16.11.2018, 03:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.08.2009, 15:05

Kernel für syslinux !

es geht dadrum dehn akt. kernel irgendwat mit 30 gegen dehn 28 auszutauschen und zwar auf usb und cd,
auf festplatte und per menu hab ike dit schon hingekriegt dehn 30 kernel zu laden.
ike hatte schon probiert vmlinuxz von platte/boot gegen linux uff usb zu tauschen da konnte er aba knoppix nich booten.
welche schritte muss ike machen um dehn kernel uff der cd und usb zu aktualliesieren, da sonst virtualbox und anderet nich funzt ???

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

2

23.08.2009, 16:22

Hast Du schon Knoppix fit für den Kernel 2.6.30!! gelesen und ausprobiert?

3

23.08.2009, 16:51

ik hab gerade mal die sache überflogen und war schon nach dehn ersten zeilen verwirrt.

ik hab e ersma uff mener platte kernelimage installiert und per menu lade ik die teilen dit einrichten hatte dit teil soweit selber getan.funzt och .

dit problehm wied wohl sein, ik werde wohl nich drum herum kommen mir ditte och noch anzutun um uff usb und cd akt. kernel zu haben. SCHEI#########E ik krieg langsam hals uff dit linux.
ik will doch nischt anderet dit schweineteil anzupassen, nee da muss ik ers 100 semester studium uffnehmen um mit linux pupsen zu können . argh.

sry für dehn gemützausbruch . :cursing:

so ers ma schnauze voll für heute ,geh jetze cs zocken um dehn linuxfrustabzubaun uff meen pflegeleichtes xp :pinch:

4

24.08.2009, 06:51

neuer tag neues glück ;)

um überhaupt an dit thema kernel ranzu gehn bräuchte ike einige infos :

welche packete müssen installiert sein also headers source files uzw also die entwicklungumgebung

augenblicklich werke ik mit knoppix 6.0.1 kernel 2.6.28.4

augenblicklich habe ike installiert :
make
gcc 4.4
cpp 4.4

linux header 2.6.28.4
linux header 2.6.28.11 (aus ner ubuntu quelle )
linux header 2.6.30-1-486
linux header 2.6.30-1-686
linux-headers-2.6.30-1-common
linux-kbuild-2.6.30
linux-source-2.6.28 (aus ner ubuntuquelle)
linux-source-2.6.30
cloop-2.628

fehlt da noch wat ????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nuckey« (24.08.2009, 07:04)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 698

Geschlecht: Männlich

5

24.08.2009, 11:51

Gemäß Überarbeitete Anleitung (Teil I) holte JackCarver sich Kernelquellen direkt von http://www.kernel.org Dort ist als letzte stabile Version 2.6.30.5 vom 16.08.2009 aufgeführt. Kernelquellen von Ubuntu könnten noch für Ubuntu spezifische Änderungen beinhalten. Debian-spezifische Änderungen findet man z. B. über das Paket http://packages.debian.org/de/sid/linux-tree-2.6.30

Das Vorgehen sollte in etwa folgendes sein:
Die Pakete kernel-package, linux-source-2.6.30 und eventuell loop-aes-source z. b. mit Synaptic installieren und als Root im Verzeichnis /usr/src die Kernelquellen linux-source-2.6.30.tar.bz2 auspacken. In der Datei /usr/src/kernel-source-2.6.30/Documentation/Changes stehen dann die "Current Minimal Requirements". Die Internetseiten http://newbiedoc.sourceforge.net/system/kernel-pkg.html und http://debiananwenderhandbuch.de/kernelbauen.html sowie

Quellcode

1
2
man kernel-package
man make-kpkg

könnten helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klaus2008« (24.08.2009, 12:51)


6

24.08.2009, 14:27

danke klaus2008 für die hinweise:


für dir cloop-src gibt dit noch nischt in richtung 30 oda iset unabhängig also cloop 6.28 + kernel 6.30 = kernel für cd und usb ??

und wat hat dit mit dehn dateilisten-datei cloop-module-2.6.28.4 auf sich ,kriege beim installieren der packete dehn fehler das dit fehln soll, obwohl dit installiert ist ????

so werd glob ik ers mal noch 3 semester kernelstudium ranhängen müssen

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop