24.11.2017, 15:43 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

User2020

unregistriert

1

08.06.2015, 21:27

Sudo apt-get Problem

Hallo Forum,

unter Ubuntu hatte ich die Möglichkeit über "APT-GET" Pavucontrol zu installieren, wo ich meine HDMI Karte bzw. den Sound einstellen konnte.
Bei Knoppix 7.4 ist mir dass nicht Möglich.
Wenn ich die Synaptik-Paketverwaltung starten möchte, heisst es

Zitat

E: Der Wert »wheezy« ist für APT::Default-Release ungültig, da solch eine Veröffentlichung in den Paketquellen nicht verfügbar ist.
E: _cache->open() failed, please report.


....und bei "sudo apt-get install .. " heisst es

Zitat

Paketlisten werden gelesen... Fertig
E: Der Wert »wheezy« ist für APT::Default-Release ungültig, da solch eine Veröffentlichung in den Paketquellen nicht verfügbar ist.


Danke für die Auskunft

Rudolpho

Anfänger

Beiträge: 3

Geschlecht: Männlich

3

11.06.2015, 13:16

Habe die gleiche Problematik!

Hallo an die Forummitglieder aus GC,

habe das gleiche Problem! nach dem ich Synaptic-Paketverwaltung auf gerufen habe kam folgende Fehlermeldung:


E: Der Wert »wheezy« ist für APT::Default-Release ungültig, da solch eine Veröffentlichung in den Paketquellen nicht verfügbar ist.
E: _cache->open() failed, please report.


Nachdem etwas gesucht habe bin ich auf den "Befehl" Sudo apt-get gestoßen und hatte nochmals das gleiche!

Über Unterstützung würde ich mich freuen!

Rudolpho

PS: Grundsätzlich bin auf der Suche nach Informationen wie KNOPPIX auf Festplatte so eingerichtet werden kann "ähnlich" wie Betriebssysteme aus dem Hause "M" laufen!

-Fragen die mich zur Zeit rund um meinen Knoppix-Rechner beschäftigen:

- Mobil ins Internet mit USB-Stick
- Epson Druckereinbindung
- Softwareapdates
- root/benutzer einrichten

4

11.06.2015, 18:44

Ist es denn wirklich zuviel verlangt, das posting darüber zu lesen?
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

5

12.06.2015, 09:16

Zitat

Grundsätzlich bin auf der Suche nach Informationen wie KNOPPIX auf Festplatte so eingerichtet werden kann "ähnlich" wie Betriebssysteme aus dem Hause "M" laufen!
Zum einen:
Linux ist nicht Windows! Du müßtest, wenn Du wirklich an Linux interessiert bist, erstmal bereit sein, völlig umzudenken und viel zu lernen. Wer meint, bei Windows habe man nichts lernen müssen, macht sich selber etwas vor.

Zum anderen:
Knoppix ist nicht für die Festplatteninstallation geeigenet. Es ist sehr gut dafür, erstmal in die Linux-Welt reinzuschnuppern, sich das eine oder andere Programm zu erarbeiten und dann versuchen zu lernen, wie man solch ein OS administriert. Dann kommt die Wahl, für welche Distribution man sich für die Festplatteninstallation entscheiden sollte.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

6

12.06.2015, 17:45

Hallo Werner


Ist es denn wirklich zuviel verlangt, das posting darüber zu lesen?


Man könnte nun ein Skript erstellen, welches die erwähnten Befehle beeinhaltet. :)

Aber ich ahne schon die nächste Frage. ;)

Ich habe zweimal auf den Beitrag geklickt, und nichts ist passiert. Was muss ich tun? :(

Es gibt eben Dinge, die man leider nicht ändern kann.


MfG:
Knoppixsurfer

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop