11.12.2017, 21:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

1

05.04.2006, 14:10

Daten werden nicht angezeigt

Hi @all
Ich habe mir Knoppix als Festplatteninstallation auf einen Rechner angelegt und diesen im Windowsnetzwerk (und einem Mac) freigegeben. Nun soll er hier als Fileserver dienen. Doch das Problem ist, dass alle Daten die darauf geschoben wurden, sind von anderen Rechnern aus nicht sichtbar. Also das hei?t, alle Ordner und Unterordner sind sichtbar aber nicht die Files z.B. *.psd oder *.pdf die eigentlich darin liegen. Von dem rechner aus von dem sie dahin verschoben wurde sind sie sichtbar. Woran kann das liegen?

EDIT:
Hab jetzt herausgefunden, das es an den Rechtevergabe der einzelnen Dateien lag. Wenn ich jetzt auf dem Windows PC eine Daten (z.B. Word) die Rechte auf "Jeder" vergebe, k?nnen andere die Datei sehen. Jetzt ist das aber ganz sch?n nervig jede einzelne Datei mit Rechten zu versehen. Gibt es nicht einen Befehl in der smb.conf in der Beschrieben steht, dass alle die Zugriff auf Ordner XY haben, Daten darin anlegen k?nnen und von anderen mit den gleichen Rechten auf diesen Ordner, gelesen werden k?nnen?

Was n?mlich nicht funktioniert ist, dass ich einen Ordner mit seinen gesammten Unterordner + den darin enthaltenen Dateien vom Windowsrechner aus mit Vollzugriffsrechten versehe (wohl gemerkt, bei den einzelnen Dateien geht das).

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

2

05.04.2006, 15:52

Hi,
schau mal in der Linksammlung unter samba
http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=18
LG
prh

Anonymous

unregistriert

3

05.04.2006, 16:01

Hab ich gemacht, doch leider nichts passendes (aus meiner Sicht) gefunden.
Ich kann ja Ordner und Dateien erstellen, nur k?nnen diese auch nur von dem entsprechenden User gelesen werden. Dies soll jedoch durch einen "kleinen" Befehl in der smb.conf ge?ndert werden, aber ich wei? nicht welchen...

EDIT:
Wie es wohl so aussieht (ein netter User aus dem Debian IRC meinte dies), ist das wohl ein Problem der Knoppix-Konfiguration... Brauche also immer noch Hilfe...

4

05.04.2006, 18:07

Kann der betroffene User denn in dem Verzeichnis schreiben ? Aber poste doch mal die smb.conf Und wie meldet sich denn der betroffne User an ? Das da Knoppix alleine drann schuld ist glaube ich so nicht.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

5

05.04.2006, 18:16

Der User kann in dem Verzeichnis welches von einem anderen erstellt wurde, nicht schreiben. Schreiben kann jeder nur in seine Eigenen und in die Verzeichnisse, die ich im Knoppixsystem angelegt habe.
Die Anmeldung l?uft mit Benutzername und Passwort ab. Benutzer habe ich in der Benutzerverwaltung angelegt und Passwort habe ich mit "smbpasswd -a xyz" vergeben.
Aber hier mal die smb.conf:

Zitat

# Samba config file created using SWAT
# from 127.0.0.1 (127.0.0.1)
# Date: 2006/02/17 16:36:39

[global]
server string = Samba Server
ldap ssl = no
hide special files = Yes
hide unreadable = Yes
hide unwriteable files = Yes
security = user
bind interfaces only = true
interfaces = eth0 192.168.2.121 lo 127.0.0.1
encrypt passwords = true
map to guest = Bad User
read list = markus, sebastian, marketa
write list = markus, sebastian, marketa
guest account = nobody

[Fonts]
comment = Schriftenordner
path = /mnt/hda4/Fonts
writeable = yes
browsable = yes
user = form02
valid users = markus, sebastian, marketa
read list = markus, sebastian, marketa
write list = markus, sebastian, marketa
guest ok = No

[Projektdaten]
comment = Kunden
path = /mnt/hda4/Projektdaten
writeable = yes
browsable = yes
user = form02
valid users = markus, marketa
read list = markus, marketa
write list = markus, marketa
guest ok = No

[Grafik]
comment = Grafikordner
path = /mnt/hda4/Grafik
writeable = yes
browsable = yes
user = form02
valid users = markus, sebastian, marketa
read list = markus, sebastian, marketa
write list = markus, sebastian, marketa
guest ok = No

[User]
comment = Eigene Dateien
path = /mnt/hda4/User
writeable = yes
browsable = yes
user = form02
valid users = markus, sebastian, marketa
read list = markus, sebastian, marketa
write list = markus, sebastian, marketa
guest ok = No


6

05.04.2006, 18:27

Hi,

ich hab mich nie ernsthaft mit de Thema besch?ftigt. Als Sambaserver nutze ich http://www.eisfair.org
, da ist die Konfig so gut wie fertig und die Administration idiotensicher. Aber zum Problem. Ich kenne es von meinem Eisfair (Samba) so, da? jeder user ein share hat, das nur f?r ihn ist. Desweiteren gibt es ein public-share - dort leigen Datein , die jeder sehen kann.
Vielleicht findest Du auf der eisfair-Seite ein Beispielkonfiguration, die f?r Dich passt. Die Dokumentation ist sehr gut. Ansonsten auf der hompage des sambaprojects selbst.

Gruss Guido

7

05.04.2006, 21:08

Hier k?nntest du eventuell auch noch Infos dazu finden

http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=139722
http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=63611
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop