13.12.2017, 00:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.04.2016, 21:21

Knoppix 7.7 - USB-Gerät unerwartet abgemeldet (Power-Problem?)

Seit dem Wechsel von Knoppix 7.6.1 auf Knoppix 7.7 habe ich an meinem Rechner zu Hause ein paar Mal beobachtet, daß es während oder unmittelbar nach der Hardware-Erkennung mit dem Knoppix-Start nicht weiterging. Der Rechner ist ein AsRock mini-ITX mit 2x DDR3 2GB S0DIMM und J1900 2GHz QuadCore, gebootet habe ich von einem SanDisk USB3.0-Stick (laut Packung 2.0-kompatibel) in einem USB2.0-Anschluß. Wenn ich den Stick im (einzigen) USB3.0-Steckplatz habe, läuft der Start immer problemlos - nur kann ich nachher nichts anderes an den 3.0-Steckplatz stecken.
An diesem Stick gibt es zwei Aktivitäts-LEDs, und einige Male fiel mir auf, daß die gar nicht mehr leuchteten, wenn der Bootvorgang nicht weiterging. Schlafzustände außer S1 und S1E für die CPU habe ich im (UEFI-)BIOS deaktiviert.

Jetzt habe ich noch ein DELL-Notebook E4530 (ein i5-3210M mit 2cores/4hyperthreads, 2,5GHz, 4GB), daran sind zwei "SuperSpeed"-USB3.0-Anschlüsse und zwei USB2.0. Dazu habe ich einen Vodafone-UMTS-Stick, in dem Knoppix ein GSM-Modem "HUAWEI Technology HUAWEI Mobile" erkennt.

Beim Booten mit Knoppix 7.7 passiert folgendes:
Einige Zeit nach dem Anschließen des UMTS-Sticks sehe ich im CPU-Monitor etwa 10-20s Aktivität, danach kommt die Frage nach der SIM-PIN. Bis dahin blinkt die LED am Stick grün (Strom vorhanden), danach blinkt sie ein Mal blau (Anmeldung), aber sehr kurz. Dann ist zehn Sekunden Pause, nach der das Spiel von vorn beginnt - Stick blinkt grün, CPU-Aktivität, PIN-Abfrage, 1x kurz blau, dunkel... Für mich sieht das so aus, als ob der Stick einen Reset ausführt. Es ist mir nur zwei Mal gelungen, nach der PIN-Eingabe eine EDGE-Verbindung zu bekommen, die auch hielt - da hatte ich beide Sticks (Knoppix 7.7 und UMTS/Huawei) vor dem Einschalten schon angeschlossen, an möglichst weit voneinander entfernte USB-Ports. Bis jetzt ist es mir nicht wieder gelungen -

- außer mit Knoppix 7.5. Boote ich mit Knoppix 7.5, geht es wesentlich schneller, bis die Aufforderung zur PIN-Eingabe kommt, und danach blinkt der Stick brav blau; über das Netzwerk-Icon kann ich eine Mobilfunk-Verbindung erstellen und aktivieren. Bei meinen Versuchen gebe ich immer bootfrom=...K77.iso (K75.iso) noimage ein; nachdem es mit dem 7.7 ein Mal funktioniert hatte, habe ich mit dem verschlüsselten Overlay gebootet und den Versuch erfolgreich wiederholt - leider war das das letzte Mal mit Knoppix 7.7, bei dem der Stick angemeldet blieb - bis jetzt. :'-(


Das ist jetzt eher eine Symptom-Beschreibung, aber sooo Linux-bewandert bin ich leider nicht, um zu wissen, ob ich dasselbe unbedingt mit 7.6 und 7.6.1 wiederholen sollte, um einen Versions-Schritt einzukreisen, ob und welche Logs oder Diagnose-Befehle zur Untersuchung nützlich sein können, oder ob dem Wissenden schon alles klar ist.

Aus Sicherheitsgründen möchte ich natürlich lieber mit der gepatchten Version meine Internet-Verbindung betreiben, aber genau die mag meinen UMTS-Stick nicht (oder umgekehrt). Deshalb wende ich mich hier ans Forum - in der Hoffnung, daß vielleicht wenigstens für die nächste Version eine Lösung gefunden wird.


Dank und beste Grüße!
Dirk

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop