18.12.2018, 18:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.10.2014, 01:39

nvidia-treiber 7.2xx 7.4xx

Leider war die letzte Version, in der man die proprietären nvidia-Treiber (NV*304.*.run) compilieren konnte, Version 7.05. Bei allen neueren (/.2xx,7.4xx) wird das Modul nicht compiliert ("fehlende header dateien"). Meine Hardware: Nvidia geforce 7300-chip, MB Gigabyte GA-P35-DS3. (zu alt oder zu neu für Linux?). Auch mit Synaptic läßt sich der nvidia-glx-Treiber nicht mehr installieren. (Natürlich vorher nomodeset etc....)
die nouveau treiber sind zwar schon ganz gut aber noch lange nicht wirklich brauchbar, und sie haben auch seit 7.2 eine seltsamen Fehler. (Spielen Sie mal Neverball), der gleiche Fehler taucht auch bei dem Radeon-Treiber auf (Radeon integrierte Laptop-Graphik).
mfg martin P.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

2

10.10.2014, 16:04

Hallo!

Normalerweise würde ich empfehlen, den Nvidia-Treiber aus dem "Debian wheezy Paket-Repository" zu verwenden. Dort findet man die Nvidia-Treiberversion 304.117, die noch für den alten Nvidia-Grafikadapter der Geforce 7-Serie geeignet sein soll.
Leider scheitert bei Knoppix 7.4.2 aber die Befehlsfolge

Quellcode

1
2
sudo apt-get update
sudo apt-get install nvidia-kernel-dkms 
an den Veränderungen in den Linux-Kernelquellen, die eingeführt wurden, seitdem der Nvidia-Treiber der Version 304.117 entwickelt wurde.

Es ist mir bekannt, dass der Nvidia-Treiber 340 mit dem neuen Linux-Kernel 3.16.3 kompatibel ist. Davon konnte ich mich mit einer Grafikkaarte vom Typ GTX 750 Ti unter Aptosid überzeugen.

Momentan gibt es also nur den Nouveau-Treiber für die alte Grafikkarte.

Gruß
Klaus

3

13.10.2014, 23:03

nvidia proprietär

Hallo!
Herzlichen Dank für die Antwort.

Ja, schade. Aber das mit den Kernel-Dateien hat der Herr Linux doch nicht aus Versehen gemacht. Schade, dass die Hardware so lange hält.
Aber das gibt es ja bei allen Betriebssystemen. Wg. Ende WinXP z. B. waren 2 meiner Computer, die eigentlich noch flott liefen, plötzlich Schrott.

mit freundliche Grüßen
Martin P.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop