19.08.2018, 21:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

09.02.2006, 18:01

XFree86 konfigurieren

Wie konfiguriere ich die Hardware komponenten unter Knoppix hab Probleme mit der Bilsschirmaufl?sung :-)

danke im vorraus

2

09.02.2006, 20:43

Knoppix von CD aus gebootet oder auf Festplatte installiert ?
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

3

10.02.2006, 13:38

ne von der cd gebootet :-)

4

10.02.2006, 13:55

Dann werd mal etwas genauer, Hardware etc. und wie ?u?ert sich das. Ansonsten braucht man ne Glaskugel, und meine ist in Reparatur
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

5

10.02.2006, 14:14

Hallo Stormy,

schon mal die diversen cheat-codes ausprobiert ?

[code:1]knoppix screen=1280x1024[/code:1] Use specified Screen resolution for X
[code:1]knoppix xvrefresh=60[/code:1] (or vsync=60) Use 60 Hz vertical refresh rate for X
[code:1]knoppix xhrefresh=80[/code:1] (or hsync=80) Use 80 kHz horizontal refresh rate for X
[code:1]knoppix xmodule=ati|fbdev|i810|mga[/code:1] Use specified XFree4-Module (1)
[code:1]knoppix xmodule=nv|radeon|savage|s3[/code:1] Use specified XFree4-Module (2)
[code:1]knoppix xmodule=radeon|svga|i810[/code:1] Use specified XFree4-Module (3)
[code:1]fb1280x1024[/code:1] Use fixed framebuffer graphics (1)
[code:1]fb1024x768[/code:1] Use fixed framebuffer graphics (2)
[code:1]fb800x600[/code:1] Use fixed framebuffer graphics (3)

HTH
Ralf

P.S.: Ich hab meine Glaskugel hier auf dem Tisch stehen, aber mir ist mein Kr?tenelexier ausgegangen. Obige Antwort kommt aus den Cheat-Code-Listen, welche sich auf der CD befinden. Manchmal hilft "Lies Das Bl?de Handbuch" :mrgreen: (Da k?nnte die Kiste schon am Fliegen sein.)
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

6

10.02.2006, 23:48

ja hab ich auch schon aber gibt es denn keine m?glichkeit das ?ber die konsole zu konfiguriren mit dem XF86cfg befehl oder sowas ?nliches :-)) oder XF86 mit der grafischen oberfl?che?

Hardware:

VGA : NV 440 SE 8X
CPU :1800 AMD
HDD : 60 GB
Monitor : 17 " R?hre
Laufwerke: 2 CDrom und Floppy
BS: XP Home

Mit Bilsschirm zucken und dann wenn der KDE geladen wird hab ich ne fehlermeldung vom monitor : Au?er Frequenz oder so ?hnlich jedenfalls schaft er die Frequenz nicht

danke im vorraus

7

11.02.2006, 09:06

Hi,

hast Du die M?glichkeit mal mit einer kanotix 4-2005 zu testen?

Gruss Guido

8

11.02.2006, 11:16

Mit floppyconfig oder myconfig es mal versucht ?
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

9

11.02.2006, 13:01

Hallo Stormy,

Wenn dein Monitor meldet, das er "Out-of-Sync" ist, l??t das darauf schliessen, das die Grafikkarte den Videoausgang zu schnell ansteuert.

Jetzt ist die Frage, was kann dein Monitor?

Testen k?nntest du mal mit [code:1]knoppix xvrefresh=70 xhrefresh=85[/code:1]
Das bedeutet, das dein Bild mit einer Wiederholfrequenz von 70 Hz aufgebaut wird. Die xhrefresh steht m.W. f?r die Pixelfrequenz. Dein Monitor hat also 1/85000 sec pro Zeile Zeit die angeforderten 1024 Bildpunkte zu malen.
Den Monitor kaputt machen kannst du ja nicht. Deiner hat eine "Schutzschaltung" die ihn sofort auf "Schwarz" setzt und die Meldung "Out-of-Sync" erzeugt.

Hast du vielleicht noch ein Handbuch des Monitors, da stehen die Frequenzen drinne, die er vertr?gt. Es gibt dann im Internet Seiten, damit du dir die mode-lines der Konfigurationsdatei selber berechnen kannst. Du m??test dann erst mit knoppix 3 in die Textkonsole starten, dann die XF86Config-4 austauschen, und dann mit init 5 die Grafik (xserver) starten.
Wenn du ihn dann am Start hast, k?nnte man ?ber ein Remaster der CD nachdenken.

HTH
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop