19.10.2017, 07:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.04.2017, 08:54

Knoppix 7.6 und Broadcom BCM43142 (Lenovo) WLAN

Hallo alle zusammen,
ich möchte Knoppix gerne auf einem USB Stick nutzen um damit mein Banking abzuwickeln.
Die Live CD erstellen war kein Problem, ziehe das nun auf den USB Stick um, weil mein WLAN Adapter nicht funktioniert.
Ich hoffe nun per Treiberupdate oder Installation das Problem beheben zu können.
Dazu muss man sagen, dass ich keine Ahnung von Linux habe...daher hoffe ich, dass mir hier geholfen werden kann.

Ich habe gestern den Abend mit Lesen verbracht und habe mich durch verschiedene Foren gewühlt. Kurz der aktuelle Status:
-> Root Konsole gestartet
Der empfohlene Befehl "ndiswrapper" ist bei mir nicht aufrufbar
"lspci" zeigt (neben anderem):
Network controller: Broadcom Corporation BCM43142 802.11b/g/n (rev 01)

In der GUI ist der aber leider nicht verfügbar, und der Befehl "iwconfig" sagt per eth0 und lo "no wireless extensions"
Zudem lese ich überall, dass die Broadcom WLAN Karten wohl sowieso aus irgend einem Grund schwierig sind.
Hier im Forum ist der letzte Eintrag zu dem Thema aus 2013, daher nun hier das neue Thema.

Ich habe hier: https://forum.ubuntuusers.de/topic/broad…t/#post-5227422
für Ubuntu etwas gefunden, wo einer das passende Treiberpaket gefunden hat - aber für Ubuntu und auch 2013...
Das hilft mir ja wahrscheinlich nicht?

Vielen Dank fürs Lesen, vielleicht hat ja jemand eine Idee
Daniela

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 652

Geschlecht: Männlich

2

13.04.2017, 17:10

Hallo!

Meine erste Idee wäre, ein neueres Knoppix zu versuchen.

Ein Treiberupdate könnte auf "unlösbare" Probleme mit den Kernel-Header-Dateien stoßen.

Gruß
Klaus

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Geschlecht: Männlich

3

14.04.2017, 00:30

Hallo.
Mit meiner Anleitung kannst Du Knoppix auf USB installieren.
http://ubuntuli.de/seite%206.html

Du kannst Knoppix auch neben Windows oder in Virtualbox Installieren. Für Knoppix ab Version 7.2 brauchst Du mindestens 14 GB Speicher.

Dein Link ist schon sehr alt. Dieser Beitrag ist für Ubuntu 13.diese Version wird nicht mehr Unterstützt.
Ob Du mit Knoppix über deinen Rechner vom USB dann eine LAN Verbindung herstellen kannst weiß ich nicht.
bestimmt musst Du ein Netzwerk einrichten.
Da kenne ich mich bei Knoppix nicht aus.
Du könntes wärend der Installation auf USB die LAN Verbindung einschalten damit Knoppix Setup die Netzwerkverbindung automatisch erkennt.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (14.04.2017, 04:33)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop