19.12.2018, 03:13 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

08.03.2007, 16:20

Image-Datei auf schreibgesch?tztem USB-Stick nicht m?glich

Hallo,

mit einer ?lteren Knoppix-Version (4.0.2) war es m?glich, eine Image-Datei zu speichern (auf einer SD-Card in einem USB-Adapter), dann die SD-Cart mechanisch schreibzusch?tzen und dennoch die Image-Datei beim Knoppix-Start zu laden.

Jetzt habe ich mir die 5.1.1 Knoppix-DVD besorgt und das scheint nicht mehr zu gehen, weil Knoppix beim Starten unbedingt den USB-Stick auch schreibbar mounten will - so verstehe ich jedenfalls die Fehlermeldung, die jedesmal kommt. Das ist schade, denn der mechanische Schreibschutz schien mir die beste M?glichkeit zu sein, nicht nur die DVD bzw. CD, sondern auch die Image-Datei absolut vor Manipulationen zu sch?tzen.

Gibt es eine L?sung?

Danke f?r Antworten sagt Muetze.

2

08.03.2007, 22:25

Wie lautet denn die Fehlermeldung?

Anonymous

unregistriert

3

08.04.2007, 00:53

Schreibrechte auf NTFS/FAT32 Windows Partition umgehen.

/edit

* * * Posting passte nicht zum Thema. * * *

Der Mod

/edit

Ich h?tte gro?e Lust, deinen Mist einfach nur zu l?schen, aber die Welt soll ruhig sehen, wessen Geistig Kind du bist.

Anonymous

unregistriert

4

19.06.2007, 15:17

Re: Image-Datei auf schreibgesch?tztem USB-Stick nicht m?gli

Zitat von »"Muetze"«

Hallo,
mit einer ?lteren Knoppix-Version (4.0.2) war es m?glich, eine Image-Datei zu speichern (auf einer SD-Card in einem USB-Adapter), dann die SD-Cart mechanisch schreibzusch?tzen und dennoch die Image-Datei beim Knoppix-Start zu laden.
Jetzt habe ich mir die 5.1.1 Knoppix-DVD besorgt und das scheint nicht mehr zu gehen, weil Knoppix beim Starten unbedingt den USB-Stick auch schreibbar mounten will - so verstehe ich jedenfalls die Fehlermeldung, die jedesmal kommt. Das ist schade, denn der mechanische Schreibschutz schien mir die beste M?glichkeit zu sein, nicht nur die DVD bzw. CD, sondern auch die Image-Datei absolut vor Manipulationen zu sch?tzen.

Gibt es eine L?sung?

Danke f?r Antworten sagt Muetze.



Habe das gleiche Problem. Existiert denn in der Zwischenzeit eine L?sung?
Vielen Dank f?r jede Antwort.

Gru? Dahn

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 936

Geschlecht: Männlich

5

19.06.2007, 19:23

Hast du den auch die gleiche Fehlermeldung, und wenn ja, welche ? ;-)

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

6

19.06.2007, 22:12

Danke Ralf f?r die schnelle Antwort.

Die Meldung ist schlicht: "Kann das Image nicht im Lese/schreibmodus einbinden!" Dann verweigert Knoppix die Einbindung ganz.

Vorher wird noch ein Auswahlmen? angezeigt.
"Home","System", "Overwrite" und "Init"
Egal was ich hier ausw?hle, es kommt immer die selbe Fehlermeldung.

Das Image befindet sich auf einem Schreibgesch?tztem USB-Stick. Der Schreibschutz soll verhindern, dass das System ver?ndert wird. Nach jedem Neustart soll das gleiche System wiederhergestellt werden.


Daher w?re es toll, wenn die Ramdisk beibehalten wird und nur der Inhalt vom Image in die Ramdisk kopiert wird.

Gru?
Dahn

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop