24.04.2018, 18:28 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

07.07.2009, 14:48

knoppix 6 : Wie funktioniert "desktop=..." ? , desktop startup

Würde gerne weitere desktop-cheatcodes (chooser, gdm-greeter) hinzufügen.
Kann jemand erklären, wie die "desktop=.."-Auswertung in knoppix 6 funktioniert ?

- minird->/init mountet die Dateisysyteme auf die miniroot und startet /sbin/init
- /etc/init.d/knoppix-startx erzeugt aus /proc/cmdline eine Ungebungsvariable STARTUP, die
das startkommando des per cheatcode spezifizierten desktops enthält

Aber wo wird $STARTUP ausgewertet ?

- knoppix-startx execd /usr/bin/startx, das /etc/X11/Xsession via /etc/X11/xinit/xinitrc sourced
- /etc/X11/Xsession runpartet /etc/X11/Xsession.d/*
- /etc/X11/Xsession.d/45knoppix ": # used to be the main desktop startupscript until knoppix 5.3"

Aber wie geh's jetzt ? Wo steht das große "case $STARTUP in" ?

Danke

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

2

07.07.2009, 15:27

Hi,

$STARTUP?
Die Datei, die die Desktop Oberfläche startet heißt "/etc/init.d/knoppix-startx" da rin wird auch der Desktop ausgewertet - gucke dir die Datei einfach mal an.

MFG
Maxi

3

09.07.2009, 10:16

Danke für deine Antwort, Maxi.

Mir ist nur etwas unheimlich, daß ich nicht wirklich verstehe, was nach knoppix-startx passiert.
Ich kann zusätzliche Desktop-Startscripts (startchooser, startgreeter,...) erzeugen, die auf der Kommandozeile auch funktionieren.

knoppix-startx erkennt aus den cheatcodes /labels, welches davon gemeint ist und übergibt eine entsprechende Umgebungsvariable an /usr/bin/startx. Das bricht aber ab, sobald eine der neuen desktop-optionen aufgerufen wird.

Bleibt wohl nur, knoppix-startx zu modifizieren und für die neuen Optionen kein /usr/bin/startx zu benutzen sondern "X -indirect .." bzw /usr/sbin/gdm direkt aufzurufen ...

rrg

Beiträge: 650

Geschlecht: Männlich

4

09.07.2009, 12:12

Zitat

Mir ist nur etwas unheimlich, daß ich nicht wirklich verstehe, was nach knoppix-startx passiert.


Ich würde mal sagen es wird auf verschiedene XMODULE getestet, in Abhängigkeit dieser Tests die xorg.conf neu erzeugt, die Variable STARTUP exportiert und /usr/bin/startx aufgerufen, siehe:

for-Schleife Zeile 43, dh nach knoppix-startx startet der xserver.

mfg Jack

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JackCarver« (09.07.2009, 12:24)


Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

5

09.07.2009, 15:12

Zitat

Bleibt wohl nur, knoppix-startx zu modifizieren und für die neuen Optionen kein /usr/bin/startx zu benutzen sondern "X -indirect .." bzw /usr/sbin/gdm direkt aufzurufen ...

Ich habe eine Idee, du nimmst die Datei knoppix-startx aus allen Inits raus (rc5.d...)
Dann machst du ein neues Skript unter /etc/init.d und nennst es startx.
Dises verlikst du zu den Inits (rc5.d...) so nun machst du eine Auswertung von deinen erweiterungen in /etc/init.d/startx, zu überprüfen des Boot Cheatcodes siehe Funktion in knoppix-startx.
So nun ist der Cheatcode drin, dann:

Zitat

Ich kann zusätzliche Desktop-Startscripts (startchooser, startgreeter,...) erzeugen, die auf der Kommandozeile auch funktionieren.

Ansonsten einfach /etc/init.d/knoppix-startx aufrufen.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

6

12.07.2009, 00:12

Moment, was ich da geschrieben habe war voll der sch***...
Ich habe gerade festgestellt, dass knoppix-startx gar nicht in rc5.d ist sondern in der inittab gestartet wird, sorry.
Dann musst du das wohl ein bissel anders lösen...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop