20.08.2017, 08:08 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

15.07.2012, 21:35

Zeilen im Internet sind "verschmölft"

Hallo!

Ich benutze derzeit die CD-Version von knoppix 7. Insgesamt funktioniert es ganz gut, wobei
es in diesem Post natürlich um Probleme geht.

Im Internet sind manche Textzeilen unlesbar. Sieht aus, als ob mehrere Textzeilen übereinander liegen
würden. Wenn man neu lädt ist es meisten weg.

Zweitens wollte ich mir in Druckereinstellungen anzeigen lassen, welche Drucker unterstützt werden.
Leider geht es nicht mehr, sich ohne angeschlossenes Gerät, die vorhandenen Treiber anzeigen zu lassen.

Ausserdem wollte ich wissen, wie gross der USB-Stick für die DVD-Version sein muss, da ich gerne bluefish
direkt vom Stick benutzen würde.

Vielleicht kann ja einer oder mehrere weiter helfen :-)

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 644

Geschlecht: Männlich

2

15.07.2012, 22:00

  1. "verschmölft" konnte ich mit Google nicht finden, kann mir aber etwas darunter vorstellen. (Ein Screenshot wäre vielleicht hilfreich.) Ich habe den Eindruck bekommen, dass es sich um ein Problem handelt, welches mit der Verwendung von Iceweasel zu tun hat, wenn man den nouveau-Treiber für nVidia-Grafikkarten verwendet. Bei der Verwendung des Browser Chrome hatte ich das Problem nicht.

    Im Beitrag Nummer 4 des Threads Nvidia Xorg configuration habe ich beschrieben, wie ich bei der Knoppix 7.0.3 CD den Grafikkartentreiber von nVidia installierte. Danach waren die Darstellungsfehler verschwunden.

    Daher die Frage: Welche Grafikkarte wird auf dem betreffenden Rechner verwendet?

  2. Versuche doch einmal in CUPS einen Netzwerkdrucker einzurichten. Als Adresse könnte man etwas wie "smb://192.168.1.123/Drucker" ausprobieren. Dann sollte es möglich sein, die Hersteller- und Geräteliste zu erhalten, nachdem das Gerät einen Namen und eine Beschreibung erhalten hat.

  3. Wenn die DVD ca. 4 GB groß ist, und eine Overlay-Datei größer als 200 MB sein muss, sollte man annehmen, dass ein 8 GB großer USB-Stick als Minimum ausreicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klaus2008« (06.03.2013, 06:01)


3

16.07.2012, 12:43

Noch ein anderes Problem...

Der Name klaus2008 ist vermutlich Zufall?

Cups hat übrigens geklappt, leider ist der gesuchte Drucker nicht dabei, was dann indirekt zum nächsten Problem führt.

Die Grafikkarte ist eine Geforce 8400 GS


Ich hab' noch ein anderes Problem, das vermutlich schon früher bestand, von mir allerdings nicht beachtet wurde.


Es geht um die verschlüsselte Partition. Die Partition wird mit Passwort beim Schreiben auf den Speicher angelegt.

Beim ersten Start vom USB-Stick wird das Passwort angenommen, wobei im "Explorer" trotzdem keine Partition angezeigt wird.
Nun installiere ich den Flashplayer in der Hoffnung, er würde dann entweder in das knoppix oder die Partition geschrieben.

Nach einem Neustart passiert dann folgendes:

Das Passwort wird rekonstruierbar nicht mehr erkannt. Es kommt jeweils die Fehlermeldung, das Passwort stimme nicht.

Nachdem der Rechner nun gestartet wurde, ist der Flashplayer auch nicht da.

Fragen über Fragen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knoppixLive« (16.07.2012, 12:56)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 644

Geschlecht: Männlich

4

16.07.2012, 22:55

Zitat

Die Grafikkarte ist eine Geforce 8400 GS
Dann würde ich den erwähnten Bericht lesen, den nVidia-Treiber installieren und das System testen.

Zitat

Es geht um die verschlüsselte Partition.
Meinst Du die im Installationsprogramm als "Overlay" bezeichnete Datei? Das "Overlay" ist keine separate Partition, die man im Dateimanager entdecken könnte. Vielmehr handelt es sich um eine Datei, welche als Loopback-Gerät in das Dateisystem eingebunden wird.

Zitat

Das Passwort wird rekonstruierbar nicht mehr erkannt. Es kommt jeweils die Fehlermeldung, das Passwort stimme nicht.
Wurden die Spracheinstellungen/Einstellungen für die Tastatur verändert?

Zitat

Nun installiere ich den Flashplayer ...
Wie wurde die Installation durchgeführt?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »klaus2008« (17.07.2012, 19:06)


5

17.07.2012, 01:31

Zitat

Cups hat übrigens geklappt, leider ist der gesuchte Drucker nicht dabei, ..

Bezüglich Drucker und Linux empfiehlt es sich bei http://www.openprinting.org/printers vorbeizuschauen.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

6

17.07.2012, 01:47

Zitat

Es geht um die verschlüsselte Partition. Die Partition wird mit Passwort beim Schreiben auf den Speicher angelegt.
Es ist, wie schon gesagt wurde, keine Partition sondern eine Datei, die erstellt wird: '/mnt-system/knoppix-data.aes'

Wenn die Datei nicht exixtiert, wurde auch nicht erfolgreich ein persistent memory erstellt und demnach gehen Installationen wie flashplayer nach einem reboot verloren. Wenn bei Neustart das Paßwort nicht akzeptiert wird, hast Du es dir vorher doch nicht richtig notiert (hoffentlich keine Sonderzeichen wie äöü? oder sonst sowas).
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

7

17.07.2012, 10:33

Ich finde es gut eine Antwort zu bekommen,

allerdings fände ich es noch besser, wenn derjenige Meinen Post zuvor gelesen UND verstanden hätte.
Leider muss ich aus deiner Antwort schliessen, dass es da irgendwo hakt. Ich hab heute einen guten Tag
und Du darfst nochmal.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

8

17.07.2012, 12:42

Zitat von »knoppixLive«

Ich hab heute einen guten Tag
und Du darfst nochmal.
Und wenn Werner einen guten Tag hat, dann hält er sich jetzt zurück.
Er könnte dir natürlich auch solche Sachen wie "rm -rf /*" oder "bruteforce 127.0.0.1" als Lösung präsentieren.

jm2c
Ralf

PS:Vllt solltest du dir überlegen, was du hier möchtest.
Du brauchst Hilfe, also solltest du nicht den Leuten vors Schienbein treten die dir versuchen zu Helfen.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

9

17.07.2012, 14:12

Ich habe heute einen guten Tag und habe die "Benutzer ignorieren" Liste gefüllt.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

10

17.07.2012, 18:45

Ich habe heute einen guten Tag und habe die "Benutzer ignorieren" Liste gefüllt.


Wofür ich einigermassen dankbar bin. Nutzer, die mit und ohne Expertise unpassende Antworten geben, gibt es seit Anbegin des Internets und
wird es vermutlich bis ans Ende aller Zeiten geben.

Nachdem Du nicht mal versuchtest meinen Vorwurf zu widerlegen, scheine ich wohl recht zu haben.

An den Kollegen weiter oben:

Hat er denn gelsen worum es geht und warum ich postete, was ich postete? Ich vermute ebenfalls nicht. Aber immer mal schön drauf los bashen.

11

17.07.2012, 19:02

Zitat von »knoppixLive«

Ic
Er könnte dir natürlich auch solche Sachen wie "rm -rf /*" oder "bruteforce 127.0.0.1" als Lösung präsentieren.

jm2c
Ralf

PS:Vllt solltest du dir überlegen, was du hier möchtest.
Du brauchst Hilfe, also solltest du nicht den Leuten vors Schienbein treten die dir versuchen zu Helfen.


Tut mir leid lieber Ralf. Aber deine "Hackerstylez" waren schon kalter Kaffee bevor es knoppix gab :-)
Und zu Dir und deinem sontigen Gebahren sei ungefähr das gleiche wie zum Originalposter gesagt, dessen Post zumindest
noch einen Minimalnährwert für Anfänger hatte.

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Geschlecht: Männlich

12

17.07.2012, 22:14

Tja, was mache ich jetzt mit dir ?
Begebe ich mich jetzt auf dein Niveau, oder kläre ich dich Küken doch auf ?

Ich glaube, ... *plong*
Upps, da ist doch jemand in meine Ignore-Tonne gefallen.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

13

18.07.2012, 08:03

Ich leide...

Tja, was mache ich jetzt mit dir ?
Begebe ich mich jetzt auf dein Niveau, oder kläre ich dich Küken doch auf ?

Ich glaube, ... *plong*
Upps, da ist doch jemand in meine Ignore-Tonne gefallen.


Schnüff, schnüff, das kannst Du doch nicht tun?!. Mein Leben ist quasi zerstört.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop