13.12.2018, 03:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.06.2011, 11:16

Knoppix 6.4.3 : Monitor einstellen

Hallo Ihr,

ich teste gerade, ob Linux auf meinem Mediacenter läuft. Dies tut es, aber der Desktop ist größer als der Fernsehschirm (Samsung LE23R3). Nun bin ich angeregt worden, es mit dem Kommando "knoppix screen=720x480 vsynch=50" zu versuchen. Ich rufe das Kommando im Terminalserver auf, es wird nicht gefunden. Das Kommando "locate" entdeckt es ebenfalls nicht, su nutzt auch nicht.

maksimilian

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 936

Geschlecht: Männlich

2

27.06.2011, 11:20

Es handelt sich dabei um einen Cheatcode.
Diese werden beim Starten von der DVD eingegeben, nicht erst, wenn das KNOPPIX läuft.

Also DVD rein, booten, und dann steht unten links ein kleines boot:
Dort mußt du es eingeben.

Hth
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

3

29.06.2011, 11:55

Ich habe den Cheatcode jetzt in der Zeile "boot:" unterhalb des Pinguin eingegeben. Leider ändert das nichts. Wenn ich einen PC-Monitor an das Mediacenter anschließe, erhalte ich das ganze Bild. Am TV-Gerät kann man ja nichts einstellen, weil es ein LCD-Gerät ist.

maksimilian

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

4

29.06.2011, 16:31

Hallo, maksimilian!

Ob es eine Lösung für Dein Problem gibt, ist mir unbekannt. Aber man könnte eine paar technische Details klären.

1. Der Cheatcode heisst vsync=50 und nicht vsynch=50.

2. Welchen Anschluss verwendest Du, um den Monitor bzw. den Fernseher anzuschließen?

3. Welche Bildschirmauflösungen werden laut /var/log/Xorg.0.log von der Grafikkarte überhaupt unterstützt?

4. Hast Du schon die Auflösung 640x480 getestet?

Gruss
Klaus

5

29.06.2011, 20:57

> 1. Der Cheatcode heisst vsync=50 und nicht vsynch=50. <

OK, probiere ich aus.

> 2. Welchen Anschluss verwendest Du, um den Monitor bzw. den Fernseher anzuschließen? <

Mediacenter: HDMI . PC-Monitor: DVI

> 3. Welche Bildschirmauflösungen werden laut /var/log/Xorg.0.log von der Grafikkarte überhaupt unterstützt? <

Laut Bedienungsanleitung des Mediacenters (Macro System DVC-1500) werden unterstützt:
800x600 75p, 1280x720 50p und 60p, 1920x1080 50i und 60i
Das TV Gerät untestützt HD ready.

> 4. Hast Du schon die Auflösung 640x480 getestet? <

Nein, noch nicht.

Weitere Tests kann ich wegen Abwesenheit erst wieder nächste Woche durchführen.

maksimilian

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop