11.12.2017, 12:34 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.07.2012, 18:29

Nvidia Xorg configuration

Hallo.

Ich brauche Hilfe bei der richtigen Aktivierung vom Nvidiatreiber 173.14.15 den ich über Synaptic installiert habe.
Wenn ich nun Nvidia-settings aufrufe kommt da eine Meldung:

You do not appear to be using the NVIDIA X driver. Please edit your X configuration file (just run `nvidia-xconfig` as root), and restart the X server.

Wie muss ich nun genau vorgehen in der Konsole? :?:
Bitte eine Schritt für Schritt Erklärung zum Ausführen der nötigen Befehle. :rolleyes:
Ich soll da den xserver für Nvidia konfigurieren. Im Moment läft noch der nv-Treiber.
Vor Jahren wollte ich auch mal knoppers installieren und bin dann an diesem Nvidiatreiber gescheitert.
Schon mal Danke für die Mühe.

Gruß blatt

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

2

13.07.2012, 18:57

Hallo!

Welche Knoppix-Version verwendest Du?

Was geschieht, wenn Du in der Konsole

Quellcode

1
nvidia-xconfig
ausführst?

Beim nächsten Systemstart musst Du möglicherweise den Bootparameter xmodule=nvidia verwenden.

3

13.07.2012, 19:18

Hallo klaus2008

Ich habe die neue Version V7.0.3 CD installiert.
Dann die Updates gemacht.
Und den Nvidiatreiber.
Mit dem Befehl nvidia-xconfig kommt die Meldung : Komando nicht gefunden.
Owei. Wie füge ich den Bootparameter ein?
mit den Tasten e a usw? aber wo genau muss ich xmodule=nvidia einfügen und bleibt dies dann dauerhaft?
Da steht dann:
kernel /boot/vmlinuz root=dev/sda2 rootwait lang=de apm=power-off no und ein Pfeil. dann steht weiter wenn man editieren auswählt nonmce libdata.force=noncg tz=localtime loglevel=1 rw und der curser. wo muss das dan stehen?

Noch eine Frage. Wie stopt und startet man den xserver um den nvidia einzutragen?
Bzw. Gibt es da einen komplexen Befehl dafür? Habe das mal bei opensuse gemacht ist aber schon lange her.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »blatt« (13.07.2012, 20:20)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

4

13.07.2012, 22:01

Installation des nVidia-Treibers unter Knoppix 7.0.3 CD

Vielleicht hilft der folgende Bericht weiter.

Ich installierte Knoppix V7.0.3 CD auf einer Compact-Flash-Karte (CF) mit einem Overlay von 900 MB.

Weil ich mit der Darstellung von Schriftzeichen durch den nouveau-Treiber im Iceweasel unzufrieden war, wollte ich den nVidia-Treiber aus dem testing-Zweig installieren (Version 302.17). Ich verwende eine nVidia 220 GT Grafikkarte.

Ich führte in einer root-Shell die folgenden Befehle aus.

Quellcode

1
2
3
apt-get update
apt-get -t testing install nvidia-kernel-source nvidia-kernel-common
m-a build nvidia-kernel-source


Anschließend habe ich die Konfigurationsdatei /etc/modprobe.d/nvidia-installer-disable-nouveau.conf erstellt:

Quellcode

1
2
3
# generated by nvidia-installer
blacklist nouveau
options nouveau modeset=0
und die Datei /etc/modprobe.d/nouveau-kms.conf bearbeitet:

Quellcode

1
# options nouveau modeset=1 nofbaccel=1
Ich schrieb ein #-Zeichen an den Beginn der Zeile, um sie auszukommentieren.

Es folgte die Installation des erzeugten Kernelmoduls und weiterer Pakete

Quellcode

1
2
dpkg -i /usr/src/nvidia-kernel-3.4.4_302.17-3+3.4.4-10.00.Custom_i386.deb
apt-get -t testing install nvidia-xconfig nvidia-glx nvidia-settings


Nun war es soweit, den Neustart des Rechners durchzuführen.

Am boot-Prompt bootete ich Knoppix mit

Quellcode

1
knoppix xmodule=nvidia 2
wodurch erst einmal keine grafische Umgebung (Xserver) gestartet wurde. Dann führte ich

Quellcode

1
2
nvidia-xconfig
init 5 
aus. Damit startete dann der nVidia-Xserver.

Beim nächsten Systemstart die Bootparameter "xmodule=nvidia 2" wieder fortgelassen. Das System startete trotzdem den nVidia-Xserver.

Anmerkung:
Die Paketnamen nvivia-kernel-source, nvidia-glx, /usr/src/nvidia-kernel-3.4.4_302.17-3+3.4.4-10.00.Custom_i386.deb sind in den Befehlen wohl durch nvidia-kernel-legacy-173xx-source, nvidia-glx-legacy-173xx und /usr/src/nvidia-kernel-3.4.4_173.14.35-2+3.4.4-10.00.Custom_i386.deb zu ersetzen.

Vielleicht hilft das weiter.

Gruss
Klaus

5

15.04.2013, 21:02

Auf einer betagten Geforce TI 420 64 MB läuft unter Knoppix 7.0.5 CD HD - Installtion kein compiz ?(

Wie kann man den NVIDIA- Treiber bei einer HD - Installation einbinden und läuft compiz damit überhaupt ?

Nachtrag:

Der NVIDIA - Treiber Latest Legacy GPU version (96.43.xx series): 96.43.23 (siehe Bild) wird von compiz anscheinend ebenfalls nicht akzeptiert ?

http://www.nvidia.com/object/unix.html
»sentinel1« hat folgende Datei angehängt:
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »sentinel1« (16.04.2013, 20:23)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

6

15.04.2013, 22:27

Hallo!

Ich sehe, dass Du den NVIDIA-Treiber schon installiert hast. Du könntest den Cheatcode "3d" oder im Menü "Knoppix" -> "3D Desktop compiz-fusion (neu) starten" ausprobieren.

7

16.04.2013, 15:41

"Knoppix" -> "3D Desktop compiz-fusion (neu) starten"


Hat leider nicht funktioniert.



Aus der Konsole heraus kommt dies:

Quellcode

1
compiz --replace


Backend : ini
Integration : true
Profile : default
Adding plugins
Initializing core options...done
Initializing move options...done
Initializing resize options...done
Initializing place options...done
Initializing decoration options...done
Setting Update "opacity"
Setting Update "constrain_y"
Setting Update "snapoff_maximized"
Setting Update "mode"
Setting Update "command"
Setting Update "mipmap"
compiz (core) - Warn: No GLXFBConfig for depth 32

Launching fallback window manager
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

8

16.04.2013, 15:50

Ändert sich etwas mit

Quellcode

1
knoppix depth=16 3d
?

9

16.04.2013, 17:11

Ich habe eine HD - Installation mit grub, da funktionieren die cheatcodes von KNOPPIX in der menu.lst von grub anscheinend nicht.


Nachtrag:


Temporär habe ich wohl eine 16 Bit Auflösung erzwungen, über das NVIDIA Programm:

Compiz meckert trotzdem wegen den 32 Bit und funktioniert nicht, der NV Treiber erlaubt max. 24 Bit.
»sentinel1« hat folgende Datei angehängt:
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sentinel1« (16.04.2013, 17:40)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 656

Geschlecht: Männlich

10

16.04.2013, 18:22

Vielleicht hilft das Compiz Wiki weiter.

11

16.04.2013, 19:44

:thumbup:

http://wiki.compiz.org/Setup

Zitat

nvidia-xconfig --add-argb-glx-visuals -d 24


compiz läuft in der Tat (allerdings erst nach compiz neustarten und nicht direkt nach dem Booten), Danke. ;)

knoppix@Microknoppix:~$ compiz --replace

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
Backend     : ini
Integration : true
Profile     : default
Adding plugins
Initializing core options...done
Initializing move options...done
Initializing resize options...done
Initializing place options...done
Initializing decoration options...done
Setting Update "opacity"
Setting Update "constrain_y"
Setting Update "snapoff_maximized"
Setting Update "mode"
Setting Update "command"
Setting Update "mipmap"
Initializing put options...done
Initializing commands options...done
Initializing water options...done
Initializing annotate options...done
Initializing vpswitch options...done
Initializing winrules options...done
Initializing zoom options...done
Initializing splash options...done
Initializing text options...done
Initializing svg options...done
Initializing neg options...done
Initializing mousepoll options...done
Initializing crashhandler options...done
Initializing ring options...done
Initializing addhelper options...done
Initializing firepaint options...done
Initializing imgjpeg options...done
Initializing video options...done
Initializing resizeinfo options...done
Initializing ezoom options...done
Initializing wallpaper options...done
Initializing animation options...done
Initializing wobbly options...done
compiz (cube) - Warn: Failed to load slide: /usr/share/images/desktop-base/debian-blueish-wallpaper-640x480.png
Initializing cube options...done
compiz (cube) - Warn: Failed to load slide: /usr/share/images/desktop-base/debian-blueish-wallpaper-640x480.png
compiz (mag) - Warn: GL_ARB_fragment_program not supported. Fisheye mode will not work.
Initializing mag options...done
Initializing animationaddon options...done
Initializing rotate options...done
Initializing scale options...done
Initializing switcher options...done
Initializing showmouse options...done
Setting Update "avoid_offscreen"
Setting Update "command0"
Setting Update "command1"
Setting Update "command2"
Setting Update "run_command0_key"
Setting Update "run_command1_key"
Setting Update "run_command2_key"
Setting Update "above_match"
Setting Update "no_argb_match"
Setting Update "filter_linear"
Setting Update "screen_toggle_key"
Setting Update "start_wm"
Setting Update "wm_cmd"
Setting Update "select_with_mouse"
Setting Update "bg_brightness"
Setting Update "always_show"
Setting Update "zoom_in_key"
Setting Update "zoom_out_key"
Setting Update "lock_zoom_key"
Setting Update "scale_mouse"
Setting Update "hide_original_mouse"
Setting Update "restrain_margin"
Setting Update "focus_fit_window"
Setting Update "timestep"
Setting Update "bg_image_pos"
Setting Update "bg_fill_type"
Setting Update "bg_color1"
Setting Update "bg_color2"
Setting Update "close_effects"
Setting Update "close_durations"
Setting Update "close_matches"
Setting Update "close_options"
Setting Update "minimize_durations"
Setting Update "snap_inverted"
Setting Update "shiver"
Setting Update "next_slide_key"
Setting Update "mipmap"
Setting Update "acceleration"
Setting Update "scale_image"
Setting Update "images"
Setting Update "adjust_image"
Setting Update "skydome"
Setting Update "skydome_animated"
Setting Update "active_opacity"
Setting Update "zoom_factor"
Setting Update "box_width"
Setting Update "box_height"
Setting Update "fire_particles"
Setting Update "fire_size"
Setting Update "fire_smoke"
Setting Update "explode_gridx"
Setting Update "explode_gridy"
Setting Update "acceleration"
Setting Update "snap_top"
Setting Update "snap_bottom"
Setting Update "timestep"
Setting Update "zoom"
Setting Update "initiate_all_edge"
Setting Update "color"
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sentinel1« (16.04.2013, 19:56)


12

16.04.2013, 19:51

Zitat

Ich habe eine HD - Installation mit grub, da funktionieren die
cheatcodes von KNOPPIX in der menu.lst von grub anscheinend nicht.
Natürlich kannst Du die Cheatcodes auch in '/boot/grub/menu.lst' einfügen und zwar in der Zeile. die mit "kernel .." beginnt. Welche Cheatcodes in den aktuellen Knoppix-Versionen (7.x) möglich sind, kannst Du hier sehen .
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

13

16.04.2013, 20:17

:thumbup:
Natürlich kannst Du die Cheatcodes auch in '/boot/grub/menu.lst' einfügen


Korrekt, mit der Option 3D startet der compiz nun auch beim Booten.

Jetzt ist der alte Rechner endlich optimal knoppifiziert. :)
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop