13.12.2017, 08:24 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.07.2015, 11:56

Knoppix 7.4 hat offenbar das BIOS umgeschrieben (?) und jetzt geht nichts mehr: kann wer helfen?

Vorgeschichte:
Knoppix 7.4 von CD (am PC) und vom Stick (am kleinen Netbook, das nur einen HDD aber keine CD/DVD bzw. nur USB-CD/DVD hat) funktionier(t)en einwandfrei.

Aber dann:
irrtümlich "Installation auf HDD erlauben" geklickt, und damit war der Netbook dann Geschichte.

ZUERST funktionierte alles wie gewohnt, DANN waren Downloads plötzlich nicht vorhanden -- weil zu wenig Speicherplatz frei war --
und
schliesslich kam beim Hochfahren (noch während der Initialisierung von Knoppix, während der Commandline Meldungen)
<b>*** nur mehr die Meldung "kein Speicherplatz vorhanden" ***</b>

Da auch der Versuch, das vorherige (NICHT gelöschte) vorinstallierte Windows dieses Netbooks hochzufahren, erfolglos blieb
und
da detto der Versuch, mit der Windows CD (über das USB-CD-Laufwerk) den Netbook neu aufzusetzen, ebenfalls erfolglos blieb,
-- das USB-CD-Laufwerk und ein etwaiger Bootmanager meldeten sich nicht einmal --
muss doch offenbar (?) Knoppix beim "Installieren auf Festplatte" das BIOS umgeschrieben haben (?)

Hilfe: wer kennt sich aus und weiss einen Ausweg?

(mit den F3 Möglichkeiten und <b>Reparaturangeboten, die während des Hochfahrens</b> bis zum "kein-Speicherplatz"-Stillstand erscheinen, kennen wir uns nicht aus: wir sind wirklich solche Anfänger wie es beim Mitgliederbutton steht)

2

09.07.2015, 19:40

Zitat

..irrtümlich "Installation auf HDD erlauben" geklickt,..
Hier verschweigst Du, was Du noch an weiteren Optionen genommen hattest und daß Du die Warnhinweise von Knoppix nicht zur Kenntnis genommen hast. Vermutlich hast Du die Windows-Installation dabei gelöscht.

Zitat

.. muss doch offenbar (?) Knoppix beim "Installieren auf Festplatte" das BIOS umgeschrieben haben (?)
Nein, Knoppix schreibt während der Installation nicht ins BIOS.

Schau ins Handbuch des Netbooks und lies nach, wie man die Bootreihenfolge im BIOS ändernt, damit Du mit der Windows-Wiederherstellungs-CD booten kannst.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 405

Geschlecht: Männlich

3

10.07.2015, 01:41

Hallo linuxhl

Zu deinem Problem kann ich dir leider nicht mehr Tipps geben als Werner P. Schulz.

Eins kann ich dir mit Sicherheit sagen. Keine Software und kein Betriebssystem das Du Installierst ist in der Lage dein BIOS zu ändern.

4

11.07.2015, 01:27

Zitat

Eins kann ich dir mit Sicherheit sagen. Keine Software und kein
Betriebssystem das Du Installierst ist in der Lage dein BIOS zu ändern.
Das ist definitiv falsch!

Mit ein paar Bytes Maschinencode kann ins BIOS geschrieben werden und es gibt Programmiersprachen wie zB C++, wo Du solch Assemblercode in deren Programmen verstecken kannst.

Ich nehme an, daß ein sehr bekanntes OS aus dem Land, das auch seine "Freunde" überwacht, im BIOS der Rechner weltweit bereits eine backdoor eingerichtet hat.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 405

Geschlecht: Männlich

6

12.07.2015, 15:16

Hallo zusammen

Ich nehme an, daß ein sehr bekanntes OS aus dem Land, das auch seine "Freunde" überwacht, im BIOS der Rechner weltweit bereits eine backdoor eingerichtet hat.


Und da sehr viele Anwender ihr BIOS nicht mal mit einem Passwort gesichert haben, kann man in diesen Fällen sowieso bequem durch den Haupteingang (Vordertür) gehen und benötigt nicht mal die backdoor.


MfG:
Knoppixsurfer

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop