15.10.2018, 20:08 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.02.2012, 13:41

[gelöst] Micro Knoppix 6.7.1 Intel Grafik GMA4500 MHD Acer Travelmate

Hallo,
beim booten von V6.7.1 CD wurde nach dem Grafik-Setup immer der Bildschirm schwarz.
Für solche Fälle gibt es zum Glück die Magic Keys alt+druck+u / alt+druck+b für einen Reboot.
Nach einigem Herumprobieren ging es mit der Framebuffer Option, aber das Bild war
verzerrt, weil die Auflösung nicht richtig passte. Compiz 3D Effekte hat man natürlich auch nicht.
Etwas merkwürdig, denn V6.4.3 läuft übrigens ohne Probleme.
Nach einigem googlen stellte sich heraus, daß es an X11 liegt.
Aus irgendeinem Grund wird der Bildschirm vor dem Erreichen von Runlevel 2 bzw. 5 dunkel gestellt.
Mit dem Befehl "setpci -s 00:02.0 F4.B=0" wird der Bildschirm wieder hell, nur
macht es keinen Spaß, diesen bei jedem Systemstart blind einzutippen.
Also in die knoppix.sh eintragen, dann läuft es.
Nur wenn man den Laptop zuklappt, sieht man hinterher wieder schwarz.
Auch bei einigen Spielen im Vollbild-Modus gibts wieder einen Black-Screen.
Zwei Lösungsvorschläge für das Problem:

1) Knoppix mit Bootparameter "acpi_osi=Linux" starten.
Damit aktiviert man die Laptop-Funktionstasten für die Helligkeitsregelung.

2) Zuerst ein ausführbares Shellskript gma4500-bl.sh in /usr/local/bin/ erstellen mit dem Inhalt:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
#!/bin/bash

while :
do sudo setpci -s 00:02.0 F4.B=0 
sleep 10
done

Dann eine Datei .desktop im Verzeichnis /home/knoppix/.config/autostart/ erstellen:

Quellcode

1
2
3
4
5
[Desktop Entry] 

Type=Application

Exec=gma4500-bl.sh

Das Skript läuft dann im Hintergrund beim Start der grafischen Oberfläche und
aktiviert vorsorglich alle 10 Sekunden das Backlight.

Funktioniert alles übrigens auch bei Lubuntu 11.10 live CD.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »l8night« (29.03.2012, 11:15)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop