe.d/myblacklist, it will be ignored in a future release.

4. Also beachtet wird die Datei bereits, nur noch schnell in myblacklist.conf umbenannt.

Aber: Jetzt erhalte ich zwar keine Fehlermeldung mehr aber die Module werden nach wie vor geladen.

Hab ich jetzt was falsch gemacht?

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 693

Geschlecht: Männlich

4

19.06.2011, 14:00

Hallo!

Das Problem mit der Blacklist kann ich momentan nicht erklären. Ich hätte es auch so versucht.

Geht es um die Webcam im Eeepc, den Du im anderen Thread mit dem Touchpad-Problem erwähntest?
In einigen Wikis wird erwähnt, dass man die Kamera des Eeepc ein- und ausschalten könne, wenn man als Benutzer root den Wert 1 bzw. 0 "an die Kamera schickt".
Im Wiki von archlinux steht z. B. folgendes

Quellcode

1
2
3
4
# enable
 echo 1 > /sys/devices/platform/eeepc/camera
 # disable
 echo 0 > /sys/devices/platform/eeepc/camera


Im deutschsprachigen Wiki von Debian.org steht andererseits

Zitat

Die Kamera ist standardmäßig ausgeschaltet nach der Installation. Aktiviert wird sie im BIOS oder mit

echo 1 > /proc/acpi/asus/camera
während die englischsprachige Anleitung von Debian.org folgendes empfiehlt

Zitat

Become root and type the following commands to enable camera in the BIOS:

echo "1" > /sys/devices/platform/eeepc/camera


Ich würde erst einmal nach dem richtigen Verzeichnis suchen

Quellcode

1
2
find /proc -iname "camera"
find /sys -iname "camera"
und dann als Benutzer root den Wert 0 mit der echo-Anweisung an den richtigen Ort senden.

Vielleicht hilft das weiter.

Gruss
Klaus

5

21.06.2011, 22:00

Hi,

vielen Dank erst mal.

Ja der EEEPC 1001pxd.

Ist ja echt ein Ding das die an ist trotzdem ich sie vor dem booten im Bios deaktiviert habe.

Aber immerhin ist es demnach möglich sie auch wieder nach dem Booten via Software zu deaktivieren.

Leider funktionieren die Kommandos bei dem Modell nicht mehr, aber die Pfade sind:

/dev/video0
/sys/devices/pci0000:00/0000:00:1d.7/usb1/1-6/1-6:1.0/video4linux/video0
/sys/class/video4linux/video0

Und eingegeben habe ich:

sudo echo 0 > /dev/video0
sudo echo 0 > /sys/devices/pci0000:00/0000:00:1d.7/usb1/1-6/1-6:1.0/video4linux/video0
sudo echo 0 > /sys/class/video4linux/video0

Jetzt finde ich schonmal nur noch:

/dev/video0

Aber mit lsusb -v wird sie noch gefunden und die Kernelmodule sind laut lsmod auch noch da und in benutzung.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop